Die Suche ergab 405 Treffer

von Uwe Hecker
12.06.10, 12:11
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Muskelrelaxantien im Rettungsdienst
Antworten: 9
Zugriffe: 1661

Hallo Zusammen, bei uns gibts, wenn ich recht informiert bin, Succinylcholin, Rocuronium und Vecuroium. Damit kann man schon ordentlich was machen und es sind auch die einzigen Relaxantien die in der Präklinik Sinn machen. Die restlichen Relaxantien kann man präklinisch ausen vor lassen. Was mich et...
von Uwe Hecker
11.06.10, 12:45
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: muß ich mit ins Röntgen?
Antworten: 1
Zugriffe: 7472

Hallo Lycaste, ich denke nicht dass es hierzu Urteile gibt. Die Frage ist vielmehr, ob die Strahlenschutzverordnung eingehalten wird. Soll heißen, steht Dir ein Röntgenschutz zur Verfügung, bei häufigeren Röntgen, hat das Pflegepersonal ein Radiometer (?) um Strahlenbelastungen rechtzeitig zu verhin...
von Uwe Hecker
11.06.10, 12:42
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: "Ablöse" nach der Fachweiterbildung
Antworten: 5
Zugriffe: 14467

Hallo KrapneK, das ist gängige Praxis, dass Häuser, die selbst keine Weiterbildungsteilnehmer haben, "Ihre" Fachpflegepersonen, extern "Einkaufen". Zwecks Kosten etc. würde ich bei der Verwaltung nachfragen. Ich musste mich auch drei Jahre verpflichten, arbeite aber immer noch gerne an der selben Kl...
von Uwe Hecker
26.05.10, 14:20
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Reanimationsteam versus Medinzinische Notfallteam
Antworten: 5
Zugriffe: 9722

Hallo Herr Kamps, ich denke mal das es sich hier um eine reine Wortspielerei handelt. Umgangssprachllich sind häufig mehrere Begriffe für ein Notfallteam im Gebrauch. Die einen sprechen vom Rea-Team, die anderen vom Notfallteam, wiederum andere lehnen den Begriff, Notfallteam komplett ab, und reden ...
von Uwe Hecker
09.05.10, 17:53
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Diskussion: 91 Jahre, Einweisung ja oder nein?
Antworten: 10
Zugriffe: 1445

Hallo Jenni, muß mal meinen Respekt aussprechen. Ich kann die Situation gut nachvollziehen, da ich selbst auch die Betreuung meiner Mutter übernommen habe, und daher im Entscheidungsfall auch hier zur Entscheiung verpflichtet bin. In meinen aktiven RD Jahren habe ich hunderte solcher Fälle erlebt, i...
von Uwe Hecker
08.05.10, 11:19
Forum: Ausbildung
Thema: Umschulung zum RA
Antworten: 4
Zugriffe: 15135

Hallo Schw. S., die Frage die sich mir eher stellt ist nicht danach ob Dir eine Nachprüfung zusteht oder nicht. Die Frage ist doch eher, ist es nicht sinnvoller als GuK an einem Ergänzungslehrgang teilzunehmen und das Wissen einmal zu aktuallisieren. Zusätzlich mit der Berufserfahrung auf der Intens...
von Uwe Hecker
22.04.10, 08:28
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Welche Jobs kann ich als Fachkrankenpfl.machen ?
Antworten: 2
Zugriffe: 7678

Hallo, also berufliche Möglichkeiten gibt es da glaube ich genug. Ich finde zum Beispiel immer wiede Inserate von Firmen, die solche Leute suchen um sie im Vertrieb einzusetzen. Oder auch im Rahmen einer dozententätigkeit könntest Du dein wissen weiter benutzen und die nächste Generation ausbilden. ...
von Uwe Hecker
22.04.10, 08:21
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Veno-venöse ECMO Therapie
Antworten: 3
Zugriffe: 8218

Hallo Tobbi, ums vorweg zu nehmen. Von dem Motto "Versuch macht klug" halte ich garnichts. Schließlich haben wir es hier mit Menschen zu tun. Ich selbst habe leider auch keine Erfahrung damit, die ich Dir weitergeben kann. Aber ich würde folgenden Weg vorschlagen: Wenn ihr das Gerät kauft, dann frag...
von Uwe Hecker
07.04.10, 09:46
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Prüfungsfrage?
Antworten: 27
Zugriffe: 3455

Sorry,

aber ich hatte mein Abschlußgespräch in BaWü und das war kein Kaffeeklatsch.

Aber im übrigen heist es ja auch Abschlußgespräch und nicht Abschlußprüfung...

Grüße

Uwe
von Uwe Hecker
27.03.10, 10:55
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Narkose - immer Analgetika?
Antworten: 21
Zugriffe: 15463

Hallo Nebel, ich will mal versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen, bzgl. Deiner Frage nach dem Warum, zum Thema Monoanalgesie. Früher, hat man versucht mit einem Medikament tiefe Narkosen zu machen. Allerdings kam es hier öfters vor das die benötigten hohen Dosierungen unweigerlich zum Tot des P...
von Uwe Hecker
26.03.10, 10:23
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Narkose - immer Analgetika?
Antworten: 21
Zugriffe: 15463

Hallo Zusammen, vieleicht sollte man zu diesem Thema mal einige Intensivpatienten befragen, deren Analgesie bei der Sedierung etwas zu kurz kam. Und es hat ja wohl auch seinen Grund das man von den mittelalterlichen Konzepten der Mono-Anästhesie abgekommen ist. Im übrigen sind wir doch alle Humanmed...
von Uwe Hecker
16.03.10, 18:59
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Narkose - immer Analgetika?
Antworten: 21
Zugriffe: 15463

Hallo Nebel, ich muß mich VK-Retter anschließen und zugeben dass ich die Frage nicht verstehe. Wo werden denn bitte Narkosen ohne Analgesie gemacht, bspw. Welche Indikationen sollte es geben auf ein Analgetika verichten zu können??? Das einzige was mir zum Thema Sedierung ohne Analgesie einfällt, si...
von Uwe Hecker
10.03.10, 12:40
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Narkose - immer Analgetika?
Antworten: 21
Zugriffe: 15463

Hallo Zusammen, zum Thema Analgesie und Intubation nochmal. Habe mal irgendwo gelesen das die Intubation einen 30-fach :!: höheren Schmerzreiz auslöst, als der Hautschnitt eines Chirurgen :idea: . Stimme daher meinen Vorrednern in diesem Punkt voll und ganz zu. werde mal sehen ob ich diese Textpassa...
von Uwe Hecker
10.03.10, 12:33
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Reanimation - Brett unter Patient legen? Datenlage? Umfrage
Antworten: 8
Zugriffe: 17611

Moin Zusammen, also ganz ehrlich, bei diesen alten Krankenhausmatratzen die kaum dicker sind als die Juchli, und auf Normalstation leider immer noch zu finden sind, würde ich auch aufs Brett verzichten. Anders sieht die Sache bei Patienten aus die auf irgendwelchen weichen Matratzen, Wechseldruckmat...
von Uwe Hecker
21.02.10, 12:54
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: null-linien-ekg
Antworten: 6
Zugriffe: 6240

Hallo giraffe83, ich denke worüber man mal als erstes Bescheid wissen muß, ist, dass die Tatsache eines vorhandenen EKG´s zunächst mal rein garnichts mit einer tatsächlichen Pumpfunktion des Herzen zu tun hat. Hier gab es schon die unterschiedlichstes Fehlinterpretationen. So ist es auch zu erklären...