Die Suche ergab 171 Treffer

von the ghost of elvis
12.10.20, 19:02
Forum: Kardiologie
Thema: Gibt es Richtlinien oder andere Vorgaben, wie Atorvastatin dosiert werden sollte?
Antworten: 3
Zugriffe: 370

@Dr.Jäckel: vielen Dank für die Auskunft.
Und in Bezug auf die Dosierung: anhand welcher Kriterien/Richtllnien/Erfahrungswerte wird entschieden, ob 20 oder 40 oder 80mg angebracht sind? Und über welchen Zeitraum?
von the ghost of elvis
12.10.20, 18:56
Forum: Kardiologie
Thema: Besteht Handlungsbedarf bei leichter Überfunktion der Schilddrüse bei Stent-Patienten
Antworten: 3
Zugriffe: 404

@Dr.Jäckel: vielen Dank für die Antwort. "Bei richtiger SD-Überfunktion wird regelmäßig eine SD-OP empfohlen. Dazu würde man wissen wollen: Wie sind fT3, fT4 und die SD-Sonographie?" Die Endokrinologin hat neulich keine Knoten bei der Ultraschall-Untersuchung der Schilddrüse gefunden. FT3 ...
von the ghost of elvis
12.10.20, 18:49
Forum: Orthopädie
Thema: Oberarm-Schmerzen wenn dieser angehoben und nach hinten bewegt wird. Was könnte es sein?
Antworten: 5
Zugriffe: 998

R

@Dr. Gumpert: vielen Dank für die Auskunft!
von the ghost of elvis
09.10.20, 18:54
Forum: Kardiologie
Thema: Besteht Handlungsbedarf bei leichter Überfunktion der Schilddrüse bei Stent-Patienten
Antworten: 3
Zugriffe: 404

Besteht Handlungsbedarf bei leichter Überfunktion der Schilddrüse bei Stent-Patienten

Guten Tag, es geht um einen Patienten Mitte Fünfzig, dem kürzlich zwei Stents implantiert wurden (koronare 1-Gefäßerkrankung (RIVA Segment 6/7). Seine Schilddrüse weist schon seit Jahren eine leicht Überfunktion auf. Mehrfach wurden TSHB-Werte von ca. 0,20 - 0,30 ermittelt und damit zumeist ganz lei...
von the ghost of elvis
09.10.20, 18:46
Forum: Kardiologie
Thema: Gibt es Richtlinien oder andere Vorgaben, wie Atorvastatin dosiert werden sollte?
Antworten: 3
Zugriffe: 370

Gibt es Richtlinien oder andere Vorgaben, wie Atorvastatin dosiert werden sollte?

Guten Tag, es geht um einen Patienten Mitte fünfzig, dem kürzlich zwei Stents implantiert wurden (koronare 1-Gefäßerkrankung (RIVA Segment 6/7). Seine Cholesterinwerte liegen nur knapp außerhalb des Normbereichs: Cholesterin [mg/dll] = 191, LDL = 125, HDL = 33. Lt. europ. Gesellschaft für Kardiologi...
von the ghost of elvis
10.09.20, 12:29
Forum: Kardiologie
Thema: Katheter oder Koronar-CT: wo sind die Risiken geringer?
Antworten: 4
Zugriffe: 468

Guten Tag Herr Jäckel, vielen Dank für die Informationen.
von the ghost of elvis
09.09.20, 13:18
Forum: Speakers' Corner
Thema: Welche Allergien und Beschwerden sind die Häufigsten?
Antworten: 22
Zugriffe: 4237

Re: Welche Allergien und Beschwerden sind die Häufigsten?

Ja hier gibt es schon gute Information. Ich habe ja eine Staub und Polen Alergie[/url] Davon habe ich schon häufiger gehört und gelesen. Eine ganze Reihe von Zeitgenossen redet und schreibt von einer "Polen-Allergie". Im Sinne der Menschen mit polnischer Herkunft, sollte man aber erwähnen...
von the ghost of elvis
09.09.20, 13:16
Forum: Speakers' Corner
Thema: Portugiesisch lernen
Antworten: 4
Zugriffe: 3285

Re: Portugiesisch lernen

es gibt u. a. im google play store ein sehr gute App zum Sprachen lernen. Wenn man gel. Werbung akzeptiert, ist es kostenlos. Der Name der App beginnt mit "D"
von the ghost of elvis
09.09.20, 13:12
Forum: Kardiologie
Thema: Katheter oder Koronar-CT: wo sind die Risiken geringer?
Antworten: 4
Zugriffe: 468

Danke für den Hinweis.
Lt. Google also im Rahmen einer Katheter-Untersuchung: "Die Koronarangiographie ist ... eine spezielle Form der Röntgenuntersuchung... Sie wird im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung durchgeführt"
von the ghost of elvis
31.08.20, 16:21
Forum: Kardiologie
Thema: Katheter oder Koronar-CT: wo sind die Risiken geringer?
Antworten: 4
Zugriffe: 468

Katheter oder Koronar-CT: wo sind die Risiken geringer?

Guten Tag, wegen gelegentlicher, undefinierbarer Beschwerden im Brustbereich und familiärer Vorbelastung wollte ein Kardiologe mich vor ca. 2 Jahren zu einem Koronar-CT überweisen. Vor dem CT sollte ich ein Kontrast(?)mittel einnehmen. Nachdem ich mich über die möglichen Nebenwirkungen informiert ha...
von the ghost of elvis
11.05.20, 14:41
Forum: Speakers' Corner
Thema: Dürfen Privatpersonen originalverpackte XXX wieder verkaufen über das Internet?
Antworten: 0
Zugriffe: 1014

Dürfen Privatpersonen originalverpackte XXX wieder verkaufen über das Internet?

Hallo, die Trinkfläschchen wurden im Okt. 2019 bei einer Internet-Apotheke (Venlo) für unseren, inzwischen leider verstorbenen, Opa gekauft. Opa kam nicht mehr dazu, seine täglichen Fläschchen zu trinken XXX wurde ihm sogar vom Hausarzt empfohlen). Seitdem stehen 2 x 30 Ampullen (Ablauf 2022, Kaufpr...
von the ghost of elvis
11.05.20, 14:38
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Meinungen zu Rene Gräber, dem sogenannten "Pharma-Rebell"?
Antworten: 0
Zugriffe: 3529

Meinungen zu Rene Gräber, dem sogenannten "Pharma-Rebell"?

Gibt es seriöse und unabhängige Einschätzungen zu diesem "Guru"? Hallo, eine nahe Verwandte gehört seit einigen Jahren zum Kreis der Anhänger und Bewunderer dieses Herrn. Sie glaubt alles, was Gräber schreibt und richtet sich in Ihrer Ernährung und Therapien immer nach der Meinung dieses G...
von the ghost of elvis
23.12.19, 12:19
Forum: Orthopädie
Thema: Oberarm-Schmerzen wenn dieser angehoben und nach hinten bewegt wird. Was könnte es sein?
Antworten: 5
Zugriffe: 998

Vielen Dank für die Hinweise. Beim Orthopäden war ich in der Zwischenzeit. Dieser schloss nach dem Röntgen eine Kalkschulter aus und diagnostizierte eine Schleimbeutelentzündung (hatte ich in den Vorjahren schon mehrfach am Oberschenkel, aber nie am Oberarm). Dann gab er mir eine Spritze mit einer M...
von the ghost of elvis
19.12.19, 13:00
Forum: Neurologie
Thema: Operation unter Vollnarkose bei Demenzkranken: ein unverantwortbares Risiko?
Antworten: 0
Zugriffe: 811

Operation unter Vollnarkose bei Demenzkranken: ein unverantwortbares Risiko?

Guten Tag, unser Opa ist im Alter von knapp 90 Jahren, ca. 4 Wochen nach einer (minimalinvasiven) Herzklappen-OP, verstorben. Vor einigen Monaten wurde bei ihm eine hochgradige (in 2018 noch mittelgradige) Aortenklappenstenose, sowie die Verschlechterung diverser anderer Erkrankungen (hochgradige Va...
von the ghost of elvis
10.12.19, 21:03
Forum: Speakers' Corner
Thema: Musikalische Lesung
Antworten: 2
Zugriffe: 8069

Prof. Trappe von der deutschen Herzstiftung ist auch sehr bekannt für seine musikalischen Werke.