Die Suche ergab 21 Treffer

von Jumbo125
02.02.19, 20:11
Forum: Krebserkrankungen
Thema: HPV Viren Zungengrund/Rachen CA
Antworten: 0
Zugriffe: 2104

HPV Viren Zungengrund/Rachen CA

Sehr geehrte Fachkundige Ich wollte Sie fragen, ob es bezüglich HPV induzierten Zungengrund/Rachen Krebs Studien bzw empirische Daten gibt? Ich habe bereits gelesen, dass es einen Zusammenhang gibt. Vorallem durch Zunahme des oralen Geschlechtsverkehrs. Da es jedoch 150 verschiedene HPV Viren gibt, ...
von Jumbo125
01.11.15, 12:05
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Stomatitis aphtosa stationäre Behandlung
Antworten: 0
Zugriffe: 3451

Stomatitis aphtosa stationäre Behandlung

Sehr geehrte HNO Fachleute Kommt es bei einer stomatitis aphtosa /Herpangina zu einer stationären Behandlung aufgrund von schluckstörungen im Bezug der flüssigkeitsaufnahme? Sodass i v Flüssigkeit sowie analgethika substituiert werden müssen? Sind das Einzelfälle? Ist durch eine Beteiligung der epig...
von Jumbo125
02.03.14, 12:05
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Unasyn und Cefuroxim
Antworten: 0
Zugriffe: 2149

Unasyn und Cefuroxim

Sehr geehrtes Fachpersonal Ich hätte eine Frage bezüglich dieser beiden Medikamente. Unasyn: 2g ampicillin, 1g sulbactam Cefuroxim: cefalosporin 1,500mg Gibt es eine Infektion bzw. Errerger, bei denen beide Substanzen iv verabreicht werden? D.h. Unsan und Cefuroxim als kombinations Therapie? Was pas...
von Jumbo125
15.09.13, 14:05
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Antibiotika Wechsel
Antworten: 2
Zugriffe: 6422

Antibiotika Wechsel

Sehr geehrte Fachexperten Ich möchte Sie gerne um eine fachliche Auskunft bitten. Ist ein Medikamentenwechsel bei einer Antibiotika Therapie mit Augmentin(Amoxicillin, Clavulansäure) auf Cefuroxim üblich, falls das Präparat nicht den gewünschten Therapieerfolg mit sich bringt? Oder es nicht verträgl...
von Jumbo125
12.08.13, 07:53
Forum: Bücher und Buchrezensionen
Thema: Literatur zur Unfallchirurgen
Antworten: 1
Zugriffe: 13064

Literatur zur Unfallchirurgen

Sehr geehrte Mitglieder Ein bekannter von von mir ist auf der Suche nach einem Buch bezügl. Unfallchirugie/Orthopädie. Natürlich auch mit den Themen Pflegeangaben/Standarts/Mobilisation, vorallem jedoch Themen zu Gipsarten(+Indikation - wann welcher Gips), Operationsmöglichkeiten(proximaler Femurnag...
von Jumbo125
08.08.13, 10:02
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Bülau Drainage 3 Kammer System
Antworten: 0
Zugriffe: 1133

Bülau Drainage 3 Kammer System

Sehr geehrte Fachexperten Ich hätte ein paar Fragen bezüglich des 3-kammersystems, Pleuea Evac System. Das Setzen sowie der Umgang sind kein Problem. Was ist jedoch wenn etwas aus der Norm entfällt. Bspw. wenn die Drainage umkippt, umfällt? Welche Gefahren bestehen? Kann die Flüssigkeit vom Wassersc...
von Jumbo125
21.06.13, 16:34
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: I.m. Injektion Verabreichung
Antworten: 4
Zugriffe: 895

Re: I.m. Injektion Verabreichung

Mir geht es Vorallem um die frage, wie lange es dauert, bis man dies erkennt(Nebenwirkung/schlechte Applikation5. Wenige Minute1-2), Stunden, Tage...
von Jumbo125
20.06.13, 20:06
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: I.m. Injektion Verabreichung
Antworten: 4
Zugriffe: 895

I.m. Injektion Verabreichung

Sehr geehrte Fachexperten Ich hätte eine reine Interessensfrage. Eine versehentlich gesetzte i.m. Injektion in eine Blutbahn kann schwerwiegende folgen haben. Jedoch würde ich dies etwas genauer wissen, welche symptome bzw. Folgeerscheinungen auftreten können wie lange dauert es, bis diese Erscheinu...
von Jumbo125
08.03.13, 18:25
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ekg 3 ableitungen
Antworten: 0
Zugriffe: 4998

ekg 3 ableitungen

wurde bereits gelöst
von Jumbo125
16.02.13, 04:18
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Amputation - Frühmobilisation, ab wann?
Antworten: 0
Zugriffe: 1323

Amputation - Frühmobilisation, ab wann?

Sehr geehrte FachexpertenInnen ich hätte eine Frage bezügl. der p.o. Frühmobilisation eines Patienten, nach einer Oberschenkelamputation. Während meiner Ausbildung habe ich (wenn ich mich nicht irre) einige Vorteile bezügl. einer Frühmobilisation(1-2 p.o. Tag), z.b. Thromboseprophy., Dekubituspr., P...
von Jumbo125
28.12.12, 20:59
Forum: Sportmedizin
Thema: Unterernährung + Sport
Antworten: 3
Zugriffe: 2263

Unterernährung + Sport

Sehr geehrte ExpertenInnen Ein Familienangehöriger von mir behauptet, sein Arbeitskollege ernährt sich Täglich von 1 Müsli + 1 Salat und das schon Jahre lang. Nebenbei läuft dieser täglich über 18km. Nun möchte dies mein Freund ebenfalls ausüben. Ich versuche ihn ständig davon abzubringen. Er ist je...
von Jumbo125
17.12.12, 23:51
Forum: Wundmanagement
Thema: Desinfektion mit verschiedenen Lösungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 7764

Desinfektion mit verschiedenen Lösungen?

Sehr geehrte KollegenInnen Ich hätte mal eine Frage bezüglich. des desinfizieren mittels Oxtinesept und Betaisadona(Braunol) lösung. Ich komme direkt aus der Ausbildung und arbeite nun im häuslichen Bereich. Dort hatte ich nun ein Gespräch mit einer Kollegkn bezüglich. dem Reknigen einer geröteten W...
von Jumbo125
17.12.12, 23:32
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Benzodiazepin Kombination
Antworten: 1
Zugriffe: 1733

Benzodiazepin Kombination

Sehr geehrte Mitglieder/ExpertenInnen Danke das man hier die Möglichkeit hat, seine Fragen zu äußern. Zuerst möchte ich noch anmerken, dass es sich um ein Thema handelt, welches ev. Auch in einer anderen Kategorie passend wäre. Trotzdem bitte ich Sie, hier ein Auge zu zu drücken. Nun zu meiner Frage...
von Jumbo125
31.10.12, 18:37
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Grippalen Infekt "übergehen"
Antworten: 3
Zugriffe: 1323

Re: Grippalen Infekt "übergehen"

@ Anästhesieschwester Vielen Dank für deine Antwort. Das durch einen vorliegenden viralen/bakteriellen Infekt die Immunabwehr geschwächt ist, und dadurch eine erhöhte Disposition einer weiteren Infektion vorliegt war mir bereits klar. Ich dachte nur, dass auch andere Gründe vorliegen, weshalb sich "...
von Jumbo125
31.10.12, 14:58
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Grippalen Infekt "übergehen"
Antworten: 3
Zugriffe: 1323

Grippalen Infekt "übergehen"

Sehr geehrte FachexpertenInnen In letzter Zeit hört man immer öfters von einer (unter Umständen) letalen Erkrankung, nämlich der Pneumonie bzw. Lungenentzündung. Pathologie und Ätiologie einer Pneumonie sind mir bekannt, ABER wie kann eine "übergangene" Grippe zur tödlichen Pneumonie führen??? Bspw....