Die Suche ergab 332 Treffer

von error6
24.05.12, 07:22
Forum: Zahnmedizin
Thema: 4 Weisheitszähne ohne Voll-Narkose?
Antworten: 31
Zugriffe: 10817

Re: 4 Weisheitszähne ohne Voll-Narkose?

@ll Stand der Dinge zumindest bei der AOK ist folgender. Zuerst wird man ja in der Kieferchirurgie vorstellig. Wenn der untersuchende Arzt bestimmt, aus welchen Gründen auch immer, dass eine Vollnarkose erforderlich ist, wird diese später auch gemacht. Ohne besondere Anträge, die Abgabe der Versiche...
von error6
19.05.12, 10:09
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Abführmittel bei Morphium
Antworten: 6
Zugriffe: 4386

Re: Abführmittel bei Morphium

Bei mir setzte seinerzeit die Wirkung von Lactulose erst nach fast 2 Wochen ein. Zwischendurch war natürlich auch Stuhlgang, aber sehr schwierig. Diese Zeit konsequent einhalten, immer zur gleichen Tageszeit und zu Anfang immmer die gleiche Menge. Mit der Dosis danach selbst variieren, bis der gewün...
von error6
17.05.12, 11:32
Forum: Psychotherapie
Thema: Meinungen zu Schmerzmittelgabe
Antworten: 3
Zugriffe: 3494

Re: Meinungen zu Schmerzmittelgabe

werden sie sehr, sehr oft durch ein geringes Selbstwertgefühl verursacht. [/b] Nein, absolut nicht. Es trifft quer Beet alle Charactere, es fällt bei gewissen Gruppen nur mehr auf. Die Leute, welche ihren Alkohol öffentlich im Park konsumieren, sind bei weitem nicht in Überzahl gegenüber den , ich ...
von error6
15.05.12, 09:10
Forum: Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Thema: Extremes Lügen bei 11jähriger
Antworten: 6
Zugriffe: 3812

Re: Extremes Lügen bei 11jähriger

@Mausebaer
Nur meine persönliche Meinung,
aber alleine schon wie DU hier schreibst, lässt das auf kein
gutes Verhältnis schließen.
error6
von error6
26.04.12, 00:21
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: Angehörige
Antworten: 10
Zugriffe: 10792

Re: Angehörige

Hallo, hatte nur die Idee, weil als wir Jugendlichen waren, haben wir hin und wieder ein bisschen Wodka von meinem Vater genommen und haben dann die restlichen Wodka mit Wasser gemischt (er hatte die Flaschen markiert). Er hat das erst gemerkt als es nur noch 1/3 Wodka und 2/3 Wasser war. Vorher ni...
von error6
25.04.12, 15:16
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: Angehörige
Antworten: 10
Zugriffe: 10792

Re: Angehörige

@Lupichen Ich sehe das so, Du warst werweißwieviele Jahre Co Abhängige Partnerin, hast in dieser Zeit nicht verändern können. Nun, da der Mann sich nicht mehr alleine seine Ration besorgen kann, willst Du die Verantwortung nicht übernehmen, ihm seinen Bedarf zu decken. So einfach wird das nicht funk...
von error6
23.03.12, 11:04
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: hab ich ein alkoholproblem???
Antworten: 39
Zugriffe: 30589

Re: hab ich ein alkoholproblem???

Den haben wir mit dem Freundlichen Hinweis das wir trockene Alkies sind zurück gehen lassen. Ist ja nix verwerfliches, trockener Alki zu sein. Aber ich hab`s und hätte es dem Kellner nie gesagt. Nun gut, zu Anfang macht man es vielleicht, weil man stolz ist, trocken zu sein. Ansonsten geht`s nieman...
von error6
20.03.12, 11:38
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Benötige einige Infos zum Bericht
Antworten: 6
Zugriffe: 14639

Re: Benötige einige Infos zum Bericht

Hallo Muppet, Danke für Deine Einschätzungen, ich habe Ähnliches in Erfahrung gebracht. Ich versuche seit Langem den Blutdruck einigermaßen zu stabilisieren, allerdings ohne jeglichen Erfolg. Mal beträgt er 140/90, dann 2 Stunden später 170/100, ohne dass ich persönlich etwas verändert habe, sagen w...
von error6
19.03.12, 00:56
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Benötige einige Infos zum Bericht
Antworten: 6
Zugriffe: 14639

Re: Benötige einige Infos zum Bericht

Hallo, Herr Doktor Tillenburg! Ich habe die verschiedenen Informationen in diesem Bericht durch Erklärungen für die einzelnen Begriffe zu verstehen versucht. Es ergeben sich verschiedene Defizite im Gehirn, welche fast alle eine Gemeinsamkeit aufweisen, nämlich sie können alle An- oder Vorzeichen ei...
von error6
17.03.12, 01:58
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Benötige einige Infos zum Bericht
Antworten: 6
Zugriffe: 14639

Benötige einige Infos zum Bericht

http://img213.imageshack.us/img213/1809/berichtmrt.jpg Sehr geehrter Herr Dr.Tillenburg, da im Forum Neurologie sehr wenig fachliche Resonanz herrscht, poste ich mein Anliegen hier. Bei mir wurden im Laufe der Jahre immer mehr Veränderungen im Gehirn festgestellt, darum werde ich regelmäßig untersu...
von error6
01.03.12, 19:46
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Dunkle Adern und kalte Hände
Antworten: 41
Zugriffe: 41160

Re: Dunkle Adern und kalte Hände

Es beginnt mit Werter Herr und endet mit Viele Grüße Dazwischen Beleidigungen, danach Werbung. Dieser Duktus ist nicht mein Gusto, passe mich mal an... Was man nicht alles erlebt, in einem Medi Forum, aber es ist noch nicht vorbei..... :lachen: :) error6 Zitat: Damit besteht zum ersten Mal in der Ge...
von error6
29.02.12, 17:32
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Dunkle Adern und kalte Hände
Antworten: 41
Zugriffe: 41160

Re: Dunkle Adern und kalte Hände

Ist mir gänzlich unverständlich, warum dieser Thread nicht geschlossen wird.
Unfruchtbare Diskussionen, die niemandem etwas bringen.
von Ihrem eigenen Unvermögen
Phrasen, in dreifacher Ausführung, tausendfach erprobt....
von error6
15.02.12, 19:29
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: hab ich ein alkoholproblem???
Antworten: 39
Zugriffe: 30589

Re: hab ich ein alkoholproblem???

Werner69 hat geschrieben:wie wahrscheinlich es ist zu reduzieren.
Sein Muster ist das typische, und er soll nicht reduzieren
sondern aufhören.
von error6
15.02.12, 11:13
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: hab ich ein alkoholproblem???
Antworten: 39
Zugriffe: 30589

Re: hab ich ein alkoholproblem???

Und das nicht nur weil ich den Kater kaum noch aushalte. Da gibt es quasi nur zwei Möglichkeiten: Aufhören oder nachsetzen. Unter `nachsetzen` meine ich das morgendliche Trinken eine Alkis, damit das trockene Kotzen aufhört, was bei Dir demnächst kommen wird. Und die Depris wären dann auch weg. Du ...
von error6
27.12.11, 20:26
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: aktiver AMTSARZT = Alkoholiker!!!
Antworten: 12
Zugriffe: 18491

Re: aktiver AMTSARZT = Alkoholiker!!!

Ja, ich verstehe Ihre Bedenken, aber man kann einen ehemalig Suchtkranken nicht stigmatisieren. Ehemalig? Ich bin seit >20 Jahren trocken, aber noch immer Alki, also suchtkrank. Ich habe auch kein Problem damit. Und irgendwie sind Alkis immer stigmatisiert, denn irgendwann fällt dem Umfeld die Abst...