Die Suche ergab 1047 Treffer

von Barnie Geröllheimer
06.08.18, 16:32
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: DMPs für Dummis ?
Antworten: 18
Zugriffe: 4954

Re: DMPs für Dummis ?

Im Moment ist für eine absolute Mehrheit der CSU kein Land zu sehen, ich frage mich, ob sie über 40 Prozent kommt (das wäre für sie eine mittlere Katastrophe) oder darunter fällt (GAU). Dann wird 's ein GAU, würd' ich meinen. Auch wenn das rechte Gesocks die Stimmen an noch rechteres Gesocks verlie...
von Barnie Geröllheimer
06.08.18, 15:13
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: DMPs für Dummis ?
Antworten: 18
Zugriffe: 4954

Re: DMPs für Dummis ?

Und da aus Bayern auch nur noch Nackenschläge kommen werden, dürfen wir einen schönen schwarz-braunen Sonnenuntergang genießen. Mit den Nackenschlägen bin ich mir noch nicht so sicher, schließlich zeigt man nach außen "bajuwarische Geschlossenheit", das bekannte "Mir san mir". Wenn es endlich zu ei...
von Barnie Geröllheimer
06.08.18, 09:36
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?
Antworten: 182
Zugriffe: 89251

Re: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?

Nein, aber ich geb den Tipp mal weiter, danke
von Barnie Geröllheimer
06.08.18, 09:22
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: DMPs für Dummis ?
Antworten: 18
Zugriffe: 4954

Re: DMPs für Dummis ?

Wie der Zufall es will, erfüllten lediglich die Linsen einer einzigen Firma die Vorgabe. Diese Firma hätte sofort ein Monopol besessen. Im Ausschuss, der diese Verordnung beschloss, saß...der Vertreter großer Operationszentren, die - rein zufällig - dick mit der Linsenfirma verbandelt sind. Kenn ic...
von Barnie Geröllheimer
05.08.18, 12:18
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: ...ja und, hat das

geklappt gestern ? Dees mit de Schnägge un em Epinephrin-Pen ? Dann riechen Sie jetzt ja nach Knofi ? PR Jein! Ich bleib' bei einfachem Schweißgeruch. Auf die Schnecken hab ich wegen der Hitze in Lauterbourg verzichtet, aber wir haben tatsächlich einen Doppelpack(!) An@pen für 67 Euro bekommen. Das...
von Barnie Geröllheimer
04.08.18, 11:40
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Undenkbare: Notfallaufnahme soll Geld verlangen
Antworten: 29
Zugriffe: 7591

Re: Das Undenkbare: Notfallaufnahme soll Geld verlangen

Das "Benchmarking" kann ich mir in etwa vorstellen! :evil: Diesen Notlagengewinnlern, um diese Investoren mal sehr rücksichtsvoll zu bezeichnen, wird natürlich gerade hier in BaWü Vorschub geleistet, denn nirgends in D gibts weniger Krankenhausbetten. Man kann nichts machen, wenn die einfach eine OP...
von Barnie Geröllheimer
04.08.18, 10:38
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Hier in den Zeitungen war der Engpass grad mal einen Dreizeiler wert: "... Pfizer bemüht sich ...". Fertig. Kein Hinterfragen, keine Vorwürfe bzgl. Fehler im "System", nix. Ja, dabei wird 's allmählich kritisch. Bei uns im Garten sind die Birnen längst reif, teilweise auch die Trauben. Wenn das Zeu...
von Barnie Geröllheimer
04.08.18, 10:35
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Äs git e boor choses qu'ils font mieux,ces Francais, même en Alsace. Par exemple ce truc avec la sécurité sociale. ...oder Schnecken. Wenn ich schon mal im Elsass bin, werd ich wohl ein paar davon verdrücken. Allerdings: Meine im elsässischen Exil lebende Kundschaft kommt lieber nach D, um sich ärz...
von Barnie Geröllheimer
04.08.18, 05:33
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Das Undenkbare: Notfallaufnahme soll Geld verlangen
Antworten: 29
Zugriffe: 7591

Re: Das Undenkbare: Notfallaufnahme soll Geld verlangen

Bericht im "nordmagazin" : Helios-Kliniken müssen OPs absagen bzw. verschieben, weil insbesondere Anästhesisten fehlen. Diese fehlen aber nicht aus Mangel an Ärzten, sondern weil man das Personal vergrault. Auch Augenärzte würden im großen Stil abhanden kommen, weil das Arbeitsklima unterirdisch wär...
von Barnie Geröllheimer
03.08.18, 10:56
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Danke für den Tipp. Hab da mal eine grenznahe "Pharmacie" angerufen. Die Dame schien mir unsicher, aber wenn alles klappt, hab ich morgen das (hoffentlich richtige) Medikament. Kostenpunkt: 67 Euro (in D ca.150 Euro) Wohl dem, der in Grenznähe wohnt. Das hab ich auch schon in Tschechien erlebt: Ein ...
von Barnie Geröllheimer
02.08.18, 17:01
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Das gehört eigentlich da hin:.... Das passt in viele Rubriken. Hätte ich eine Pharmafirma, würde ich meine Adrenalin-Spritzen in die USA exportieren, wenn man da 600 Dollar bekommt, statt hier das Zeug für 150 Euro "verschleudern" zu müssen. :evil: Die Deutschen müssen halt mittels Ganzkörperkondom...
von Barnie Geröllheimer
02.08.18, 13:19
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Sie bekämen das Medikament in Ampullen, nicht als Spritzen. Natürlich könnte ich meine Frau als Notfall einliefern, aber wahrscheinlich würde sie schon auf der Fahrt dahin ersticken.
von Barnie Geröllheimer
01.08.18, 19:19
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Gesunde bringen keinen Profit
Antworten: 31
Zugriffe: 9473

Re: Gesunde bringen keinen Profit

Anfang Juni hat meine Göttergattin F@stjekt Autoinjektor verschrieben bekommen, da sie auf Insekten-/Wespenstiche mit lebensgefährlichen Schocks reagiert. Wir hätten auch Jekst oder Epypen akzeptiert. Doch alle vergleichbaren Medis sind seit Wochen nicht erhältlich. Es sei nicht absehbar, wann das Z...
von Barnie Geröllheimer
31.07.18, 08:08
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?
Antworten: 182
Zugriffe: 89251

Re: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?

Sorry fürs Offtopic. Warum? Stimmt doch! Der niedergelassene Arzt könnte doch ohne leckere Gazpacho ohne weiteres aussterben. :mrgreen: Heute gibt's einfach nur Wachsbohnensalat mit gerösteten Pinienkernen, sofern ich mein Auto bis heut mittag wiederhabe. Ist in der Werkstatt wegen der Klimaanlage....
von Barnie Geröllheimer
30.07.18, 13:58
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?
Antworten: 182
Zugriffe: 89251

Re: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?

Das hab ich auch gerade daheim serviert bekommen. Mit Bärlauch-Butter-Baguette.