Die Suche ergab 304 Treffer

von downcase
15.03.18, 17:14
Forum: Kardiologie
Thema: Notfall-Medikamente mitzuführen? z.B. Nitro-Spray
Antworten: 8
Zugriffe: 3540

Re: Notfall-Medikamente mitzuführen? z.B. Nitro-Spray

nitro spray rettet aber kein leben und verhindert keinen herzinfarkt. es ist für chronisch stabile ap gedacht und anderen fällen kann es wirklich mehr schaden als nutzen.
von downcase
15.03.18, 08:19
Forum: Kardiologie
Thema: Interdisziplinäre Diagnostik bei Brugada-Syndrom ua.
Antworten: 3
Zugriffe: 2355

Re: Interdisziplinäre Diagnostik bei Brugada-Syndrom ua.

hallo, vts führen nicht grundsätzlich zu kreislaufversagen und damit bewusstseinsverlust. in der tat ist bei der mehzahl der vts die ich so sehe, noch eine ausreichende spontanzirkulation vorhanden. allerdings führen polymorphe vts, wie sie etwa bei brs auftreten deutlich häufiger zu hämodynamischem...
von downcase
13.03.18, 06:59
Forum: Kardiologie
Thema: Interdisziplinäre Diagnostik bei Brugada-Syndrom ua.
Antworten: 3
Zugriffe: 2355

Re: Interdisziplinäre Diagnostik bei Brugada-Syndrom ua.

hallo, 1. lamotrigin ist bei brugada syndrom kontraindiziert (www.brugadadrugs.org) 2. betablocker sind kontraindiziert. ob die tatsache, dass im ilr mal eine sinustachykardie bis 167/min auftritt in so einer konstellation überhaupt einen betablocker erforderlich/sinnvoll macht, darf in frage gestel...
von downcase
05.02.18, 06:21
Forum: Kardiologie
Thema: sehr sehr niedriger Puls und Herzstolpern
Antworten: 5
Zugriffe: 4604

Re: sehr sehr niedriger Puls und Herzstolpern

hallo mit veganer ernährung hat so etwas wirklich absolut nichts zu tun. mechanisch bedingt ist so etwas normalerweise auch nicht. die entscheidende frage i so einer situation ist wie viele "extrasystolen ohne krankheitswert" in 24 h auftreten. wenn sie häufig sind, können sie durchaus einen niedrig...
von downcase
24.12.17, 15:21
Forum: Kardiologie
Thema: Interpretationshilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 2765

Re: Interpretationshilfe

hallo,

"präterminale T-Negativierung in [...] aVR"

bedeutet soviel wie

"ich habe keine Ahnung von EKG".


grüße

downcase
von downcase
18.11.17, 14:41
Forum: Kardiologie
Thema: Ventrikuläre Extrasystolen
Antworten: 1
Zugriffe: 2684

Re: Ventrikuläre Extrasystolen

hallo, 1. sind 604 ves/24h nicht viel (wir behandeln so ab 10000 / 24h). 2. sind ves für sich genommen nicht gefährlich. 3. kann das eine automatische auswertung sein, die die häufigkeit von ves üblicherweise sehr stark überschätzt. bei der von ihnen geschilderten konstellation würde ich daher nicht...
von downcase
02.10.17, 08:53
Forum: Kardiologie
Thema: EKG - Theorie
Antworten: 6
Zugriffe: 5477

Re: EKG - Theorie

weiß nicht, warum sie das mir sagen, denn ich habe noch nie 10 jahren oder so einen handelsnamen, link oder eine kommerzielle präsenz überhaupt auch nur erwähnt.

grüße

downcase
von downcase
28.09.17, 16:43
Forum: Kardiologie
Thema: EKG - Theorie
Antworten: 6
Zugriffe: 5477

Re: EKG - Theorie

hallo, was die meisten bei der polarität von teilen des qrs komplexes im ekg nicht berücksichtigen, ist, dass der linke ventrikel in erster linie von endokardial nach epikardial aktiviert wird (und zwar wegen der endokardialen lage des spezifischen erregungsleitungssystems). wenn sie das berücksicht...
von downcase
12.09.17, 07:35
Forum: Kardiologie
Thema: kompletter Rechtsschenkelblock (KRSB)
Antworten: 5
Zugriffe: 7838

Re: kompletter Rechtsschenkelblock (KRSB)

hallo und entschuldigung für meine direktheit.

> Linksschenkelblock bedeutet, dass deine Linke Herzkammer nicht richtig arbeitet.

abgesehen davon, dass es hier um einen rechtsschenkelblock geht, ist das so gesagt wirklich Unsinn.

grüße

downcase
von downcase
23.06.17, 15:02
Forum: Kardiologie
Thema: Frage zu medikamenteninduzierten QT-Zeit-Verlängerung
Antworten: 2
Zugriffe: 4689

Re: Frage zu medikamenteninduzierten QT-Zeit-Verlängerung

hallo, bei ausbleiben einer qt-verlängerung ist das risiko für torsaden in jedem fall niedrig. ob es genau so niedrig ist, wie in abwesenheit des medikaments ist unbekannt; m.e. gibt es hierzu keine daten. dass zumindest ein minimal höheres risiko besteht, wäre theoretisch zu erwarten. ves lösen nic...
von downcase
10.01.17, 14:03
Forum: Kardiologie
Thema: implantierbarer Defibrilator (subcutan)
Antworten: 5
Zugriffe: 3494

Re: implantierbarer Defibrilator (subcutan)

hallo, die indikation aus der entfernung zu beurteilen ist natürlich nicht möglich. überlebtes kammerflimmern ohne eine reversible ursache ist jedoch prinzipiell eine icd-indikation. da sie von subkutanen defis schreiben ist festzuhalten, dass es von dieser firma nur einen Hersteller gibt. bei konve...
von downcase
25.09.16, 13:39
Forum: Kardiologie
Thema: Pulmonalvenenisolation betreff Nasensonde
Antworten: 6
Zugriffe: 4682

Re: Pulmonalvenenisolation betreff Nasensonde

hallo, bei pvi werden sonden in die speiseröhre eingelegt, um dort die temperatur messen zu können. dies dient dem zweck der verhinderung einer seltenen aber lebensgefährlichen komplikationen: der ösophagoatrialen fistel. die platzierung einer solchen sonde halte ich für weniger unangenehm als ein t...
von downcase
31.08.16, 05:54
Forum: Kardiologie
Thema: Bitte um Beurteilung meines Synkopen-EKG
Antworten: 2
Zugriffe: 3574

Re: Bitte um Beurteilung meines Synkopen-EKG

hallo, > - intermittierender AV-Block 2 Wenckebach nachts dok. im LZ-EKG das ist auch und insbesondere bei jungen menschen ein sehr häufiger befund im langzeit-ekg, v.a. nachts, der für sich genommen meiner meinung nach keinen krankheitswert hat. > - Sick Sinus Syndrom der auszug aus ihrem ilr, den ...
von downcase
07.07.16, 22:12
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Herzinfarktrisiko frühzeitig erkennen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1633

Re: Herzinfarktrisiko frühzeitig erkennen?

hallo,

der wichtigste grund dafür, warum man nicht nach engstellen sucht, im das infarktrisiko festzustellen liegt darin, dass die meisten infarkte nicht im bereich bedeutsamer engstellen auftreten. die suche nach ihnen würde also die frage nach dem risiko nicht beantworten.

grüße

downcase
von downcase
18.06.16, 08:00
Forum: Kardiologie
Thema: QTC Zeit Verlängerung
Antworten: 10
Zugriffe: 8076

Re: QTC Zeit Verlängerung

vielleicht sollten sie diesbezüglich eher ein buch über elektrophysiologie lesen.
unter stress steigt die herzfrequenz und das senkt die qt-zeit.
bei notfällen mit rhythmusstörungen durch verlängerte qt-zeiten ist die gabe von stresshormonen eine effektive sofortmaßnahme.