Die Suche ergab 36 Treffer

von Prothesengott
05.12.15, 14:48
Forum: Orthopädie
Thema: Schuheinlagen für schmalere Füße
Antworten: 0
Zugriffe: 1623

Schuheinlagen für schmalere Füße

Hi, Ich habe recht breite Füße und das gestaltet den Einkauf neuer Schuhe immer etwas schwierig, weil die meisten Schuhe zu schmal ausfallen. Konkret habe ich auch Plattfüße und einen recht weit abgespreizten Zeh. Ich weis das sich die stellung des großen Zehs durch eine Osteotomie korrigieren lässt...
von Prothesengott
29.11.15, 07:49
Forum: Orthopädie
Thema: Verlängerung von Gliedmaßen
Antworten: 5
Zugriffe: 1960

Re: Verlängerung von Gliedmaßen

Ok Danke für die Infos, und sorry für den unangemessenen Link. Ich denke natürlich auch, das ein derartiger operativer Eingriff völlig unverhältnismäßig ist, wenn es nur darum geht, die Wirbelsäule etwas zu verlängern. Das Ganze ist ja auch nur ein Gedankenspiel. Aber wäre eine Verlängerung von beis...
von Prothesengott
27.11.15, 20:29
Forum: Orthopädie
Thema: Verlängerung von Gliedmaßen
Antworten: 5
Zugriffe: 1960

Re: Verlängerung von Gliedmaßen

Ja von so etwas habe ich auch schon gehört, aber ich meinte eher bei einer normal gewachsenen Wirbelsäule bzw. bei Glenken wie den Armen/Beinen. Wie kann es da zu einer Verlängerung kommen, oder kann es das aus medizinisch belegten Gründen gar nicht. Hier noch ein Link zu einer operativen Methode de...
von Prothesengott
27.11.15, 01:34
Forum: Orthopädie
Thema: Verlängerung von Gliedmaßen
Antworten: 5
Zugriffe: 1960

Verlängerung von Gliedmaßen

Verlängerung von Gliedmaßen Etwas skurriles Thema ... Mich interessiert welche Möglichkeiten es gibt die Körperproportionen des Menschen zu verändern. Kann man den Rücken oder die Gliedmaßen durch bestimmte Dehnübungen verlängern? Manche Leute behaupten immer wieder gerne, so etwas durch Yogaübungen...
von Prothesengott
02.09.15, 17:25
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Einschätzung der Situation
Antworten: 2
Zugriffe: 12113

Re: Einschätzung der Situation

Danke schon mal für das Feedback, Das geht keinesfalls. Man würde dann den einen Patienten den anderen vorziehen, und dafür gibt es keine Rechtfertigung. Bei einem Notfall wäre das etwas anderes, aber der liegt nicht vor. Gut zu wissen, das dies keine Option gewesen wäre, dann fühle ich mich auch ni...
von Prothesengott
02.09.15, 05:46
Forum: Patient-Arzt-Beziehung
Thema: Einschätzung der Situation
Antworten: 2
Zugriffe: 12113

Einschätzung der Situation

Ich wusste, nicht ob ich das hier posten soll oder im Praxismanagement Bereich... Ehrlich gesagt habe ich länger überlegt, ob ich den Thread überhaupt schreiben soll. Aber ich bin jemand der leicht verunsichert ist, gerade was das Verhalten anderer Menschen angeht. Und hätte daher gerne Rückmeldunge...
von Prothesengott
10.02.15, 21:34
Forum: Psychiatrie
Thema: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren
Antworten: 10
Zugriffe: 14172

Re: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren

Eine Gehbehinderung liegt ja eindeutig nicht vor. Weiter ist G zu vergeben bei inneren Leiden, die die Laufstrecke einschränken, z. B.Herz oder auch epileptische Anfälle. Aber wieso sollte man das G erhalten wegen Orientierungslosigkeit oder Reizüberflutung ? Naja aber der Abschnitt geht ja noch we...
von Prothesengott
09.02.15, 14:49
Forum: Psychiatrie
Thema: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren
Antworten: 10
Zugriffe: 14172

Re: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren

Neuropsychologisch. Fällt unter kognitive Störung. Reizüberflutung auch. Sollte ich also am ehesten einen Neuropsychologen bezüglich einer Attestierung meiner Einschränkungen aufsuchen? Welche GdB hast du dann überhaupt? Das ist ja die erst Voraussetzung. Aktuell habe ich einen GdB von 50, inwiefer...
von Prothesengott
08.02.15, 09:18
Forum: Psychiatrie
Thema: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren
Antworten: 10
Zugriffe: 14172

Re: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren

Das Gehbehinderung nicht auf mich zutrifft würde ich auch bestätigen, allerdings ist das lediglich der Name des Merkzeichens, inhaltlich umfasst es auch Fortbewegungsprobleme durch Orientierungsschwierigkeiten etc. Das Merkzeichen trifft also schon zu, ich bin nur irgendwie im Zugzwang diese Beeintr...
von Prothesengott
08.02.15, 09:10
Forum: Orthopädie
Thema: O-Bein Korrektur
Antworten: 5
Zugriffe: 3346

Re: O-Bein Korrektur

Naja ich habe definitiv eine O-Beinstellung, allerdings bereitet mir das aktuell keine Schwierigkeiten, soll heißen ich habe keine Schmerzen oder Ähnliches. Ich will die O-Beine primär aus ästhetischen Gründen los werden und sekundär nur wegen der Befürchtung ich könnte später noch dadurch gesundhei...
von Prothesengott
07.02.15, 17:23
Forum: Psychiatrie
Thema: Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren
Antworten: 10
Zugriffe: 14172

Immobilität bei Asperger Syndrom diagnostizieren

Hi, Ich bin diagnostizierter Asperger Autist und leide recht stark an meiner damit zusammenhängenden Immobilität, vorwiegend ausgelöst durch mangelndes Orientierungsvermögen und Reizüberflutungen im Alltag. Ich habe in dem Zusammenhang einen Antrag um die Erweiterung meines Behindertenausweises, vor...
von Prothesengott
07.02.15, 15:44
Forum: Orthopädie
Thema: O-Bein Korrektur
Antworten: 5
Zugriffe: 3346

Re: O-Bein Korrektur

Danke für die Antwort, Ich würde wahrscheinlich sogar eine Umstellungsosteotomie vorziehen, dann hätte man das hinter sich und muss sich keinen Kopf mehr drum machen. Ich bin 25, wird die Umstellungsosteotomie in diesem Alter grundsätzlich von der Krankenkasse getragen, oder erst ab einem gewissen S...
von Prothesengott
06.02.15, 06:51
Forum: Orthopädie
Thema: O-Bein Korrektur
Antworten: 5
Zugriffe: 3346

O-Bein Korrektur

Ich habe 2 Fragen zu dem Thema... Gibt es Möglichkeiten eine O-Bein Fehlstellung durch Sport/Trainigsübungen oder dem Tragen einer Orthese vollständig zu korrigieren oder ist das nur auf operativem Wege möglich. Unter welchen Umständen werden die Kosten einer operativen Korrektur von Seiten der gese...
von Prothesengott
06.02.15, 06:11
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Endokrinologie/Wachstumhormone/Kieferwachstum
Antworten: 1
Zugriffe: 9935

Endokrinologie/Wachstumhormone/Kieferwachstum

Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum... Ich bräuchte ein Paar Infos von einem Endokrinologen zum Thema Wachstumshormone. Der Hintergrund meines Interesses: Ich suche nach Möglichkeiten meine Kieferdeformation korrigieren zu können ohne mich dabei einer schmerzhaften und komplizierte Kieferosteo...
von Prothesengott
26.12.14, 04:09
Forum: Radiologie
Thema: Probleme mit CT Datensatz
Antworten: 5
Zugriffe: 6138

Re: Probleme mit CT Datensatz

@Parasympathikus Plausible und ehrliche Antwort, danke :D Dann unterlag ich wohl einem Irrtum indem ich glaube mit einer CT Aufnahme automatisch ein detaillierteres 3D Model zu erhalten und werde mal ein wenig nach Programmen Ausschau halten die bessere rendern, damit ich meine begrenzten Daten wen...