Die Suche ergab 42 Treffer

von Rony123
15.02.18, 09:41
Forum: Biochemie/Physiologie
Thema: Auswirkungen von Calcitriolmangel auf Calcium und Phosphat
Antworten: 1
Zugriffe: 7665

Re: Auswirkungen von Calcitriolmangel auf Calcium und Phosph

Hallo
etwas spät diese Antwort:
Hierzu braucht man etwas Grundwissen lesen Sie einmal diese Seite:

https://arsbrevis.de/LZWiki/Ausarbeitun ... nar_3.html

Grüße
von Rony123
14.02.18, 11:28
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 14539

Re: Lungenentzündung

Hallo Ich bin nicht Dr. Fischer aber habe gerade ins Forum geschaut Einer Dauer von 2-3 Wochen müssen Sie rechnen, es hängt vom der Art der Erreger und des Verlaufes ab. Es könnte auch sein, dass es auch 10 Wochen werden! Sport usw. erst noch Abheilung der Krankheit, da Ihr Körper geschwächt sein ka...
von Rony123
14.02.18, 10:42
Forum: Zahnmedizin
Thema: Zahnschmerz ohne Befund
Antworten: 2
Zugriffe: 2391

Re: Zahnschmerz ohne Befund

Hallo also wenn der Zahnarzt z.Zt. nichts feststellen kann und der HNO Bereich ist nicht betroffen, dann würde ich in die Richtung schauen - Trigeminusnerv - Infos hierzu gelöscht! Hinweis: Bitte kein Verweis auf Seiten, die auch indirekt eine Werbung darstellen, Dr.. Fischer Es ist nur ein Hinweis ...
von Rony123
13.02.18, 18:03
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Nierenkoliken - Was hilft wirklich
Antworten: 2
Zugriffe: 1328

Re: Nierenkoliken - Was hilft wirklich

Hallo
nun es gibt noch einen Tipp !
sehr viel trinken, damit die Keime ausgeschieden werden!
Hier noch Infos zur Nierenbeckenentzuendung
https://www.apotheken-umschau.de/Nieren ... ntzuendung
Grüße
von Rony123
13.02.18, 17:08
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Durckgefühl an Gesäß in zusammenhang mit einen Leistenbruch?
Antworten: 1
Zugriffe: 2769

Re: Durckgefühl an Gesäß in zusammenhang mit einen Leistenbr

Hallo
diese Seite könnte ein wenig weiterhelfen, (wir können hier ja keine Diagnosen stellen)
https://www.apotheken-umschau.de/Schmer ... 353_7.html
Grüße
von Rony123
13.02.18, 16:42
Forum: Neurologie
Thema: Daneben greifen
Antworten: 1
Zugriffe: 1718

Re: Daneben greifen

Hallo Julia Urbahn!
Da das Liquorsystem, welches beim Hydrozephalus betroffen ist, wird die erste Stelle die Neurologie sein.
Sollte eine Op. nötig sein die Neurochirurgie
Grüße
von Rony123
13.02.18, 15:14
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Lidschwellungen durch Lymphom?
Antworten: 6
Zugriffe: 3373

Re: Lidschwellungen durch Lymphom?

Hallo die Ursachen hierfür sind viele, ich habe einen Artikel hierzu einmal gelesen schauen Sie einmal rein http://www.auge-online.de/Beschwerden/Lidschwellungen/hauptteil_lidschwellungen.html Link zu impressumloser Webseite entfernt, die sich auf irgendein nicht näher benanntes nicht-deutsches Rech...
von Rony123
13.02.18, 15:00
Forum: Dermatologie
Thema: Rote Flecken auf Fuß und Zehen (Pilz?)
Antworten: 1
Zugriffe: 1701

Re: Rote Flecken auf Fuß und Zehen (Pilz?)

Hallo Thomas!
Auch wenn wir die Flecken erkennen sollten, stellen wir hier keine Diagnose,
dass ist und bleibt Sache des Arztes vor Ort!
In den Links, habe ich für Sie ein paar Infos zum Thema zum lesen
Werbelink entfernt
https://www.apotheken-umschau.de/Fusspilz

Grüße
von Rony123
13.02.18, 13:57
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Mögliche Schwangerschaft
Antworten: 2
Zugriffe: 1233

Re: Mögliche Schwangerschaft

Hallo Zum Thema in der Frage wurde der "ungeschützten Geschlechtsverkehr" beschrieben hierzu noch ein kleine Erweiterung der möglichen Ursachen! Der bräunliche Ausfluß könnte in Zusammenhang mit einer bakteriellen, viralen oder mykotischen Infektionen auftreten! Eine Untersuchung würde hier Klarheit...
von Rony123
13.02.18, 12:50
Forum: Dermatologie
Thema: Roter Schmetterling auf rechter Wange
Antworten: 1
Zugriffe: 1238

Re: Roter Schmetterling auf rechter Wange

Also Milli!
Eine Diagnose zu äußern ist hier nicht möglich und auch gefährlich.
Deshalb mein Rat – aber sofort keine Salben, Cremes oder Kosmetika anwenden und einen Termin bei Facharzt machen!
Grüße
von Rony123
13.02.18, 12:30
Forum: Neurologie
Thema: Therapieerfolge bei zerebellärer Ataxie
Antworten: 1
Zugriffe: 1873

Re: Therapieerfolge bei zerebellärer Ataxie

Hallo
Nun Physiotherapie wird / oder kann verschrieben werden und auch muskelentspannende Präparate aber nur die in besonderen Fällen.
Also man kann nur die Symptome behandeln – leider- !
Grüße
von Rony123
13.02.18, 11:50
Forum: Kardiologie
Thema: Herz Probleme
Antworten: 4
Zugriffe: 3163

Re: Herz Probleme

Hallo Niels53, wenn man seine Krankheit versteht und kennt ist es viel leichter damit umzugehen. Ich habe für Sie einmal ein paar Artikel zusammengestellt, die Sie einmal lesen sollten. Zum Thema: eine Seelische Überlagerung http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-29192137.html Zum Thema: Mitralklappe...