Die Suche ergab 249 Treffer

von VK-Retter
08.07.11, 12:01
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Fallbesprechung: Einsatz GI-Blutung !?
Antworten: 14
Zugriffe: 9431

Re: Fallbesprechung: Einsatz GI-Blutung !?

Spannender Fall!
Ist irgendwas in Richtung Niereninsuffizienz bekannt?
Wie viel hat die Pat an Flüssigkeit zu sich genommen, nimmt sie Diuretika, bzw sonst noch Medis außer dem ß-Blocker?
Mich würd BGA und angeschlossene E'Lyste auch brennend interessieren ;-)
von VK-Retter
05.07.11, 13:20
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ABCDE, HITS, DOPES, usw...
Antworten: 17
Zugriffe: 158152

Re: ABCDE, HITS, DOPES, usw...

eine Anmerkung zum ABCDE etc. Wir praktizieren bei trauma zunehmend CABCDE will heissen die Behandlung von "catastrophic haemorrhages" bevor airway Problemen. Scheint kontrovers, kommt aus der tactical medicine der Armee und hat sich beim Trauma als positiv erwiesen. Dies beinhaltet ausschliesslich...
von VK-Retter
04.07.11, 16:20
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ITLS / PHTLS
Antworten: 10
Zugriffe: 7994

Re: ITLS / PHTLS

So, Nachtrag zu PHTLS - da sind es bis Ende 2011 dann 2300 Provider. Hier dürften meiner Erfahrung nach allerdings recht viele Ärzte bei sein. Trotz allem summa sumarum mehr als 5.000 zertifizierte Anwender eines strukturierten Traumaprogramms. Es geht aufwärst Deutschland! :-)
von VK-Retter
04.07.11, 11:26
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ABCDE, HITS, DOPES, usw...
Antworten: 17
Zugriffe: 158152

Re: ABCDE, HITS, DOPES, usw...

*g* Marcus war schneller...
Sehe ich genau so: Vorsicht bei O2 und Beta-Blocker im ACS.
Beides hat definitiv seine Daseinsberechtigung, aber eben auch nur bei Bedarf und strenger Indikationsstellung.
von VK-Retter
01.07.11, 12:36
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: invasive RR Messung nach Reanimation
Antworten: 10
Zugriffe: 1514

Re: invasive RR Messung nach Reanimation

Hab ich mir primär auch gedacht, mich dann aber eines besseren belehren lassen (müssen), da die Quote intrahospital ziemlich ähnlich zu sein scheint. "The mean insertion time, number of tries and success rate is comparable to earlier studies performed in hospital settings." Als Referenz zu dieser Au...
von VK-Retter
30.06.11, 22:34
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: invasive RR Messung nach Reanimation
Antworten: 10
Zugriffe: 1514

Re: invasive RR Messung nach Reanimation

Die Ösis haben gerade zum Thema pre-hospital IBP/arterial line eine Studie rausgebracht. Das Paper ist Article in Press in der Resuscitation. Titel: "Arterial line in prehospital emergency settings – A feasibility study in four physician-staffed emergency medical system" (Gernot Wildnera, Gerhard Pr...
von VK-Retter
29.06.11, 16:35
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ITLS / PHTLS
Antworten: 10
Zugriffe: 7994

Re: ITLS / PHTLS

ITLS Germany hat seit 2006/2007 bisher 190 Kurse durchgeführt und damit aktuell insgesamt 2992 Anwender zertifiziert. Dafür das die Kurskonzepte immer noch so wenig verbreitet sind halte ich das für eine ziemlich stolze Zahl. Wie viele Ärzte unter den knapp 3k Providern sind weiß ich jetzt allerding...
von VK-Retter
28.06.11, 20:33
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ITLS / PHTLS
Antworten: 10
Zugriffe: 7994

Re: ITLS / PHTLS

Wie viele RettAss in D bisher nach ITLS zertifiziert wurden müsste ich rausbekommen können, wie viel Prozent der Gesamtpopulation "Rettungsassistenten" das sind müsste man dann ausrechnen.
Reines Interesse oder gibt es sonst noch einen Hintergrund bei der Frage?
von VK-Retter
25.06.11, 12:30
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: LT-D und LTS-D Tuben
Antworten: 9
Zugriffe: 8354

Re: LT-D und LTS-D Tuben

Ich bin zwar (lange) noch kein Anästhesist, aber uch hoffe Du hast nichts dagegen wenn ich meinen Senf trotzdem dazu gebe... Umintubieren? Den LT belassen und den Transport nach Narkoseeinleitung beginnen? Nach der Frage hast Du eigentlich die Antwort schon mitgeliefert, denn so wie es nicht nur hie...
von VK-Retter
24.06.11, 18:24
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?
Antworten: 115
Zugriffe: 37706

Re: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?

Also langsam fühl ich mich auf den Arm genommen. Und damit es nicht zu missverständnissen kommt: Verar**** wäre hier eigentlich das Wort der Wahl. In den letzten 15 Jahren habe ich so viel in Foren geschrieben und wurde immer verstanden. Wie in gottes Namen führen Sie eine Anamnese bei einer 90-Jäh...
von VK-Retter
23.06.11, 17:48
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?
Antworten: 115
Zugriffe: 37706

Re: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?

Worauf möchtest du jetzt genau hinaus? Versuche doch bitte deine Texte etwas präziser und weniger hektisch zu formulieren, gerade mit dem Anfang des letzten Beitrages hatte ich dich enorme Schwierigkeiten. Was das ASS durch den Ersthelfer angeht. Dies wird in den USA schon seit Jahren erfolgreich pr...
von VK-Retter
22.06.11, 09:30
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?
Antworten: 115
Zugriffe: 37706

Re: Geht es um Ausbildungsverbesserung oder um NA-Schelte?

Prinzipiell wird primär keine NEF zu einem ACS Verdacht alarmiert werden - für diese ausgebildeten RA-RTWs. Dieser Absatz hat auch mich erstaunt. Es ist sicher eine sehr interessante Studie und m.E. spricht auch nichts dagegen ensteprechend ausgebildete RettAss selbstständig ein ACS zu diagnostizie...
von VK-Retter
17.06.11, 18:20
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Wie ist es denn nun richtig
Antworten: 28
Zugriffe: 25600

Re: Wie ist es denn nun richtig

Also sowohl ITLS, als auch PHTLS sagen auch bei V.a. HWS-Verletzung Neutralstellung, sofern man nicht gegen die bereits benannten Punkte verstößt. Beide Konzepte sind evidenzbasiert. D.h. sofern es explizite Studien dazu gibt sind diese auch in die Leitlinien eingeflossen. Mir persönlich ist keine b...
von VK-Retter
17.06.11, 12:42
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Wie ist es denn nun richtig
Antworten: 28
Zugriffe: 25600

Re: Wie ist es denn nun richtig

Sehe das exakt wie Marcus. Kopf vorsichtig versuchen in Neutralstellung zu bringen (1. Ebene = Bauchnabel/Nase, 2. Ebene= Ohrläppchen/Clavicula, 3. Ebene = gerade halt *g*). Keinefalls gegen Widerstand arbeiten. Ist gar nicht so einfach einen Kopf in Neutralposition zu bringen - schon gar nicht wenn...
von VK-Retter
16.06.11, 14:08
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ABCDE, HITS, DOPES, usw...
Antworten: 17
Zugriffe: 158152

Re: ABCDE, HITS, DOPES, usw...

ABCDE  Airway Atmung prüfen + ggf. Atemweg freimachen!  Breathing Qualität der Atmung prüfen + ggf. Spannungspneumothorax beseitigen!  Circulation Den Kreislauf bedohende Blutungen finden und stillen!  disability  exposure Bei A könnte man noch C-Spine immobilisation/HWS Immobilisation hinzufü...