Die Suche ergab 107 Treffer

von NTK18415
01.05.18, 05:56
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, nochmal eine Frage zum Sport wegen der Lungenembolie. Sie hatten ja geschrieben Walken nach 1 Monat. Die Embolie war am 24.02. Die Reha-Entlassung am 24.04. Bei der Hausärztin war er auch schon vorstellig. Sie fand den max. Puls von 110, den die Reha-Klinik vorgeschlagen ...
von NTK18415
15.04.18, 09:45
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Beinvenenthrombose und Lungenembolie
Antworten: 6
Zugriffe: 14753

Re: Beinvenenthrombose und Lungenembolie

Hallo SH, ich bin kein Arzt und kann dir auch nicht viel raten. Allerdings kann ich dich gut verstehen, dass du besorgt bist. Mein Mann hatte auch eine Lungenembolie. Seine Lungenembolie ist schon eine Weile her (Ende Februar). Er kam mit dem Notarzt ins Krankenhaus. Er lag insgesamt 12 Tage im Kran...
von NTK18415
15.04.18, 09:17
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, wegen den genetischen Anomalien bzw. erblichen Faktoren hat er einen Termin in der Gerinnungsambulanz. Allerdings wird dies erstmal nur ein Vorgespräch sein (Befundsichtung und Besprechung des weiteren Procedere). Denn die Blutverdünner muss er noch 1/2 Jahr nehmen. Danac...
von NTK18415
15.04.18, 05:26
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, nun noch eine Frage zum Sport. Laut Reha-Arzt darf er 2 Monate nach dem Entlassungstag aus der Reha mit dem Joggen anfangen. Im Moment steht Wandern 5 km auf dem Programm. Wann könnte man es auf Walken steigern? Das Wandern wäre wohl schon in ziemlich straffen Schritt. Jo...
von NTK18415
11.04.18, 18:17
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre Antwort. Die Reha-Klinik sieht hinsichtlich seines Berufes keine Einschränkungen. Nach dem Reha-Aufenthalt erfolgt wohl noch einmal eine Krankschreibung und dann könnte er normal wieder arbeiten. Wir waren nur skeptisch, weil die Reha-Klinik ja für de...
von NTK18415
11.04.18, 13:00
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, es geht noch einmal um die Lungenembolie. Nun ist die 1. Woche Reha vorbei. In der Reha werden 3 x die Woche 5 km Wandern gemacht (in ca. 1 Std). Außerdem Ergometertraining 30 Min. Der Puls darf dabei 110 nicht überschreiten. Das klappt bei 100 Watt. Es gibt Muskelentspan...
von NTK18415
30.03.18, 07:47
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Influenza B
Antworten: 6
Zugriffe: 1178

Re: Influenza B

Guten Tag Herr Dr. Fischer, ich hatte ja geschrieben, dass ich noch einen Druck hinterm Brustbein habe. Nun habe ich gestern Abend wieder trockenen Husten gehabt. Heute Früh auch. Beim Einatmen merke ich auch, dass hinterm Brustbein/Bronchien was ist. Die Nase fühlt sich leicht verstopft an, aber ic...
von NTK18415
30.03.18, 07:47
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Influenza B
Antworten: 6
Zugriffe: 1178

Re: Influenza B

Guten Tag Herr Dr. Fischer, ich hatte ja geschrieben, dass ich noch einen Druck hinterm Brustbein habe. Nun habe ich gestern Abend wieder trockenen Husten gehabt. Heute Früh auch. Beim Einatmen merke ich auch, dass hinterm Brustbein/Bronchien was ist. Die Nase fühlt sich leicht verstopft an, aber ic...
von NTK18415
29.03.18, 06:13
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Influenza B
Antworten: 6
Zugriffe: 1178

Re: Influenza B

Guten Tag Herr Dr. Fischer, nun bin ich es selbst: Ich habe 2 komplette Wochen wegen der Grippe (Influenza B) wirklich nur gelegen. Jetzt in Woche 3 bin ich noch krank geschrieben. Allerdings wieder auf den Beinen. Ich soll mich aber noch nicht groß belasten. Ich war mehrmals für kleine Erledigungen...
von NTK18415
11.03.18, 06:37
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, finden Sie die 40 Stufen zu viel? Wir wollen auf keinen Fall was falsch machen. Die Physiotherapeutin ist 2 x 22 Stufen mit ihm gelaufen. Wir hatten bei den 40 Stufen jeweils auf dem Treppenpodest Pause gemacht. Die 5 - 10 Min. draußen wären dann vermutlich zu viel - also...
von NTK18415
10.03.18, 15:08
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, die Reha wegen der Lungenembolie hat noch nicht begonnen. Aus dem KH ist er schon entlassen. Die Physiotherapeutin im KH hatte zuletzt Atemübungen gemacht und hat ihn Treppen nach oben laufen lassen (ca. 45 Stufen). Das mit den Treppenstufen haben wir jetzt auch jeden Tag...
von NTK18415
28.02.18, 17:52
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, seit heute bekommt er Physiotherapie. Nun soll es doch zur Reha gehen. Morgen soll ich SV-Nummer und zuständigen RV-Träger mitbringen. Er bekommt einen neuen Blutverdünner: Rivaroxaban (Xarelto). Hatte jetzt mal den Beipackzettel aufgerufen. Man muss bei diesem wohl nicht...
von NTK18415
27.02.18, 17:54
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, habe jetzt schon einmal Kontakt mit der Gerinnungsambulanz aufgenommen. Die wollen den Krankenhausbericht sehen und einen Überweisungsschein haben. Dann bekomme ich einen Termin zur Thrombopiliediagnostik. Mit der Hausärztin habe ich gesprochen. Sie befürwortet das und hä...
von NTK18415
27.02.18, 11:22
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag, okay. Das ist schon alles sehr aufregend. Man will ja die beste Behandlung. Mit Ihrem Verdacht (Abrechnungsprinzip) haben Sie mit Sicherheit recht! Ich kenne jemandem der Mal für die Krankenhauskette gearbeitet hat. Der hat Andeutungen diesbezüglich gemacht. So wird es dann mit Sicherheit...
von NTK18415
27.02.18, 10:14
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Lungenentzündung
Antworten: 59
Zugriffe: 15495

Re: Lungenentzündung

Guten Tag Herr Dr. Fischer, danke für Ihre ehrliche Meinung. Sollte ich jetzt noch einmal mit der Hausärztin telefonieren. Sie würde bestimmt noch einmal im KH anrufen und etwas Ärger machen! Oder können wir das jetzt so hinnehmen - also kann da jetzt nochmal eine lebensbedrohliche Situation draus w...