Die Suche ergab 16 Treffer

von T. Ostwald
13.05.11, 08:28
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Schmerzen im Nacken und Hinterkopf nach Oralverkehr
Antworten: 3
Zugriffe: 3081

Re: Schmerzen im Nacken und Hinterkopf nach Oralverkehr

Ich habe diese Atlas-Methode neulich ausprobiert und muss sagen, dass ich eher enttäuscht war. Sie hat mich auf so einen Stuhl gespannt, meinen Kopf justiert, und dann mit einer sehr schweren Gerätschaft zwei mal auf den Atlaswirbel geklopft. Dann noch eine Stunde rumliegen und das wars. 50€ für and...
von T. Ostwald
10.05.11, 08:58
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: eiswürfel lutschen im sommer
Antworten: 1
Zugriffe: 1808

Re: eiswürfel lutschen im sommer

Ich denke, dass das eine Frage des eigenen Körpergefühls ist. Wenn Dein Hals nicht unangenehm auf die Kälte der Eiswürfel reagiert, dann ist daran nichts auszusetzen. Trotzdem sollte das Wasser der Eiswürfel natürlich sauber sein, sodass kein Schmutz in Deinen Rachen gerät. Was die Zähne angeht, wür...
von T. Ostwald
10.05.11, 08:47
Forum: Schlafmedizin
Thema: Zu hoher Schlafbedarf
Antworten: 6
Zugriffe: 10867

Re: Zu hoher Schlafbedarf

Alles klar. Dann werde ich das bei nächster Gelegenheit mal ansprechen.
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Grüße!
von T. Ostwald
09.05.11, 07:58
Forum: Schlafmedizin
Thema: Zu hoher Schlafbedarf
Antworten: 6
Zugriffe: 10867

Re: Zu hoher Schlafbedarf

Ich werde wohl bei der nächsten Möglichkeit tatsächlich meinen Artzt darauf ansprechen. Dennoch habe ich noch eine Frage zu der Schlafapnoe: Wie viele der Symptome/Ursachen müssten denn mindestens festellbar sein, damit von dieser Schlafstörung gesprochen werden kann? Bei mir sind es nur diese, von ...
von T. Ostwald
05.05.11, 09:44
Forum: Schlafmedizin
Thema: Zu hoher Schlafbedarf
Antworten: 6
Zugriffe: 10867

Zu hoher Schlafbedarf

Liebe Forumsgemeinde, Viele, die hier in diesem Fachforum schreiben leiden unter Schlafmangel. Bei mir genauso, nur dass mein Mangel daher kommt, dass ich um richtig ausgeschlafen zu sein 14-16 Stunden Schlaf brauche. Wenn ich also unter der Woche nach sieben Stunden geweckt werde, bin ich so übermü...
von T. Ostwald
05.05.11, 09:00
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: Hohes Risiko des Alkoholkonsums für Kinder/Jugendliche
Antworten: 61
Zugriffe: 138629

Re: Hohes Risiko des Alkoholkonsums für Kinder/Jugendliche

Wie man die davon weg bekommt? Gute Frage, glaube das weiß niemand so genau.. Ich denke von aussen, d.h. mit Druck, bekommt man sie davon wirklich nicht weg. Aber soweit ich mich erinnere, haben wir damals soviel getrunken, um über unsere mangelnde Erfahrung in sozialen Situationen hinwegzutäuschen...
von T. Ostwald
03.05.11, 08:56
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Schmerzen im Brustkorb
Antworten: 2
Zugriffe: 1765

Re: Schmerzen im Brustkorb

Vielen Dank für die schnelle Antwort & Auflistung!
Ich werde wohl bald wieder zu meinem Artzt und Kardiologen marschieren...
von T. Ostwald
02.05.11, 10:53
Forum: Dermatologie
Thema: Hautregeneration nach Hornhautbildung?
Antworten: 0
Zugriffe: 539

Hautregeneration nach Hornhautbildung?

Hallo liebe Forumsgemeinde, ich gehöre zu den Menschen, die während der Pubertät (und auch noch darüber hinaus) leidenschaftlich an ihren Nagelbetten herumgenagt und rumgepult haben. Nun bildete sich über Jahre hinweg eine dicke Hornhaut um meine Nägel und das stört mich sehr. Gibt es irgendeine Met...
von T. Ostwald
02.05.11, 08:31
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Schmerzen im Brustkorb
Antworten: 2
Zugriffe: 1765

Schmerzen im Brustkorb

Sehr geehrte Forumsgemeinde, Mich plagen seit nun mehr drei Jahren wöchentliche Schmerzen an allen Ecken meines Brustkorbes. Am Herzen, am Brustbein und an unterschiedlichen Stellen meiner Rippen (am häufigsten zwischen der dritten und vierten auf der linken Seite). Als ich eben deswegen vor drei Ja...
von T. Ostwald
29.04.11, 10:44
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: was kann ich nur tun??????
Antworten: 4
Zugriffe: 8432

Re: was kann ich nur tun??????

Liebe Twinkie73, Das Argument der Einschränkung kann meiner Meinung nach bei einer Ehe gar nicht standhalten. Ist er nicht gewillt, dir diese Erleichterung zu bieten? Schließlich schränkt er Dich auch ein mit seinem (anscheinend) zu großen Ego. Und wenn Du dadruch weniger Platz in Eurer Ehe hast als...
von T. Ostwald
27.04.11, 11:06
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: Fakten zum Gehirnzellenschwund bei Alkoholkonsum
Antworten: 3
Zugriffe: 7790

Re: Fakten zum Gehirnzellenschwund bei Alkoholkonsum

Das ist sehr interessant, vielen Dank für Eure Antworten! Der mit der Leberzirrhose einhergehende Entgiftungsrückgang und die geistigen Folgen, werde ich ihm wohl mal per Mail schicken. Und wahrscheinlich müssen wir in der Familie alle nochmal über das Thema nachdenken, wenn die familiären Faktoren ...
von T. Ostwald
26.04.11, 11:42
Forum: Brennpunkt Alkohol
Thema: Fakten zum Gehirnzellenschwund bei Alkoholkonsum
Antworten: 3
Zugriffe: 7790

Fakten zum Gehirnzellenschwund bei Alkoholkonsum

Veehrte Forum-Gemeinde, Mein Neffe hat vor inzw. fast einem Jahr sein Abitur abgeschlossen, und es damals mit viel Alkohol gefeiert. Wir haben ihm das alle sehr gegönnt, denn sein NC war mehr als erfreulich. Doch nun, nach einem Jahr, hat er damit noch immer nicht aufgehört, und ist inzwischen auch ...
von T. Ostwald
18.04.11, 13:26
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Spirituelle Heilmethoden
Antworten: 17
Zugriffe: 36515

Re: Spirituelle Heilmethoden

Danke für die Aufklärungen. Über Studien diesbezüglich würde ich mich auch sehr freuen! Der Patientenstandpunkt, den ich in diesem Fall verteten möchte, ist nur der, dass mir eine Behandlung mit einem natürlichen Tee, oder unterschiedlichen Salben, bei kleineren Gebrechen wesentlich lieber ist, als ...
von T. Ostwald
15.04.11, 13:11
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Spirituelle Heilmethoden
Antworten: 17
Zugriffe: 36515

Re: Spirituelle Heilmethoden

wollte die rationale Medizin damit nicht als verkopft abtun, sondern lediglich einräumen, dass die chinesische medizin (eben weil sie empirisch 2,5 tausend Jahre die Rezeptur für Teesorten perfektioniert hat) bei häufigen Krankheiten möglicherweise zu heilsameren ergebnissen kommen kann.
von T. Ostwald
15.04.11, 11:39
Forum: Basisdebatte Alternative Methoden u. Medizin
Thema: Spirituelle Heilmethoden
Antworten: 17
Zugriffe: 36515

Re: Spirituelle Heilmethoden

Ich glaube schon, dass bei kleineren und häufigeren Krankheiten altchinesische Medizin zum Beispiel gut und natürlich helfen kann. Wenn man davon ausgeht, dass diese Krankheiten seit Jahrtausenden immer wieder auftauchen und sich die chinesischen Weisen jedes Mal mit der Rezeptur ihrer Heilmittel ve...