Die Suche ergab 753 Treffer

von Lizzy71
16.09.18, 16:21
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Frauenarzt oder Endokrinologe?
Antworten: 1
Zugriffe: 1418

Frauenarzt oder Endokrinologe?

Hallo Herr Dr. Fischer, ich bin 47 Jahre alt und habe noch einen regelmäßigen Zyklus - abgesehen von einer Blutungsstörung Anfang des Jahres. Seit Monaten bin ich im Grunde dauermüde und nachdem ich zunächst dachte, dass man sowas ja schonmal hat und ich nicht der Typ bin, der direkt zum Arzt rennt,...
von Lizzy71
21.03.18, 06:54
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kupferspirale und Nickelallergie
Antworten: 1
Zugriffe: 846

Kupferspirale und Nickelallergie

Hallo Herr Dr. Fischer, ich habe eine vielleicht seltsame Frage. Kann die Kupferspirale bei einer festgestellten Nickelallergie ein Problem darstellen bzw. allergische Reaktionen hervorrufen? Im Netz kursieren unterschiedliche Meinungen - die Tendenzen gehen dahin, dass sie kein Problem darstellt (w...
von Lizzy71
30.12.17, 14:48
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Hallo Herr Dr. Fischer, ich schon wieder :shock: Der Versuch mit der Minipille verläuft mehr schlecht als recht....die Blutung stoppt nicht wirklich - sie variiert weiterhin täglich, was sie vor der Pille auch schon getan hat. Jetzt habe ich aber ein weiteres Problem: Heiligabend das erste Mal und h...
von Lizzy71
19.12.17, 07:07
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Guten Morgen Herr Dr. Fischer, kurzes Update: nachdem die Blutungen wieder stärker geworden sind (inzwischen nun 8 Wochen Blutung am Stück), war ich gestern nochmal bei meinem Frauenarzt. Die Zyste ist nicht mehr da, scheidet also für uns nun als Übeltäter aus. Jetzt standen wir vor der Wahl entwede...
von Lizzy71
10.12.17, 15:39
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Hallo Herr Dr. Fischer, ganz lieben Dank für Ihre ausführliche Antwort. Nur damit ich das für mich auch verstehe: zum Stoppen der Blutung würden Sie zu einer Östrogen-/Gestagen-Kombination raten und zur Vermeidung zukünftiger Blutungen zu einem Gestagenpräparat auf längere Zeit? Das wäre dann sowas ...
von Lizzy71
10.12.17, 08:33
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Guten Morgen Herr Dr. Fischer, ich will hier wirklich nicht nerven, aber da die Blutung jetzt seit 3 Tagen wieder zugenommen hat (das ist ja immer so ein Auf und Ab, aber verschwunden ist sie leider nie), wollte ich nochmal kurz nachfragen, ob Sie denn immer noch zur Gestagengabe tendieren würden od...
von Lizzy71
05.12.17, 09:50
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Ach, ich sehe gerade, dass Sie geschrieben haben, dass man durch langanhaltende Blutungen eine Endometritis bekommen kann. Aber sicher noch nicht nach 6 Wochen. Im übrigen sagte mein Frauenarzt gestern, die Gebärmutterschleimhaut sei nur dünn aufgebaut...bisher dachte ich immer, dass es eben dann ni...
von Lizzy71
05.12.17, 09:40
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Okay....die hätte man aber beim Ultraschall sehen müssen?

Liebe Grüße,
Lizzy
von Lizzy71
05.12.17, 09:32
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Hallo,

seit 3,5 Jahren. Aber sie kann doch 5 Jahre liegen....

Viele Grüße,
Lizzy
von Lizzy71
05.12.17, 09:24
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Hallo Herr Dr. Fischer,

die Kupferspirale :)

Dann werde ich das mal beobachten....wenn es dann gar nicht zu bluten aufhört, werde ich wohl vor Februar nochmal zu meinem Arzt müssen.

Oder würden Sie eine andere Vorgehensweise vorschlagen?

Danke und Grüße,
Lizzy
von Lizzy71
05.12.17, 07:09
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Guten Morgen Herr Dr. Fischer, so, jetzt war ich gestern endlich bei meinem Frauenarzt (nachdem ich ihm eine Mail geschrieben und berichtet hatte und er davon abriet, einfach so ohne Untersuchung ein Gestagen zu nehmen). Die Blutung dauert jetzt fast auf den Tag 6 Wochen an mit einer 2-tägigen Unter...
von Lizzy71
16.11.17, 07:16
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Guten Morgen Herr Dr. Fischer, das Rezept für das Gestagen ist noch nicht da, aber seit gestern hat die Blutung stark nachgelassen und seit heute Nacht habe ich - wie es ganz am Anfang für 8 Tage war - nur noch nach dem Wasserlassen eine minimale Blutung. Zwischendurch habe ich immer mal ein Ziehen ...
von Lizzy71
11.11.17, 19:50
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Re: Blutungen

Hallo Herr Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre Ausführungen. Ich werde mit meinem Arzt darüber reden - das Gestagen ist aber schonmal angefordert. Eine kleine Frage habe ich noch: ich bin Migränepatientin, habe die Migräne aber durch regelmäßige Einnahme eines Antiepileptikums gut im Griff. Doch in de...
von Lizzy71
11.11.17, 08:40
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Blutungen
Antworten: 23
Zugriffe: 7076

Blutungen

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer, ich bin 46 Jahre alt, nehme keine Hormone und befinde mich noch nicht in den Wechseljahren. Mein Zyklus ist regelmäßig, die Monatsblutung immer ca. 4 Tage lang. Bis zum Oktober. Anfang Oktober hatte ich eine Woche vor der Monatsblutung eine ZB von 2 Tagen. Eine Woche ...
von Lizzy71
06.12.16, 07:55
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Große Brust bei 12-Jähriger
Antworten: 1
Zugriffe: 1237

Große Brust bei 12-Jähriger

Hallo Herr Dr. Fischer, ich hatte hier schonmal geschrieben, weil meine Tochter so früh schon so weit entwickelt ist (1. Periode mit 9, leichte Brustentwicklung und Schambehaarung schon etwas früher). Sie wird im März 13 und hat jetzt schon eine Körbchengröße von E - F (variiert von Marke zu Marke)....