Die Suche ergab 19 Treffer

von AW_medizin-forum
07.11.16, 17:31
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation
Antworten: 7
Zugriffe: 12671

Re: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation

Hier steht es:

„Wenn Du bei der Herniotomie einen Nerven siehst, dann entferne ihn besser!“

https://www.thieme-connect.com/products ... 041-110576

Deshalb sind dann gewisse Bereich für immer taub.

Nur sagen die Chirurgen das nicht vor der Operation.
von AW_medizin-forum
26.08.16, 17:39
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: TURP auch ohne Vergrösserung der Prostata durch Zellenvermeh
Antworten: 1
Zugriffe: 324

Re: TURP auch ohne Vergrösserung der Prostata durch Zellenve

Hier https://de.wikipedia.org/wiki/Transurethrale_Resektion steht auch: "bei der ERKRANKTES Gewebe aus Harnblase oder Prostata abgetragen wird." Dazu muss aber erst feststehen, dass erkranktes(vermehrtes) Gewebe vorhanden ist. und abgetragen werden kann/muss. Sonst wir bei einer Resektion eventuell ...
von AW_medizin-forum
26.08.16, 12:39
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: TURP auch ohne Vergrösserung der Prostata durch Zellenvermeh
Antworten: 1
Zugriffe: 324

TURP auch ohne Vergrösserung der Prostata durch Zellenvermeh

Ich, Mann 60j, habe eine Blasenentleerungsstörung mit regelmässigen Restharnmengen von 250-320ml. Ich kann meine Blase nicht mehr vollständig entleeren. Es bleibt Restharn drin. Ich soll mich jetzt einer TUR-P unterziehen. Ueblicherweise wird eine TUR-P bei einer gutartigen Prostatavergrösserung dur...
von AW_medizin-forum
09.08.16, 14:55
Forum: Neurologie
Thema: Kribbeln im Penis
Antworten: 0
Zugriffe: 2590

Kribbeln im Penis

Hallo Ist Kribbeln im Penis ein neurologisches Problem? Ich habe konstant ein rythmisches Kribblen (Surren) im Penis. Es kribbelt 1-2 Sekunden und dann ist es wieder 1-2 Sekunden ruhig, dann kribbelt es wieder 1-2 Sekunden, dann ist es wieder 1-2 Sekunden ruhig und so weiter. Fühlt sich an wie wenn ...
von AW_medizin-forum
31.07.16, 21:02
Forum: Prostatitis
Thema: Prostatitis bzw. Blasenhalsenge/Operation
Antworten: 11
Zugriffe: 14504

Re: Prostatitis bzw. Blasenhalsenge/Operation

Hallo Bonner Kannst du nochmals berichten/updaten?!? Ich habe nämlich das gleiche Problem. Mir wird auch eine Blasenhalsinzision vorgeschlagen. Habe auch engen Blasenhals mit Restharn von 250-300ml regelmässig. Alphablocker helfen auch nicht. Bitte nochmals kleines Update zu Deiner OP und Erfahrunge...
von AW_medizin-forum
20.07.16, 09:45
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Operieren/Schneiden in entzündetem Gewebe
Antworten: 3
Zugriffe: 3083

Re: Operieren/Schneiden in entzündetem Gewebe

Ich leide seit Jahren unter Schmerzen in meinem linken Hoden, Nebenhoden und linken Samenstrang. Diese strahlen bis in die linke Hüfte aus. Meine Linke Hüfte ist ständig gereizt.. Dadurch ist akut seit Tagen das Aufstehen und das erste Auftreten mit dem linken Bein schmerzhaft. Auch das Gehen bereit...
von AW_medizin-forum
19.07.16, 15:56
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Operieren/Schneiden in entzündetem Gewebe
Antworten: 3
Zugriffe: 3083

Operieren/Schneiden in entzündetem Gewebe

Hallo Darf man entzündetes und/oder infektiöses Gewebe operieren/schneiden? Darf man entzündete und/oder infektiöse Körperteile operieren/schneiden? Oder muss die Entzündung/Infektion erst abheilen? Grund meiner Frage: Ich muss/sollte mich einer mikrochirurgischen Denervierung des Samenstrangs unter...
von AW_medizin-forum
21.06.16, 13:53
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Macht Selbstkatheterisierung impotent?
Antworten: 2
Zugriffe: 512

Re: Macht Selbstkatheterisierung impotent?

Hallo Vielen Dank für die Antwort. Leider ist es aber in der Praxis so, dass das ständige Einführen des Katheters in die Harnröhre halt doch zu Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen respkt. -irritationen führt. Auch brennt es dann ständig in der Harnröhre. Ich verwende gute, hydrophile Einmalkathe...
von AW_medizin-forum
30.05.16, 10:56
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Macht Selbstkatheterisierung impotent?
Antworten: 2
Zugriffe: 512

Macht Selbstkatheterisierung impotent?

Ich, Mann 50 Jahre, muss ärztlich verordnet Intermittierende Selbstkatheterisierung machen. Ich muss täglich mehrmals lange Katheter in die Harnröhre einführen und durch die Prostata bis in die Blase schieben bis der Urin läuft. Wird Mann auf längere Sicht gesehen durch Selbstkatheterisierung impote...
von AW_medizin-forum
09.05.16, 17:45
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: nicht-invasive Methoden zur Bestimmung der Restharnmenge
Antworten: 0
Zugriffe: 288

nicht-invasive Methoden zur Bestimmung der Restharnmenge

Ich, Mann mit 60Jahren, leide unter viel Restharn. 300-500ml. Keine atone Blase. Probleme mit dem oberen und unteren Blasenschliessmuskel. Ich muss auf Anweisung meines Urologen die Restharnmenge in meiner Blase kontrollieren und bewirtschaften. Das mache ich mit IKS intermittierendem Selbstkatheris...
von AW_medizin-forum
15.01.14, 11:52
Forum: Schmerztherapie
Thema: Schmerzhaftes Ziehen im Hodenbereich bei Bewegungen
Antworten: 0
Zugriffe: 2869

Schmerzhaftes Ziehen im Hodenbereich bei Bewegungen

Seit ca. Sommer 2013 bis heute hat Patient extrem starkes, schmerzhaftes Ziehen bei Rumpfbewegungen im Bereich Hoden und Samenstränge aufsteigend. Vor ca. 4 Wochen diagnostizierte ein Urologe starkes CPPS. Scheinbar ist CPPS aber nicht wirklich wirkungsvoll therapierbar. Besonders an Tagen nach sexu...
von AW_medizin-forum
15.01.14, 09:54
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Beenden einer Testosteronsubstitution
Antworten: 0
Zugriffe: 2058

Beenden einer Testosteronsubstitution

Bei Mann, 1956, wurde im Juni 2012 bei Laboranalyse Testosteron frei (RIA) 24.0 pmol/l festgestellt. Sowohl Hausarzt als auch Urologe empfahlen dringend eine Testosteronsubstitution. Seit Juni 2012 macht Patient Testosteronsubstitution 20 mg/g Gel über 4 Kolbenhübe täglich = 40 mg Testosteron täglic...
von AW_medizin-forum
06.11.13, 12:45
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: Staphylokokken - schlechte Hygiene ?
Antworten: 0
Zugriffe: 2052

Staphylokokken - schlechte Hygiene ?

Hallo Ich habe eine Prostatitis staphyloccocus. Ich muss Antibiotika Ciproxin 500 1-0-1 nehmen. Ich habe schon gelesen, dass viele Menschen mit Staphylokokken besiedelt sind. Trotzdem die Frage: Gibt es einen Zusammenhang zwischen Infektion mit Staphylokokken und Hygiene ? Führen schlechte Körperhyg...
von AW_medizin-forum
25.03.13, 14:29
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation
Antworten: 7
Zugriffe: 12671

Re: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation

Ich würde vor einer Operation, besonders mit offenem Schnitt, vor der Operation den urologischen Status von einem Urlogen abklären lassen. Bei akuten Problem nicht operieren! Bei meiner beidseitigen Leistenbruchoperation offen mit Netzeinlage nach Lichtenstein bestanden vor und bei der Operation unb...
von AW_medizin-forum
25.03.13, 11:59
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation
Antworten: 7
Zugriffe: 12671

Re: dauerende Taubheit nach Leistenbruchoperation

Bei mir sind auf beiden Seiten heute, 25.03.2013, die Bereiche zwischen Operationsnarbe und Penisansatz immer noch taub. Das ist vielleicht auch eine Frage der Operationstechnik. Der Operateur kann vorsorgerlicherweise Nerven durchtrennen. Damit wird eventuell Komplikationen vorgebeugt. Diese Taubhe...