Die Suche ergab 277 Treffer

von Johanna Seeländer
21.02.16, 19:11
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: HWK-Fraktur! Folgen? Therapie?
Antworten: 4
Zugriffe: 10757

Re: HWK-Fraktur! Folgen? Therapie?

Hallo, für die Diagnostik sind Ärzte zuständig! Der Radiologe sollte seinen Bericht zum überweisenden Arzt senden und der sollte dann den Bericht mit Ihnen besprechen! Das kann ein Orthopäde, ein Chirurg oder ein Neurochirurg sein, aber nicht wie Physiotherapeuten. Wir können sicher die Berichte les...
von Johanna Seeländer
12.01.16, 22:18
Forum: Physiotherapie
Thema: Bei bestehender Muskelerkrankung, wie am besten trainieren?
Antworten: 4
Zugriffe: 9186

Re: Bei bestehender Muskelerkrankung, wie am besten trainier

Hallo, um weitere Verschlechterungen zu vermeiden und Schmerzlinderung für Sie auch in Zukunft zu erreichen, würde ich Ihnen empfehlen, weitere Physiotherapie durchzuführen. In den Leitlinien, die ich Ihnen sendete, steht folgendes: "Körperliches Training: Regelmäßiges, aerobes Ausdauertraining (kar...
von Johanna Seeländer
11.01.16, 20:37
Forum: Physiotherapie
Thema: Bei bestehender Muskelerkrankung, wie am besten trainieren?
Antworten: 4
Zugriffe: 9186

Re: Bei bestehender Muskelerkrankung, wie am besten trainier

Hallo, da es so viele verschiedene Myopathien gibt, kann ich Ihnen Ihre Fragen nicht beantworten. Und je nach Form der Myopathie muss man auch physiotherapeutisch anders herangehen. ( http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/030-115.html) Nur eins ist bei jeder Erkrankung gleich: Wenn man sich nicht...
von Johanna Seeländer
15.12.15, 21:06
Forum: Physiotherapie
Thema: Kniebeugen wie richtig ausführen?
Antworten: 14
Zugriffe: 18159

Re: Kniebeugen wie richtig ausführen?

Lieber Ergotherapeut, Ihre Argumente finde ich sehr interessant. Aber die angesprochene Hocke der Naturvölker ist für sehr viele unserer Patienten/Klienten und Sportler gar nicht möglich einzunehmen. Und wenn die physiologische Hockposition (gleichmäßige Belastung auf den Fuß und nicht nur auf dem F...
von Johanna Seeländer
13.12.15, 09:39
Forum: Physiotherapie
Thema: Kniebeugen wie richtig ausführen?
Antworten: 14
Zugriffe: 18159

Re: Kniebeugen wie richtig ausführen?

Sehr geehrte Frau Goretzky, ich habe hier mit meinem Expertenwissen geantwortet. Unter Vordehnung maximale Kraft einzusetzen ist biomechanisch keiner Dauerbelastung gewachsen. Hierüber Studien zu recherchieren habe ich einfach kein Interesse.....Ich arbeite an anderen wissenschaftlichen Themen...Ich...
von Johanna Seeländer
12.12.15, 12:10
Forum: Physiotherapie
Thema: Kniebeugen wie richtig ausführen?
Antworten: 14
Zugriffe: 18159

Re: Kniebeugen wie richtig ausführen?

Hallo,
um die Frage nach Studien zu beantworten, sollte man recherchieren. Das können Sie hier:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin
von Johanna Seeländer
09.12.15, 20:41
Forum: Physiotherapie
Thema: Kniebeugen wie richtig ausführen?
Antworten: 14
Zugriffe: 18159

Re: Kniebeugen wie richtig ausführen?

Hallo,
Kniebeugen sollten "nur" bis zum rechten Winkel ausgeführt werden.
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin
von Johanna Seeländer
04.11.15, 20:54
Forum: Orthopädie
Thema: Baby unterschiedlich hohe Schultern
Antworten: 1
Zugriffe: 2407

Re: Baby unterschiedlich hohe Schultern

Hallo, Seitendifferenzen sind im Säuglingsalter relativ häufig, aber meistens sehr gut zu behandeln. Jegliche Seitendifferenz ist eine Indikation zur Physiotherapie. Diese sollte Ihr Kinderarzt verordnen. Jede Kinderphysiotherapeutin kann Ihnen näheres erklären und zeigen, was man tun kann. Herzlich...
von Johanna Seeländer
28.10.15, 16:58
Forum: Physiotherapie
Thema: Therapie bei Rectusdiastase?
Antworten: 5
Zugriffe: 10741

Re: Therapie bei Rectusdiastase?

Hallo, wenn Sie sich an die Entstehung nicht erinnern können, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Rektusdiastase frühkindlich erworben ist, sehr hoch. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Vojta-Therapie bei Rektusdiastasen. Aber diese Therapie muss vom Arzt verordnet sein. Herzliche Grüße Johanna...
von Johanna Seeländer
27.10.15, 19:47
Forum: Physiotherapie
Thema: Therapie bei Rectusdiastase?
Antworten: 5
Zugriffe: 10741

Re: Therapie bei Rectusdiastase?

Hallo, wenn man die geraden Bauchmuskeln trainiert, klafft die Rektusdiastase stärker auseinander, oder anders ausgedrückt: Man verstärkt durch das Training der geraden Bauchmuskeln die Rektusdiastase! Also, solange die Bauchmuskeln auseinander klaffen, sollte man versuchen, sie wieder zusammen zu b...
von Johanna Seeländer
26.10.15, 20:28
Forum: Physiotherapie
Thema: Therapie bei Rectusdiastase?
Antworten: 5
Zugriffe: 10741

Re: Therapie bei Rectusdiastase?

Hallo,
unbedingt nur die schrägen Bauchmuskeln trainieren. Und lassen Sie sich ein Rezept von Ihrem Hausarzt ausstellen! Wenn Sie die geraden Bauchmuskeln trainieren, wird die Rectusdiastase schlimmer!
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Gesundheitswissenschaftlerin und
Physiotherapeutin
von Johanna Seeländer
28.09.15, 16:43
Forum: Physiotherapie
Thema: Physiotherapie wäre nicht lösungsorientiert?
Antworten: 5
Zugriffe: 9636

Re: Physiotherapie lösungsorientiert

Hallo, Physiotherapie ist durchaus lösungsorientiert! Und Polemik bringt niemanden weiter! Wenn eine Berufsgruppe über die andere so allgemein schlecht redet, geht das immer auf die Kosten des Patienten. Auch Physiotherapie setzt ganzheitlich an, deshalb sind gerade bei chronischen Patienten 6 Behan...
von Johanna Seeländer
05.09.15, 16:34
Forum: Physiotherapie
Thema: Therapie bei Bizepssehnentendinitis
Antworten: 1
Zugriffe: 7152

Re: Therapie bei Bizepssehnentendinitis

Hallo, Bewegung ohne Belastung ist sehr zu empfehlen. Auch könnten verschiedene physikalischen Maßnahmen schmerzlindernd wirken, wie z. B. Ultraschall. Ihr behandelnder Arzt könnte Ihnen dies auch verordnen gemeinsam mit Krankengymnastik zu Anleitung von Übungen, die Sie auch zu Hause allein durchfü...
von Johanna Seeländer
26.08.15, 18:44
Forum: Physiotherapie
Thema: Übungen für/bei Entzündungen um Bizepssehne?
Antworten: 1
Zugriffe: 6260

Re: Übungen für/bei Entzündungen um Bizepssehne?

Hallo, diese Frage, welche Übungen Sie machen sollten, müssen Sie unbedingt Ihren Orthopäden fragen. Und wenn er keine Zeit hat, Ihnen diese Übungen zu zeigen, fragen Sie, ob das nicht auch ein Physiotherapeut übernehmen könnte! Aber "Spaß" beiseite: Im schmerzfreien oder schmerzarmen Bereich können...
von Johanna Seeländer
04.08.15, 16:07
Forum: Physiotherapie
Thema: Hohlkreuz: Welche Übungen helfen wirklich?
Antworten: 1
Zugriffe: 7676

Re: Hohlkreuz: Welche Übungen helfen wirklich?

Hallo, gegen die eigene Anatomie kann man nicht "üben". Man kann verhindern, dass es schlimmer wird! Und man kann Beschwerden verhindern und lindern! Man sollte im Alltag die "richtigen" Bewegungen umsetzen. Üben allein genügt nicht... Herzliche Grüße Johanna Seeländer M.Sc. Physiotherapeutin und Ge...