Die Suche ergab 159 Treffer

von the ghost of elvis
23.12.19, 12:19
Forum: Orthopädie
Thema: Oberarm-Schmerzen wenn dieser angehoben und nach hinten bewegt wird. Was könnte es sein?
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Vielen Dank für die Hinweise. Beim Orthopäden war ich in der Zwischenzeit. Dieser schloss nach dem Röntgen eine Kalkschulter aus und diagnostizierte eine Schleimbeutelentzündung (hatte ich in den Vorjahren schon mehrfach am Oberschenkel, aber nie am Oberarm). Dann gab er mir eine Spritze mit einer M...
von the ghost of elvis
19.12.19, 13:00
Forum: Neurologie
Thema: Operation unter Vollnarkose bei Demenzkranken: ein unverantwortbares Risiko?
Antworten: 0
Zugriffe: 260

Operation unter Vollnarkose bei Demenzkranken: ein unverantwortbares Risiko?

Guten Tag, unser Opa ist im Alter von knapp 90 Jahren, ca. 4 Wochen nach einer (minimalinvasiven) Herzklappen-OP, verstorben. Vor einigen Monaten wurde bei ihm eine hochgradige (in 2018 noch mittelgradige) Aortenklappenstenose, sowie die Verschlechterung diverser anderer Erkrankungen (hochgradige Va...
von the ghost of elvis
10.12.19, 21:03
Forum: Speakers' Corner
Thema: Musikalische Lesung
Antworten: 2
Zugriffe: 1444

Prof. Trappe von der deutschen Herzstiftung ist auch sehr bekannt für seine musikalischen Werke.
von the ghost of elvis
10.12.19, 21:01
Forum: Orthopädie
Thema: Oberarm-Schmerzen wenn dieser angehoben und nach hinten bewegt wird. Was könnte es sein?
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Oberarm-Schmerzen wenn dieser angehoben und nach hinten bewegt wird. Was könnte es sein?

Hallo, seit mind. 1 Woche habe ich Schmerzen, wenn ich den linken Arm etwa auf Schulterhöhe anhebe und dann noch stärker, wenn ich ihn etwas nach hinten bewege. Die Schmerzen sind in dem oberen Bereich, etwa in der Mitte zwischen Ellenbogen und der Schulter. Siehe das Bild bei https://www.dr-gumpert...
von the ghost of elvis
22.11.19, 21:05
Forum: Neurologie
Thema: Für einen ADHS-Partienten muss es Folter sein, tagelang still zu liegen im Krankenbett. Wie kann man helfen?
Antworten: 2
Zugriffe: 328

@Chandra: vielen Dank für die Hinweise. Morgen werde ich mal die Ärzte darauf ansprechen, ob und wann sich etwas davon umsetzen lässt. Heute wurde ihm endlich der Schlauch für die künstliche Beatmung entfernt. Ich hoffe, spätestens wenn er von der Intensivstation kommt, wird sich dann ein Physiother...
von the ghost of elvis
21.11.19, 21:15
Forum: Speakers' Corner
Thema: aha, Serien gucken kann also etwas bringen ;-)
Antworten: 15
Zugriffe: 1446

Also ich schaue normalerweise keine Krankenhaus-Serien. Aber "the good doctor" finde ich menschlich total sympathisch (vor allem den autistischen Hauptdarsteller Freddy Highmore alias Shawn Murphy) und es ist auch des Öfteren recht lehrreich. Dazu noch weder niveaulos, gewaltverherrlichend oder mit ...
von the ghost of elvis
21.11.19, 21:08
Forum: Neurologie
Thema: Für einen ADHS-Partienten muss es Folter sein, tagelang still zu liegen im Krankenbett. Wie kann man helfen?
Antworten: 2
Zugriffe: 328

Für einen ADHS-Partienten muss es Folter sein, tagelang still zu liegen im Krankenbett. Wie kann man helfen?

Hallo, es geht um einen über 80jährigen, der offenbar schon seit ganzes Leben ADHS hatte. Zu Hause sprang er auch im hohen Alter noch ungefähr 30-40mal pro Stunde von seinem Sessel auf und rannte durch die Wohnung. Ich kenne keinen hektischeren und ungeduldigeren Menschen. Nun musste er zur Herzklap...
von the ghost of elvis
21.07.19, 16:25
Forum: Lungen- und Bronchialerkrankungen
Thema: Patient mit COPD Gold III darf keinen Inhalator mehr benutzen: die richtige Entscheidung?
Antworten: 2
Zugriffe: 405

@chandra: vielen Dank für deine Antwort! Ähnlich sehe ich es auch. Wobei ich schon überlegt hatte, ob das Einholen einer Zweitmeinung (Vertretung der Hausärztin) sinnvoll wäre. Aber nach allem, was ich in den letzten Tagen gelesen habe, scheint die Entscheidung medizinisch korrekt zu sein. Und einen...
von the ghost of elvis
20.07.19, 09:48
Forum: Lungen- und Bronchialerkrankungen
Thema: Patient mit COPD Gold III darf keinen Inhalator mehr benutzen: die richtige Entscheidung?
Antworten: 2
Zugriffe: 405

Patient mit COPD Gold III darf keinen Inhalator mehr benutzen: die richtige Entscheidung?

Hallo, es geht um jemand der 85 Jahre alt ist und bei dem schon vor längerem COPD Gold III diagnostiziert wurde. Außerdem hat er u.a. eine Zwei-Gefäß-KHK, hochgradige Aortenklappenstenose und Bluthochdruck. Früher hatte er einen Symbicort Turbohaler. Vor einigen Monaten wurden ihm im Krankenhaus Inh...
von the ghost of elvis
20.07.19, 09:12
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Dauerhaft nervös
Antworten: 3
Zugriffe: 708

Re: Dauerhaft nervös

Das eine sind Entspannungstechniken wie z.B. Autogenes Training, Atemübungen usw. Das andere wäre eine Psychotherapie. Am besten mal die Bewertungen von Psychologen(innnen) in der einer Nähe recherchieren und dann eine Überweisung vom Hausarzt geben lassen.
Alles Gute!
von the ghost of elvis
13.11.18, 17:54
Forum: Neurologie
Thema: Psychische Probleme durch eine Arachnoidalzyste im Kopf?
Antworten: 0
Zugriffe: 1985

Psychische Probleme durch eine Arachnoidalzyste im Kopf?

Hallo, eine langj. Freundin erhielt vor ca. 10 Jahren diesen Befund: "Arachnoidalzyste in der Sella Turcica von 1,4 x 1,0 x 1,5cm Ausdehnung. Hypophyse wird nach Dorso-Basal abgedrängt, der Hypophysenstiel nicht verlagert. Nach Cranial reicht die Zyste bis an Chiasma Opticum heran. Ausschluss Diffus...
von the ghost of elvis
13.11.18, 17:52
Forum: Neurologie
Thema: Linkes untere Augenlid zuckt
Antworten: 2
Zugriffe: 1868

Re: Linkes untere Augenlid zuckt

Kalium-Mangel könnte es sein. Habe ich vorhin noch gelesen: 6 mögliche Anzeichen für einen Kaliumbedarf Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen, Augenlidzucken Du bist gereizter oder nervöser als Du es sonst von Dir gewohnt bist Dein Darm ist träger als normalerweise. Du neigst zu Verstopfung Dein Blutdruck ...
von the ghost of elvis
23.08.17, 11:48
Forum: Speakers' Corner
Thema: Medizinische Versorgung in Laos
Antworten: 2
Zugriffe: 2267

Re: Medizinische Versorgung in Laos

Auf solch schwierige Fragen weiß wahrscheinlich nur Google eine Antwort. ZB hier: https://www.umfulana.de/laos/praktische-hinweise oder bei https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/LaosSicherheit.html?nn=555292?nnm=555292 oder mal bei der dt. Botschaft nachfragen: info@vientia...
von the ghost of elvis
22.08.17, 13:21
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Nahrungsm.-Unvertr., Intoleranzen etc.: welcher Arzt könnte
Antworten: 0
Zugriffe: 3232

Nahrungsm.-Unvertr., Intoleranzen etc.: welcher Arzt könnte

weiter helfen? Guten Tag, vor ca 2 Jahren wurde bei mir eine Fruktose-Intoleranz festgestellt. Als einzige Hilfestellung gab mir die Gastroenterologin die Foto-Kopie eines Artikels zum Thema Frukt.int. aus einer Tageszeitung mit. Da eine Laktose-Intoleranz nicht vorlag und auch Darm- und Magen-Spieg...
von the ghost of elvis
22.08.17, 13:15
Forum: Lungen- und Bronchialerkrankungen
Thema: Bronchien(?): leichte Schmerzen seit ca. 2 Monaten
Antworten: 3
Zugriffe: 9215

Danke für die Antwort!
Der Kardiologe hat mich in ein Krankenhaus überwiesen, wo Anfang nächsten Monats ein Coronar-CT vorgenommen werden soll.
Weil auch etwas mit meinem Belastungs-EKG nicht ganz in Ordnung gewesen wäre.