Die Suche ergab 399 Treffer

von fa7x110
17.02.12, 17:48
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43043

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Hallo dieser Fall hat bei mir leider große Kopfschmerzen ausgelöst. Wenn man den Schöpfern der Glasgow Coma Scale folgt, dann liegt bei einem GCS9 eine gerade noch so eben mittlere Hirnfunktionsschädigung zugrunde bei einem Wert von 8 wäre es eine schwere. Tut mir leid liebe Kollegen, von meinem per...
von fa7x110
26.12.11, 03:22
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Intubation- vorgehensweise?
Antworten: 14
Zugriffe: 17518

Re: Intubation- vorgehensweise?

@Downcase Dann sind wir uns ja zumindest dorthingehend einig, das es um das Was und warum gehen sollte und nicht um das von wem. Zum Thema GCS 3. Ich denke hier stößt die evidence based practice auf ihre Grenzen, das es sich um extrem individual Fälle handelt. Soweit ich es überblicken kann, legt di...
von fa7x110
25.12.11, 15:34
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Intubation- vorgehensweise?
Antworten: 14
Zugriffe: 17518

Re: Intubation- vorgehensweise?

Ich finde es wirklich schade das es sich immer wieder um den gleichen Quark dreht, ohne das zur Kenntnis genommen wird das die meisten Studien genau das aufzeigen was sie sollen. Ich nehme eine deutsche Studie zur glorifizierung des deutschen Ärztetums (lasse alle Intubationen von Anästhesisten durc...
von fa7x110
19.12.11, 10:05
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Intubation- vorgehensweise?
Antworten: 14
Zugriffe: 17518

Re: Intubation- vorgehensweise?

@downcase das ist richtig. Patientengruppen mit einem GCS 3 hatten keinen Benefit von einem Atemwegsmanagement die über eine supraglottische Atemwegshilfe hinaus ging. Die einzige Patientengruppe die von einer Intubation profitierte war die im GCS Bereich von 5-9 antürlich nur mit relaxation und ana...
von fa7x110
14.12.11, 21:16
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Präklinischer Einsatz von Nalbuphin
Antworten: 14
Zugriffe: 1717

Re: Präklinischer Einsatz von Nalbuphin

Da bin ich ja mal gespannt. Halt uns auf dem Laufenden!
von fa7x110
10.12.11, 18:53
Forum: Ausbildung
Thema: Frage zum Thema Anerkennungsjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 13106

Re: Frage zum Thema Anerkennungsjahr

Hallo da die auslegung des Gesetzestextes Landessache ist, kommt es wie so immer auf das Bundesland an. In Hamburg und SH wird nur ein praktisches jahr an einer anerkannten Lehrrettungswache akzeptiert, wie es in anderen Ländern aussieht kann ich nicht zu 100% sagen. Ich kann mir aber nur schwer vor...
von fa7x110
01.12.11, 20:12
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?
Antworten: 14
Zugriffe: 15142

Re: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?

Wir benutzen Sensoren von Masimo als allein stehende Geraete sowie als Sensoren am LP15. Mir sind falsch hohe Werte noch nicht untergekommen, zumindest nicht in dem Masse das ich der Meinung war sie passen nicht ins Bild der klinischen Presentation des Patienten. Ich werde mal 'dran herumspielen' (w...
von fa7x110
01.12.11, 16:55
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?
Antworten: 14
Zugriffe: 15142

Re: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?

Wir nutzen nur multifrequente Pulsoxymeter die Methämoglobin, CO und oxygeniertes Hämoglobin differenziert ausweisen. Ich würde trotzdem immer noch gerne wissen wie es ausgerechnet bei einer Reanimation zu falsch hohen werten kommen kann.
von fa7x110
30.11.11, 23:56
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?
Antworten: 14
Zugriffe: 15142

Re: Pulsoximeter bei Reanimation sinnvoll?

Hey VK, kannst du mir bitte mal erklaeren wie es zu falsch hohen Messwerten unter Reanimationsbedingungen kommt? Kann das mit meinem technischen und medizinischen Verstaendnis nicht herleiten. Ich gehe davon aus das du die arterielle Sauerstoffsaettigung meintest und nicht die Pulsrate. Danke Dir. M...
von fa7x110
17.10.11, 07:57
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Reanimation im Flugzeug -Erfahrungsbericht
Antworten: 12
Zugriffe: 16835

Re: Reanimation im Flugzeug -Erfahrungsbericht

Die letzten beiden Flüge habe ich meinen Dienstausweis gezeigt beim einchecken und flog dafür ohne Aufpreis erster Klasse. Viele Fluggesellschaften machen das schon.
von fa7x110
13.10.11, 11:14
Forum: Ausbildung
Thema: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch
Antworten: 7
Zugriffe: 14819

Re: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch

Hallo Status es steht direkt in dem von dir zitierten Absatz 3. "Ergibt sich in dem Abschlussgespraech, dass der Praktikant die praktische Taetigkeit nicht erfolgreich abgeleistet hat...." . Das erfolgreiche Ableisten der praktischen Taetigkeit haengt nicht an einem Frage und Antwort Spiel am Tage d...
von fa7x110
13.10.11, 09:57
Forum: Ausbildung
Thema: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch
Antworten: 7
Zugriffe: 14819

Re: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch

Hallo Status ich wiederhole mich einfach mal. Durchfallen kann man nur durch eine Pruefung. Das Abschlussgespaech ist keine Pruefung, ergo kann man auch nicht durchfallen. Ueber den gesamten Zeitraum der praktischen Taetigkeit wird deine Leistung bewertet und Maengel werden dir in den Zwischengespra...
von fa7x110
13.10.11, 07:32
Forum: Ausbildung
Thema: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch
Antworten: 7
Zugriffe: 14819

Re: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch

Hallo Status die 1600 Stunden muessen nicht zusammenhaengend absolviert werden. Du brauchst 50 Std Fortbildung, nicht "eine Fortbildung". Hast du ein Berichtsheft und Protokolle deiner Zwischengespraeche? Das Abschlussgespraech ist keine Pruefung also kannst du nicht "durchfallen". Es ist allerdings...
von fa7x110
12.10.11, 14:53
Forum: Ausbildung
Thema: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch
Antworten: 7
Zugriffe: 14819

Re: Wiedereinsteiger RA Abschlussgespräch

Hallo Status 6 so einfach geht dies nicht. Zum Abschlussgespraech wirst du nur zugelassen, wenn du 1600 Std auf einem RTW gearbeitet hast unter Aufsicht eines RAs (LRA) und ein Berichtsheft gefuehrt hast. Die 1600 Std. muessen im RD Bereich einer anerkannten Lehrrettungswache abgeleistet werden. Das...