Die Suche ergab 1046 Treffer

von Barnie Geröllheimer
22.08.18, 09:24
Forum: Augenheilkunde
Thema: Welche Werte gehören in die Brillengläser
Antworten: 40
Zugriffe: 7334

Re: Welche Werte gehören in die Brillengläser

Bei "angenommen" und "durchschnittlich" biegen sich mir als Optiker die Fußnägel senkrecht. Dann erklären Sie es doch einfach schöner und verständlich dazu. Ich lerne gerne! Ich meine, hier zu dem Thema schon einmal einen recht passenden Vergleich gefunden zu haben: Messungen unter Mydriasis und Zy...
von Barnie Geröllheimer
21.08.18, 20:02
Forum: Augenheilkunde
Thema: Welche Werte gehören in die Brillengläser
Antworten: 40
Zugriffe: 7334

Re: Welche Werte gehören in die Brillengläser

Bei "angenommen" und "durchschnittlich" biegen sich mir als Optiker die Fußnägel senkrecht.
Davon abgesehen.... :Im Optikerforum haben wir ausführlich Bud Hills Fragen solange beantwortet, bis der Moderator 2 Threads geschlossen hat.
von Barnie Geröllheimer
20.08.18, 09:03
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Organspende neu gedacht
Antworten: 70
Zugriffe: 14246

Re: Organspende neu gedacht

Vielen Dank für den Link. Interessant, was da heute schon gemacht werden kann. Fragt sich nur, wer in den Genuss käme (kommen könnte), eine frisch gedruckte Leber zu erhalten. Wird es auch Lieschen Müller sein können oder nur der Millionär? Nebenwirkungen von Langzeittherapien, die die Leber oder Ni...
von Barnie Geröllheimer
17.08.18, 11:58
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Organspende neu gedacht
Antworten: 70
Zugriffe: 14246

Re: Organspende neu gedacht

...Der hochgradig myope Arzt (ich habe innerlich gebetet, ... So wie ich immer einen Saiten-Satz bei mir habe, solltest Du als Optikermeister immer einen Satz Brillen bei Dir haben. :mrgreen: Für'n Kontrabass oder eine Geige? :wink: Ich wünsch Dir gute Besserung. Herzlichen Dank. Bis auf Hämatome a...
von Barnie Geröllheimer
16.08.18, 14:21
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Organspende neu gedacht
Antworten: 70
Zugriffe: 14246

Re: Organspende neu gedacht

Weil die ja auch so wenig verdienen und teilweise schon eine 3 Jahre alte S-Klasse fahren müssen. Wäre für mich dann eher ein Grund meinen Organspendeausweis zu vernichten..... Warum? Ich hab auch einen, in dem vermerkt ist, dass ich weder Organe noch Gewebe spenden werde. Sinnvoller wäre es, wenn ...
von Barnie Geröllheimer
13.08.18, 10:14
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: die griechischen Verhältnisse

Es sollten die kranken Kassen selber sein, die die Qualität der Medis aus ihren Rabattverträgen zu garantieren haben. Mit allen Folgen. Selbstverständlich! Nicht nur die Qualität, sondern auch die voraussichtlich benötigte Menge. Aber schauen Sie mal beim Paul-Ehrlich-Institut nach, was da alles no...
von Barnie Geröllheimer
13.08.18, 09:34
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Datenschutz in Rechnernetzwerken: reine Fiktion
Antworten: 2
Zugriffe: 1748

Re: Datenschutz in Rechnernetzwerken: reine Fiktion

Ich kenne die Geiz-Software nicht, aber schon kostenlose AV-Software sucht nach Keyloggern. Haben Sie da in 24 Jahren nie mal einen Suchlauf durchgeführt? Aber es dürfte auch niemand was dagegen haben, wenn sich Maschinen innerhalb Ihres Netzwerkes sinnvoll synchronisieren. Nur dürfen die Daten eben...
von Barnie Geröllheimer
11.08.18, 09:38
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: Die zweite Facharztschiene

1985 übernahm ich eine Filiale, die 2,2 Mill. DM Umsatz machte. 1988, im "Blüm-Jahr", konnte ich mit dieser Filiale 4,8 Mill. Umsatz vorweisen. Zielvorgabe für 1989: 5,1 Mill. Ich habe mich geweigert, diese Zielvorgabe zu unterschreiben und wurde nach und nach aus dem Betrieb gemobbt. In besagtem "B...
von Barnie Geröllheimer
10.08.18, 10:55
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: Die zweite Facharztschiene

Wenns pro Schein 18 Euro gibt, darf der Arzt entscheiden: schnell arbeiten oder mit einer Handvoll Dollars nach Hause gehen. Klar, das haben wir alles hinlänglich durchgekaut. Aber wo bleibt die Qualität der heilkundlichen(!), an nichtärztliches Personal delegierten Arbeit? Wo bleibt der Arzt als "...
von Barnie Geröllheimer
09.08.18, 11:14
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: Die zweite Facharztschiene

Mir ist zwar nicht klar, was mit zweiter Facharztschiene gemeint ist. Das sind niedergelassene, selbständige Fachärzte, die ein Ambulanz-Pendant in den Kliniken haben. Manche sind der Ansicht, man brauche diese Fachärzte in der Fläche nicht, weil es ein entsprechendes Angebot in den Kliniken gäbe (...
von Barnie Geröllheimer
09.08.18, 08:32
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: Die zweite Facharztschiene

Den Artikel kann man "screenshotten" und dann in Ruhe lesen :wink: Es bleibt spannend: Wer ist der Hund und wer der Schwanz?! Auch wenn man "Götter in Weiß" ablehnt, tut sich m.E. Helios mit dieser "Qualitätsoffensive" keinen Gefallen. Ich wollte mich nicht zum Objekt finanzieller Betrachtungen mach...
von Barnie Geröllheimer
08.08.18, 09:39
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die zweite Facharztschiene
Antworten: 25
Zugriffe: 9789

Re: Die zweite Facharztschiene

@Christiane Tja, bei den Bäckern wünscht man sich die Brötchen frisch gebacken, ansonsten würde man sich genauso der Ware aus Schwellen- oder Entwicklungsländer mit niedrigsten Lohnkosten bedienen, wie bei fast allen anderen Berufssparten. Das lassen sich die noch tätigen Bäcker auch bezahlen. 40Cen...
von Barnie Geröllheimer
07.08.18, 15:54
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?
Antworten: 182
Zugriffe: 89204

Re: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?

Sie können sich darauf verlassen: ich bin ein echter Deutscher. Väterlicherseits entstammt die Linie tatsächlich Oberpfälzern. Ist aber schon ein bissel her. Sie wurden als Evangelische von Tilly ins Fuggerland vertrieben. Religionsflüchtlinge, wenn Sie so wollen. Mein alter Herr hat eine Ahnentafel...
von Barnie Geröllheimer
07.08.18, 13:30
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?
Antworten: 182
Zugriffe: 89204

Re: Stirbt der selbstständig niedergelassene Arzt aus?

..ond an guada Schuss g'scheida Essich. Jo, des isch freile ebbs guads, aber des isst mei Preißin it. Des ka i mir hegschtens mol macha, wenn se it dahoim isch. Genau wia saure Nierla mit Broodkardoffel oder an g'scheida schwäbischa Kardoffelsalat, der it in dr Mayonnaise versauft. Manche Kulturen p...
von Barnie Geröllheimer
06.08.18, 16:32
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: DMPs für Dummis ?
Antworten: 18
Zugriffe: 4948

Re: DMPs für Dummis ?

Im Moment ist für eine absolute Mehrheit der CSU kein Land zu sehen, ich frage mich, ob sie über 40 Prozent kommt (das wäre für sie eine mittlere Katastrophe) oder darunter fällt (GAU). Dann wird 's ein GAU, würd' ich meinen. Auch wenn das rechte Gesocks die Stimmen an noch rechteres Gesocks verlie...