Die Suche ergab 83 Treffer

von frequenzkatastrophe
19.11.06, 19:37
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Wieso maximal 4 Wochen verweildauer für zugänge...
Antworten: 2
Zugriffe: 5168

Implantat - so hat mein Stationsleiter mir das auch erklährt. Ich denke das Medizi Produkte Gesetz MPG dürfte darüber Aufschluß geben.
von frequenzkatastrophe
17.11.06, 12:03
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Anaphylaktischer Schock
Antworten: 8
Zugriffe: 9674

Ich bin ehrenamtlich im Rettdienst tätig, habe da noch keine Anaphylaxie erlebt. Arbeite seit 7 Jahren in der Krankenpflege, habe seitdem einige allergische Reaktionen auf Medikamente erlebt, diese äußerten sich aber fast ausschließlich als Hautreaktionen (Rötung, Juckreitz, Schwellung), an einen le...
von frequenzkatastrophe
13.11.06, 05:56
Forum: Pflege
Thema: Erste Hilfe durch Pflegekräfte
Antworten: 13
Zugriffe: 14061

Es ist teilweise katastrophal, was in Sachen Pflegepersonal und erste Hilfe passiert. Ich bin selbst exam. Krankenpfleger und ehrenamtl. im RettDienst tätig. Im ersten Ausbildungsblock hatten wir 3 Tage lang einen ganz normalen erste Hilfe Kurs, anschließend zu den Krankheitsbildern die Notfallmaßna...
von frequenzkatastrophe
12.11.06, 05:28
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Gas im Rettungsdienst
Antworten: 41
Zugriffe: 3103

Ich halte von der Idee N2O im RettDienst zu verwenden nicht all zu viel, da man jeden RTW mit einem Kreisteil ausstatten müßte, dies würde Kosten verusachen, die meiner Meinung nach in keiner Relation zum Nutzen stehen. Dieses Narkosekreisteil wäre dann vermutlich fest im Fahrzeug installiert und st...
von frequenzkatastrophe
09.11.06, 17:45
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Wiederzulassungsverfahren Akrinor
Antworten: 7
Zugriffe: 621

würden auch Intensivkurven gehen? Damit könnte ich dienen.
von frequenzkatastrophe
09.11.06, 15:44
Forum: Medizintechnik
Thema: Beatmungsgeräte ohne Diskonektionsalarm verboten?
Antworten: 1
Zugriffe: 4426

Beatmungsgeräte ohne Diskonektionsalarm verboten?

Ein Freund erzählte mir, das man Beatmungsgeräte ohne Diskonektionsalarm laut MPG nicht mehr verwenden darf? Sollte das stimmen müssen wir auf unserer ITS unsere Oxyloge ausmustern und z.B. durch das Oxylog 2000 austauschen. Kann mir jemand dazu Infos geben?
von frequenzkatastrophe
04.11.06, 18:40
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Aufnahmen auf einer med. Intensiv
Antworten: 18
Zugriffe: 10071

1:1 davon kann man bei uns nur träumen, bei uns ist der Schlüssel tagsüber 1 KPS : 2 beatmete Pat. und 1 KPS zu 3 Überwachungspat. interdisziplinäre ITS 16 Betten, 7-10 Beatmungen; Frühdienst 7, Spät 6, Nacht 5 KPS, bei uns tummeln sich aber auch 2 KPH´s diese übernehmen aber nur Überwachungen und h...
von frequenzkatastrophe
04.11.06, 15:38
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Kinder als Besucher
Antworten: 14
Zugriffe: 45750

auf unserer interdisziplinären ITS können Kinder ab 14 Jahren die Pat. besuchen. In seltenen, extremen Fällen, erlauben wir auch jüngeren Kindern, den Besuch (Langlieger, wenn wir die Eltern kennen und ausführlich mit ihnen geredet haben). Mein Stationsleiter hat mich diesbezüglich mal für einen Pun...