Die Suche ergab 19 Treffer

von Pfeife
25.05.16, 15:45
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Asthmaanfall/ SpO2 Sättigung und Fragen
Antworten: 0
Zugriffe: 6921

Asthmaanfall/ SpO2 Sättigung und Fragen

Leider habe ich nochmal ein Anliegen und würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Am 17.5. benötigte ich nach ca 14 Stunden sich zuspitzende Atemnot, die sich mit Salbutamol, Ipratropiumbromid/Fenoterolhydrobromid und 50 mg Kortison nicht besserte und dann schlagartig noch schlimmer w...
von Pfeife
14.05.16, 10:59
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall
Antworten: 6
Zugriffe: 9484

Re: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall

Vielen Dank für Ihre Antwort, das macht irgendwie Sinn. Ging ja schon recht lang und sehr anstrengend.... Hoffendlich wiederholt sich das nicht noch mal. NIV Beatmung war schon mal, danach ging es besser. Doch ist da ja immer im Ermessen des NA was wann eingesetzt wird. Als Pat kann man ja schlecht ...
von Pfeife
11.05.16, 11:45
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall
Antworten: 6
Zugriffe: 9484

Re: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall

Die Bewusstlosigkeit kann ausgelöst sein durch eine Hypoxie durch respiratorische Erschöpfung und/oder in Folge einer Hyperkapnie/resp. Azidose. Vielen Dank für die Antwort, Hypoxie kenn ich aber was ist eine respiratorische Erschöpfung? Dadurch kommt es zur flachen/unzureichenden Amtung und Bewust...
von Pfeife
05.05.16, 20:31
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall
Antworten: 6
Zugriffe: 9484

Re: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall

Die Werte habe ich nicht. Diese wurde ca 1 Stunde nach Aufnahme in die Notaufnahme abgenommen und war "in Ordnung", so hieß es.
Mehr Infos habe ich leider nicht.

VG Pfeife
von Pfeife
04.05.16, 23:59
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall
Antworten: 6
Zugriffe: 9484

Bewustlostigkeit/ Eintrübung beim akutem Asthmaanfall

Hallo liebes Fachpersonal, ich hab da zu einem Einsatz Fragen. Zum Vorfall: Bekannte Asthmatikerin, sehr schlecht kontrollierbar trotz engmaschiger Kontrolle beim HA und LFA immer wieder schwere Anfälle auch über längerem Zeitraum. Starke PFW Schwankungen trotz Mendikamente an einem Tag. Diesmal sch...
von Pfeife
02.01.14, 20:50
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Asthmaanfall und Rettungsdienst
Antworten: 23
Zugriffe: 36529

Re: Asthmaanfall und Rettungsdienst

Hallo Pfeife, ja ich bin in D., in Hessen. Wo bist Du? Das mit den Schwestern habe ich ähnlich erlebt. Ich wurde wie ein unmündiges Kind behandelt. Irgendwie scheinen manche Menschen zu glauben, dass das nichts weiter als eine Hyperventilation bei einem Sensibelchen ist.. Mich würde interessieren, ...
von Pfeife
02.01.14, 10:09
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Asthmaanfall und Rettungsdienst
Antworten: 23
Zugriffe: 36529

Re: Asthmaanfall und Rettungsdienst

Hallo, bei Dir ist immer ein NA mitgekommen? Das ist interessant. Hier ist das nicht der Fall. Beim vorletzten Anfall kamen nur noch 2 Sanitäter, die mich im Wagen mit Salbutamol einnebelten. Zum Glück habe ich erst auf dem Weg ins KH erfragt, wer denn der Arzt sei... Es ist ein wirklich sehr ungut...
von Pfeife
01.01.14, 22:59
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Asthmaanfall und Rettungsdienst
Antworten: 23
Zugriffe: 36529

Re: Asthmaanfall und Rettungsdienst

Hallo, ich habe selber schweres Asthma und brauche leider öfters den RTW und NA, bin dann tagelang in der Klinik. Ich kann das wirklich nicht verstehen. Sobald es heisst Notfall mit Atemnot, wird der NA mit raus geschickt. Entweder hab ich noch probiert selber anzurufen und dann war die Sache eh kla...
von Pfeife
04.12.13, 11:04
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall
Antworten: 9
Zugriffe: 17480

Re: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall

Die s.c.-Gabe von Adrenalin verursacht eine schnelle Weitstellung der Bronchen, der Einfluss auf die Herzfrequenz ist eher gering, insbesondere unter dem Gesichtspunkt, dass die Frequenz fallen wird, wenn der Patient besser atmen kann. Das wäre sehr schön und wünschenswert gewesen... doch dazu kam ...
von Pfeife
02.12.13, 20:03
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall
Antworten: 9
Zugriffe: 17480

Re: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall

Hat man dir Adrenalin subcutan 0,3 mg. mal gegeben ? Das hilft selbst im schweren Anfall sehr gut ! Nein, diesmal nicht, andermal schon. Der Puls war mit 138 schon sehr hoch und da wollte man nicht noch was geben, was die Frequenz weiter hoch setzen können (so hab ich es zumindest verstanden...) VG...
von Pfeife
01.12.13, 22:41
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall
Antworten: 9
Zugriffe: 17480

Re: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall

Danke für die Antwort. Ja das kann ich nur bestätigen. Es kostete mich sehr viel an Überwindung. Doch was macht man nicht alles wenn man denkt dass es hilft. Doch der RA hat mir sehr geholfen und hat mich sehr gut betreut. Ich glaube das war ganz wichtig. Wird das denn häufig bei einem Asthmaanfall ...
von Pfeife
30.11.13, 00:59
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall
Antworten: 9
Zugriffe: 17480

CPAP Beatmung mit peep beim Asthmaanfall

Kurz zur Vorgeschichte. Ich bin 42 und habe schweres Asthma. Trotz vieler Medis hebe ich zeitweise immer wieder schwere Anfälle. So auch am Donnerstag. Ich fuhr noch zu meinem Ha. Dort gab es nach 2 Stunden Viel kortison und weiteren Medis kaum Besserung. Ich sollte in die Klinik. Doch ich wollte ni...
von Pfeife
24.06.13, 19:40
Forum: Lungen- und Bronchialerkrankungen
Thema: Asthmaanfall / Adumbran / Tavor
Antworten: 0
Zugriffe: 2222

Asthmaanfall / Adumbran / Tavor

Hallo, ich hab da mal eine Frage. Pat. weiblich, 42 J.hat seit Jahren allergisches und nichtallergisches Asthma Stufe 4 medikamentös sehr schlecht einstellbar, daher immer wieder Klinikaufenthalte zur Notfallbehandlung und stat. Aufnahme. Letzter Anfall war über mehrere Stunden in der Nacht von Donn...
von Pfeife
21.10.12, 14:19
Forum: Orthopädie
Thema: Tennisarm?
Antworten: 2
Zugriffe: 1059

Tennisarm?

Hallo, seit Monaten habe ich starke Schmerzen im linken Ellenbogen (bin Rechtshänder). Ich vermute, dass die Schmerzen vom Reiten sind, weil meine Stute immer den Kopf nach unten riß und das ging dann voll auf mein Ellbogengelenk. Doch diese Unart habe ich meinem Pferd abgewöhnt und reite nun mit re...