Die Suche ergab 73 Treffer

von Jan Alkemade
19.06.07, 20:07
Forum: Medizintechnik
Thema: Sensoren für Pulsoxymetrie
Antworten: 8
Zugriffe: 14790

Funktionsweise Pulsoximetrie

Vielen Dank Herr Gärtner für den Hinweis.

Folgende Artikel beschreiben die Funtionsweise von Pulsoximetern.

Dipl.-Ing. Armin Gärtner: Die wirtschaftliche Bedeutung der Pulsoximetrie in der Medizintechnik: http://www.ambb.de/autoren/gaertner/pco2/pco2.htm

Michael Reilich, Karsten Kuschel: Pulsoximetrie: http://www.tfh-berlin.de/~rafu/Pulsoximetrie.pdf
von Jan Alkemade
14.06.07, 13:31
Forum: Medizintechnik
Thema: Berufsbezeichnung
Antworten: 3
Zugriffe: 12873

Hallo Techi, die Ausbildung "Staatlich geprüfte/r Techniker/in - Fachrichtung Medizintechnik" ist eine landesrechtlich geregelte schulische Fortbildung an Fachschulen bzw. Berufskollegs. Die Ausbildung dauert 1-2 Jahre im Vollzeitunterricht. Nähere Info's finden Sie unter m Herzliche Grüße
von Jan Alkemade
13.06.07, 22:10
Forum: Medizintechnik
Thema: Fachverband in St. Louis / USA (?)
Antworten: 1
Zugriffe: 5418

Hallo Costa83, auf der Website des Fachverband Biomedizinische Technik e.V. unter m finden Sie in der Rubrik <Verweise (Links)><Verbände, Gesellschaften> eine Auflistung internationaler Berufsverbände, darunter die AAMI - Association for the Advancement of Medical Instrumentation ( m ) oder das Amer...
von Jan Alkemade
08.05.07, 13:39
Forum: Medizintechnik
Thema: Festlegung der Lebensdauer von Medizinprodukten
Antworten: 6
Zugriffe: 12188

Hallo Stephan-spn,

es wäre sicherlich hilfreich, wenn Sie eine entsprechende AfA-Liste für Medizinprodukte bereitstellen bzw. verlinken könnten.

Herzliche Grüße
von Jan Alkemade
21.02.07, 17:01
Forum: Medizintechnik
Thema: Gebrauchsanweisungen im PDF-Format
Antworten: 6
Zugriffe: 13869

Hallo H.-W. Schmidt,

hierzu würde ich Ihnen das Einholen des Einverständnisses der Hersteller und für eine öffentliche Datenbank die Beachtung der Vorgaben des Heilmittelwerbegesetzes, insbesondere des § 11 HeilMWerbG, empfehlen.

Herzliche Grüße
von Jan Alkemade
20.02.07, 21:11
Forum: Medizintechnik
Thema: Kongress für praktische Medizintechnik im Mai 2007
Antworten: 2
Zugriffe: 7620

Würzburger Medizintechnik Kongress 21. - 23. Mai 2007

Hallo Filou, durch die ca. 80 Einzelvorträge, vier Workshops und eine begleitende Industrieausstellung bietet der Kongress ein durchweg abwechlungsreiches Programm. Das Schnuppern von echter Medizintechnikluft ist also garantiert. Da der Kongress nicht so überlaufen ist, bieten sich zahlreiche Geleg...
von Jan Alkemade
28.01.07, 12:31
Forum: Medizintechnik
Thema: PRAKTIKUM- vorbereitend aufs studium
Antworten: 2
Zugriffe: 6055

Hallo Nina, die genau geforderten Praktikumsinhalte müssen Sie bei der FH Aaachen direkt anfordern. Genaue Anforderungen habe ich in der Rahmen- bzw. Fachprüfungsordnung leider nicht gefunden. Über die direkte Seite des Lehr- & Forschungsbereichs Biomedizintechnik unter m finden Sie entsprechend...
von Jan Alkemade
03.01.07, 18:40
Forum: EDV in Arztpraxis, Klinik und Labor
Thema: Gesundheitskarten und Digitale Rezepte wann ist es weit???
Antworten: 12
Zugriffe: 35769

Vertreterversammlung der KV-Hessen gegen Einführung der eGK

Laut Pressemitteilung der KV-Hessen vom 2. Dezember 2006 hat die Vertreterversammlung der KV Hessen in Frankfurt einstimmig beschlossen, einen bestehenden Gesellschaftervertrag mit der "Arbeitsgemeinschaft Telematik" unverzüglich zu kündigen und setzt damit ein eindeutiges politisches Zeic...
von Jan Alkemade
16.12.06, 18:17
Forum: EDV in Arztpraxis, Klinik und Labor
Thema: Gesundheitskarten und Digitale Rezepte wann ist es weit???
Antworten: 12
Zugriffe: 35769

Hallo Lyserg, nach meiner Einschätzung kann keine verpflichtende Teilnahme an dem Test in einer Modellregion eingefordert werden, da der sichere Umgang mit der eGK ja erst noch getestet werden muss. Leider habe ich keine genaueren Angaben gefunden. Weitere Informationen erhalten Sie zur Testregion H...
von Jan Alkemade
11.12.06, 20:07
Forum: Medizintechnik
Thema: Sensoren für Pulsoxymetrie
Antworten: 8
Zugriffe: 14790

Funktionsweise Pulsoxymeter

Hallo mati.fromi, das Absorptionsspektrum von Hämoglobin im Sauerstoff-freien und Sauerstoff-beladenen Zustand ändert sich in Abhängigkeit der Wellenlänge. Im roten Bereich bei 660 nm und im infraroten Spektralbereich bei 940 nm sind beide Spektren gegenläufig, so dass sich nach Art der Zweiwellenlä...
von Jan Alkemade
03.12.06, 23:30
Forum: Telemedizin
Thema: Medizinische Netze - 7. Dezember 2006 - HAW Hamburg
Antworten: 0
Zugriffe: 22604

Medizinische Netze - 7. Dezember 2006 - HAW Hamburg

Medizinische Netze - 7. Dezember 2006 - HAW Hamburg Im Rahmen der Vortragsreihe BIOMEDIZINISCHE TECHNIK HEUTE findet am 7. Dezember 2006 von 14.15 Uhr bis ca. 18.15 Uhr in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg , Fakultät LifeSciences, die Vortrags-Veranstaltung Biomedizinische Techni...
von Jan Alkemade
01.12.06, 12:36
Forum: Medizintechnik
Thema: internet basierter pillenspender zur Überwachung von Patient
Antworten: 6
Zugriffe: 7421

Hallo karomi, Ihr Vorhaben scheint mir sehr realitätsfremd. Medikamente gibt es in Form von Tabletten, Kapseln, Tropfen, Spritzen, Tinkturen, Salben, Pasten etc.. Hinzu kommen hygienische Aspekte des Pillenspenders und die Beachtung der elektromagnetischen Verträglichkeit. Ich empfehle Ihnen vor Ihr...
von Jan Alkemade
19.11.06, 18:19
Forum: Medizintechnik
Thema: Unterschied PET - Szintigraphie
Antworten: 1
Zugriffe: 7411

Hallo victualia, das Positronen-Emissionscomputertomographie-Verfahren (PET) misst die Emission von Gammastrahlung durch eine rotierende Gammakamera und stellt die einzelnen Schichtaufnahmen als 3-dimensionales Gebilde dar. Anwendungen v.a. in der Myocard- und Hirnszintigraphie. Die PET stellt somit...
von Jan Alkemade
08.11.06, 10:54
Forum: Medizintechnik
Thema: Pulsoximetriesensor am PC betreibbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 4753

Hallo Olli.D, haben Sie es schon mal beim Hersteller versucht? Sie können den Sensor versuchshalber an eine AD-Wandler-Schnittstellenkarte im PC (z.B. für den PCI-Slot) anschließen, um die Signale in einen PC einzulesen. Hierbei muss natürlich die Stromversorgung des Sensors selbst für die LED-Licht...
von Jan Alkemade
20.10.06, 21:25
Forum: Telemedizin
Thema: Gesundheitskarte / Gesundheitsakte
Antworten: 44
Zugriffe: 132215

Sicherlich besteht die Gefahr des unberechtigten Zugriffs auf die Gesundheitsdaten bzw. deren Missbrauch, ob heute oder z.B. durch künftige totalitäre Staatsformen. Schon heute werden zahlreiche Daten elektronisch in Datenbanken gespeichert und sind damit personenbezogen oder statistisch auswertbar....