Die Suche ergab 2964 Treffer

von jaeckel
06.02.19, 17:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Amloidipin: kontinuierlich einzunehmen?
Antworten: 1
Zugriffe: 328

Re: Amloidipin: kontinuierlich einzunehmen?

Amlodipin hat eine lange Halbwertszeit von 35 bis 50 Std.. D.h es gehört nicht zu den Medikamenten, die mal einnehmen und mal nicht einnehmen sollte. Grundsätzlich gibt es wenige Ausnhamesituationen (Schwindel, Unwohlsein, Durchfälle, Fieber, Trinkschwäche usw.) wenn die grundsätzliche Indikation zu...
von jaeckel
06.02.19, 16:51
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Blasinstrumente bei Hiatusinsuffizienz/Gleithernie
Antworten: 5
Zugriffe: 733

Re: Blasinstrumente bei Hiatusinsuffizienz/Gleithernie

Beim Eintamen wird der Zwerchfellmuskel aktiv und zieht die Lungenuntergrenzen in Richtung Bauch nach unten. Bei der normalen Ausatmung ist das Zwerchfell meist entspannt. Anders dagegen beim forcierten Ausatmen mit Blasinstrument: Die Bauchmuskulatur wird angespannt und ein erhöhter Druck im Bauch ...
von jaeckel
04.02.19, 06:08
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?
Antworten: 38
Zugriffe: 4391

Re: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?

Reicht es denn aus, sich empathisch einfühlend zu verhalten? Natürlich ist das keine hinreichende Bedingung. Aber es zeichnet diejenigen Helfenden aus, die die Gesundheit ihrer Patienten fördern wollen. Es gibt unzweifelhaft viele Fehlanreize im Gesundheitssystem. weil das System sie bestraft, wenn...
von jaeckel
03.02.19, 23:04
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?
Antworten: 38
Zugriffe: 4391

Re: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?

Ja, ich kenne Mausfelds Buch gut und schätze es. Ist ein Mensch denn per se gut oder schlecht? Es ging mir nicht ja um die Menschheit sondern um die Helfenden im Gesundheitssystem und wie sie ihre Arbeit machen. sich empathisch einfühlend gegenüber den Patienten und Angehörigen zu verhalten[....] Si...
von jaeckel
03.02.19, 19:14
Forum: Bücher und Buchrezensionen
Thema: Maximilian Wendt: Warum die Pflege in Not ist
Antworten: 0
Zugriffe: 1714

Maximilian Wendt: Warum die Pflege in Not ist

Über den Pflegenotstand in Deutschland wird derzeit viel diskutiert. Aber wie wirkt sich dieser im Arbeitsalltag aus? Maximilian Wendt, examinierter Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, berichtet vom Berufsalltag in der Pflege, der Entwicklung des Pflegenotstands und wie er ihn erlebt. In berühre...
von jaeckel
03.02.19, 15:31
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?
Antworten: 38
Zugriffe: 4391

Re: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?

auch wenn Ihre Frage sicher nicht an mich gerichtet war Doch, natürlich war sie auch an Sie gerichtet. Der Liebesentzug ist ja nur eine Nebensache. Ich mag grundsätzlich keine Vorurteile und auch keine Pauschalurteile - das stimmt. Ihre Perspektive ist die eines Arztes Aus meiner Sicht zeigen Sie d...
von jaeckel
02.02.19, 17:52
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesundheitssystem = Krankheitssystem?
Antworten: 38
Zugriffe: 4391

Gesundheitssystem = Krankheitssystem?

Liebe Mitglieder, soeben habe ich einen sehr kontroversen Artikel auf der bisher geschätzten Plattform rubikon.news gelesen. Die Schockierende Wahrheit ist: Das Medizin-System ist nicht ernsthaft an gesunden Menschen interessiert, weil kranke weitaus mehr Profit bringen. Der Autor hat zumindest vers...
von jaeckel
02.02.19, 16:35
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ABCDE, HITS, DOPES, usw...
Antworten: 17
Zugriffe: 157873

Re: ABCDE, HITS, DOPES, usw...

Die "PEST"-Regel für medizinisch-organisatorische Maßnahmen für ersteintreffendes Rettungsdienstpersonal beim Massenanfall von Verletzten (MANV-Einsatz): "P" Priorisierung/Sichtung der Patienten (Lageerkundung, Sichtungsalgorithmus - START, lebensrettende Handgriffe, Tourniquets) "E" Erstversorgung ...
von jaeckel
02.02.19, 09:40
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: SD-Knoten kontrollieren lassen?
Antworten: 1
Zugriffe: 403

Re: SD-Knoten kontrollieren lassen?

Hallo Pladde, viele Symptome einer Hypothyreose....nach 2 Jahren nichts wirklich gebessert man kann das aus der Entfernung natürlich nicht beurteilen. Eine Sono-Kontrolle von Knoten ist nicht invasiv und geht schnell. Wenn sich Symptome unter Therapie nicht bessern, ist es grundsätzlich gute Praxis ...
von jaeckel
02.02.19, 09:30
Forum: Anästhesie
Thema: Anästhesiegespräch am gleichen Tag wie OP?
Antworten: 1
Zugriffe: 686

Re: Anästhesiegespräch am gleichen Tag wie OP?

Die Aufklärung sollte so früh wie möglich, spätestens einen Tag vor der OP, erfolgen. Der Pat. sollte unbedingt eine ausreichende Überlegensfrist zu seiner freien Willensbildung haben.
von jaeckel
02.02.19, 09:21
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Vitamin B12 Mangel
Antworten: 6
Zugriffe: 741

Re: Vitamin B12 Mangel

Ist dieser SEHR gering und somit SEHR bedenklich? Er ist niedrig und sollte Anlass für Diagnostik und Therapie sein. "Bedenklich" ist keine zielführende Ausdrucksweise. Wie lange dauert es bis man sich nach einer B12 Kur (per Spritze) bei meinem Wert besser fühlen müsste. Ob es da überhaupt einen u...
von jaeckel
02.02.19, 09:15
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: PM: AOK Hessen: Einnahme von Vitamin-D-Tabletten sinnvoll?
Antworten: 0
Zugriffe: 1247

PM: AOK Hessen: Einnahme von Vitamin-D-Tabletten sinnvoll?

Vitamin D Mangel – Wann ist die Einnahme von Tabletten sinnvoll? Den meisten Menschen bringt die Einnahme von Vitamin-D-Tabletten nichts, zumal echte Mangelerscheinungen in unseren Breiten recht selten sind. Allerdings gibt es Risikogruppen, bei denen eine Einnahme durchaus sinnvoll sein kann. Für ...
von jaeckel
02.02.19, 09:10
Forum: Kardiologie
Thema: PM DZHK: Molekül MALAT1 schützt vor Gefäßverkalkungen
Antworten: 0
Zugriffe: 1630

PM DZHK: Molekül MALAT1 schützt vor Gefäßverkalkungen

Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e. V. (DZHK) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Molekularer Gefäßschutz Das Molekül MALAT1 schützt vor Gefäßverkalkungen. Es dämmt entzündliche Vorgänge ein, die an der Bildung der riskanten Ablagerungen beteiligt sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Arb...
von jaeckel
02.02.19, 09:06
Forum: Pflege
Thema: PM: Neue pflegewissenschaftliche Master-Studien
Antworten: 0
Zugriffe: 2062

PM: Neue pflegewissenschaftliche Master-Studien

Universität UMIT: Neue pflegewissenschaftliche Master-Studien ermöglichen berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Master-Studien "Advanced Nursing Practice", "Pflege- und Gesundheitspädagogik" und "Pflege- und Gesundheitsmanagement" starten im Herbst 2019 Hall in Tirol - Durch die Novelle des Gesundhe...
von jaeckel
02.02.19, 09:03
Forum: Telemedizin
Thema: PM: Medizinfilme im Netz stoßen auf Skepsis
Antworten: 0
Zugriffe: 1867

PM: Medizinfilme im Netz stoßen auf Skepsis

Studie: Deutsche konsultieren Dr. Google regelmäßig - vertrauen ihm aber nicht. Vor allem Medizinfilme im Netz stoßen auf Skepsis Hamburg, 31.01.2019 - Die Nase läuft, der Rücken schmerzt oder die Haut verfärbt sich an einer Stelle – das sind für viele Deutsche Gründe, um sich online über mögliche ...