Die Suche ergab 179 Treffer

von parvus
22.01.14, 17:29
Forum: Orthopädie
Thema: Bursitis
Antworten: 3
Zugriffe: 1021

Re: Bursitis

Hallo, ja, die Eintzündung liegt in der Schulter. Die Syptome betreffend, ist es so, dass zusätzlich auch ein permanenter muskulär bedingrer Spannungsschmerz im betreffenden Gebiet besteht, auch die Sehnen dürften betroffen sein, und zusätzlich kommt es zeitweise zu Muskelkrämpfen. Kann es also sein...
von parvus
15.01.14, 20:26
Forum: Orthopädie
Thema: Bursitis
Antworten: 3
Zugriffe: 1021

Bursitis

Hallo,

Kann eine Schleimbeutelentzündung auch von der Wirbelsäule (Zervikalsyndrom)
her kommen?

mfg

anton
von parvus
10.01.14, 18:40
Forum: Radiologie
Thema: Frage zu Diagnosemethoden
Antworten: 1
Zugriffe: 1985

Frage zu Diagnosemethoden

Guten Tag, Gibt es die Möglichkeit etwa die Luftwege im Nasenrachenraum mittels einer diagnostischen methode farblich darzustellen? Und wäre evtl. ein pet scanner dazu geeignet z.b. das ausmass des luftvolumens in den Nasennebenhöhlen zu eruieren? (Frage bezieht soch auf pneumatosinus) Liebe Gruesse...
von parvus
17.12.13, 22:35
Forum: Radiologie
Thema: Diagnostische Untersuchung hno
Antworten: 0
Zugriffe: 1693

Diagnostische Untersuchung hno

Guten Tag,

Welche Mri Untersuchung wäre als Bildgebung geeignet um die Gaumenbögen,
die Gaumenmandeln sowie das Gaumensegel abzubilden? Würde sich dafür etwa
ein Mri des Nasopharynx empfehlen.

Mfg

Anton
von parvus
17.12.13, 22:32
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Diagnostische Untersuchung hno
Antworten: 0
Zugriffe: 1206

Diagnostische Untersuchung hno

Guten Tag,

Welche Mri Untersuchung wäre als Bildgebung geeignet um die Gaumenbögen,
die Gaumenmandeln sowie das Gaumensegel abzubilden? Würde sich dafür etwa
ein Mri des Nasopharynx empfehlen.

Mfg

Anton
von parvus
21.10.13, 23:23
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schilddrüsen Knoten
Antworten: 2
Zugriffe: 747

Schilddrüsen Knoten

Hallo, Was bedeutet ein schnelles bzw.langsames Wachstum eines Knotens. In meinem Fall ist ein Knoten in 2,5 jahren von 1,3 auf 1,9 cm angewachsen. Es wäre auch interessant anhand eines Blutbefundes einschätzen zu können, ob es sich dabei um etwas problematisches handelt. Vielleicht gibt es ja bei K...
von parvus
10.10.13, 20:31
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schilddrüse
Antworten: 0
Zugriffe: 527

Schilddrüse

Hallo,

Nachtrag:

Ist Cortison ein Thyreostikum, bzw. hat es ähnliche Wirkung

mfg

parvus
von parvus
10.10.13, 19:52
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schilddrusen
Antworten: 0
Zugriffe: 513

Schilddrusen

Hallo, Wegen chronischer Nasennebenhöhlenbeschwerden habe ich jahrelang Cortisonsprays genommen. Das letzte Mal im Frühling dieses Jahres. Nachdem beim Hausarzt eine leichte Vergrösserung im Halsbereich aufgefallen war und er mich zum Ultraschall schickte, wurde dort festgestellt, dass beide Schildd...
von parvus
20.04.13, 16:35
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Nasenscheidewand Begradigung
Antworten: 0
Zugriffe: 1286

Nasenscheidewand Begradigung

Hallo, Ich hatte vor etwa 6 Wochen eine Septumplastik. Trotzdem seit dem Eingriff nun mittlerweile mehr als ein Monat vergangen ist, wirkt die Nase aeusserlich immer noch geschwollen, d.h. sie erscheint an der Spitze verdickt und verbreitert, minimal angehoben (nicht eingeknickt, sondern eher etwas ...
von parvus
11.03.13, 18:20
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Op Hno Bereich
Antworten: 0
Zugriffe: 1019

Op Hno Bereich

Hallo,

Ich hatte vor 5 Tagen eine op im Hno Bereich.
Wegen einer chronischen Überdruckproblematik wurde eine Septumkorrektur, eine Turbinoplastik sowie eine Siebbeinoperation durchgeführt.
Könnte es hierbei noch zu Kompikationen kommen, etwa im Falle
einer Erkältung.

Mit freundlichem Gruß,

Anton
von parvus
03.11.12, 22:01
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Chronische Schwellung
Antworten: 1
Zugriffe: 1610

Chronische Schwellung

Hallo, Nach 6monatiger Wartezeit steht Mitte November nun, aufgrund einer chronischen Schwellung am hinteren Ende der unteren Nasenmuschel, eine Op am Terminplan. Die bei einem niedergelassen Hno Arzt zur Überbrückung durchgeführte Behandlung, bestand bisher darin, mittels Säure oder Radiofrequenz d...
von parvus
10.05.12, 17:23
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: pneumatosinus
Antworten: 0
Zugriffe: 1228

pneumatosinus

Guten tag, Seit langer Zeit besteht bei mir eine Überdruckproblematik durch eine Ventilstörung im Zugangsbereich zu den nnh. Die Diagnose lautet laut Behandlungsarzt Pneumatosinus. Sehr selten vorkommend. http://flexikon.doccheck.com/Pneumosinus_dilatans Somit wäre auch geklärt, weshalb manchmal, zu...
von parvus
15.03.12, 20:26
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Radiofrequenztherapie Erfahrung?
Antworten: 18
Zugriffe: 25290

Re: Radiofrequenztherapie Erfahrung?

Hallo,

Herzlichen Dank an euch für die Adress Infos :D

mfg

anton
von parvus
01.02.12, 19:20
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: starke Blutdruckschwankungen
Antworten: 1
Zugriffe: 967

starke Blutdruckschwankungen

Guten Tag, Ich hätte bezüglich meiner Mutter, die an Bluthochdruck leidet folgende Frage. Und zwar ist es möglich, dass durch bestimmte blutdrucksekende Medikamente der Blutdruck völlig ausser Kontrolle gerät und zwar in dem Sinne, dass es zu extremen Blutdruckschwankungen kommt, und die Werte inner...
von parvus
16.01.12, 21:10
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Radiofrequenztherapie Erfahrung?
Antworten: 18
Zugriffe: 25290

Re: Radiofrequenztherapie Erfahrung?

Hallo Dagmar,

Das klingt ja relativ erfreulich.
Könntest du mir zukommen lassen, wo das durchgeführt worden ist.
Ich könnte die Stelle dann selbst kontaktieren.

mfg anton