Die Suche ergab 8 Treffer

von Steffinchen12
30.06.20, 17:13
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Immer starke Erkältung vor der Periode
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Re: Immer starke Erkältung vor der Periode

Vielen Dank für diese ausführliche und informative Antwort! Jetzt verstehe ich die Dinge auch viel besser und kann somit eher mit dem Frauenarzt darüber diskutieren. Vielleicht hilft ein nochmaliger Frauenarztwechsel... leider hatte ich immer die Erfahrung machen müssen, dass keiner sich bei meinen ...
von Steffinchen12
29.06.20, 20:29
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Immer starke Erkältung vor der Periode
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Re: Immer starke Erkältung vor der Periode

Vielen lieben Dank für diese Antwort! :weihnachten: das hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter. Ich hätte noch einige Fragen dazu: 1) Wieso muss es ein Präparat sein mit Gestagen mit antiandrogenem Effekt? 2) Ich habe jetzt nachgeschaut, welche Pillen ich mit welchen Gestagenen schon ausprobiert ...
von Steffinchen12
29.06.20, 15:43
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Immer starke Erkältung vor der Periode
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Immer starke Erkältung vor der Periode

Hallo! Ich hoffe, dass mit jemand helfen kann, bin am Ende meiner Kräfte und Ideen. Ich bin 25 und leide seit circa zwei Jahren ständig unter Erkältungen. Diese treten immer eine Woche vor meiner Periode auf. Es sind nicht nur leichte Erkältungssymptome, sondern ich erkälte mich richtig stark mit Ha...
von Steffinchen12
16.05.12, 23:00
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!
Antworten: 14
Zugriffe: 1653

Re: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!

Also der HNO hat auch den Kopf durchgeschüttelt usw. aber konnte nichts feststellen,außer dass ihr schwindelig wird. Er empfahl aber ein MRT (Problem ist sie leidet unter Klaustrophobie). Kennt jemand einen Rat,was man anstelle eines MRT's machen könnte?
Danke für eure Bemühungen!
von Steffinchen12
15.05.12, 22:46
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!
Antworten: 14
Zugriffe: 1653

Re: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!

Hallo,

kann jemand was zum "Akkustikneurinom" sagen? Sie war zwar beim HNO,aber der hat nur mal ins Ohr geguckt und einen Hörtest gemacht,ohne besonderen Befund...aber die Symptome passen trotzdem...
von Steffinchen12
13.05.12, 11:28
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!
Antworten: 14
Zugriffe: 1653

Re: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!

Danke für die Antwort. Also sie war ja beim Neurologen im Krankenhaus(höchst unfreundlich und hochnäsig) und dieser konnte laut Krankenhausbericht keine Ataxien und Paresen feststellen und die Reflexe waren auch in Ordnung,aber halt eine Gangunsicherheit hat sie. Nein diesen Test hat sie beim HNO ni...
von Steffinchen12
12.05.12, 23:20
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!
Antworten: 14
Zugriffe: 1653

Re: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!

Hallo, erst einmal vielen Dank für die Kommentare. Also sie war beim Orthopäden und der hat eine Steilstellung der HWS diagnostiziert(Röntgenaufnahme), er würde diese aber erst behandeln wenn sie beim Neurologen und HNO Arzt gewesen ist. Der HNO konnte im Ohr nichts fest stellen. Welche Untersuchung...
von Steffinchen12
12.05.12, 10:30
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!
Antworten: 14
Zugriffe: 1653

Schwindel - So stark, dass man nicht mehr gehen kann!

Hallo, ich bin neu im Forum und brauche unbedingt eure Hilfe! Die Mutter meines Freundes ist so ca. 58 Jahre alt und leidet schon ca. 2 Monate an Schwindel. Es fing damit an, dass sie manchmal umgefallen ist. Jetzt kann sie sich nicht mal mehr auf den Beinen halten, und das schon seit zwei Tagen! Wi...