Die Suche ergab 23 Treffer

von Fenchurch
21.03.18, 21:10
Forum: Neurologie
Thema: MRT - 1,5 oder 3 Tesla?
Antworten: 0
Zugriffe: 1169

MRT - 1,5 oder 3 Tesla?

Guten Abend! Bei einer vieltägigen Kopfschmerzproblematik (vermutlich bedingt durch einen gastro-intestinalen Virus-Infekt) wurde Ende 2017 ein Schäel-CT (nativ) angefertigt. Ein Gefäßproblem fand sich erwartungsgemäß nicht und selbst die Nebenhöhlen waren ohne Befund. Mein (Ende 30, weiblich) Anlie...
von Fenchurch
16.02.17, 19:13
Forum: Transplantation und Organspende
Thema: Transplantationsregister eingeführt
Antworten: 1
Zugriffe: 19118

Re: Transplantationsregister eingeführt

Guten Tag! Den Zweck eines solchen Registers haben Sie ganz gründlich missverstanden: Es dient nicht dazu, die Spendenbereitschaft oder dessen Ablehnung zu dokumentieren. Ziel eines solchen Registers ist es zusammenzutragen, welche Vorgehensweisen und Voraussetzungen zu guten Transplantationsergebni...
von Fenchurch
15.01.15, 14:29
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Re: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?

Guten Tag! Behörde Voßhoff Gibt es diese Behörde denn noch? Eine individuell erstellte Eingangsbestätigung inklusive Aktenzeichen innerhalb von kaum mehr als 24 h (mein Versand erfolgte mitten in der Nacht) ist zumindest ein schneller signalisiertes Lebenszeichen, als ich erwartet hätte. Freundliche...
von Fenchurch
14.01.15, 01:10
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Re: Ihr Beitragsnehmer scheint ein besonders mieser zu sein.

Guten Morgen! Der Unterschied ist, daß Sie wohlwollend die zusätzlichen Arbeitsschritte auf sich nehmen, um Ihre Patientinnen bei ihrem Zwergenaufstand zu unterstützen. Die Praxismitarbeiterinnen hingegen, auf die ich 2014 traf, haben den Hintergrund überhaupt nicht verstanden, sondern stets interpr...
von Fenchurch
13.01.15, 22:12
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Re: Nun ja! Welchen Kassenarzt Sie auch brauchen, es muß

Guten Abend! Heute habe ich bei meinem KV-Beitragsnehmer den Versichertennachweis für 2015 beantragt. ...am Folgetag erhielt ich die Rückfrage, wann denn der Arzttermin sei. Ich schrieb zurück - unter anderem mit Hinweis auf die ausgeprägte Kündigungsfrist in meinem Arbeitsvertrag -, daß nach der Gü...
von Fenchurch
04.01.15, 18:33
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Re: Nun ja! Welchen Kassenarzt Sie auch brauchen, es muß

Guten Tag! einer sein, der akzeptiert, daß seine Mitarbeiterinnen sich von Ihrer kranken Kasse [...] eine aktuelle Mitgliedschaftsbestätigung [...] besorgen, und davon die Daten ziffernweise fehlerfrei und komplett in die praxiseigene EDV-Kassendaten-Dokumentation übertragen. [...] Substanziell genu...
von Fenchurch
25.06.14, 21:41
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Re: Fenchurch: genial ! Sie haben mir genau gefehlt !

Guten Abend! Nun ja, ich brauche bitte etwas substantielles... Ich möchte auf den Brief der Praxis konstruktiv reagieren und nächstes Jahr dort wieder hingehen können. Da ich nicht alle Jubeljahre mal ein Wartezimmer von innen sehe, sondern kontinuierlich in Behandlung bin, kommen für mein Budget we...
von Fenchurch
23.06.14, 22:48
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neue Chip-Gesundheitskarte "e-card" - Ist das gut?
Antworten: 77
Zugriffe: 41615

Ohne KVK und eGK - wie belastbar ist das Ersatzverfahren?

Guten Abend! Ab Mitte 2012 erhielt ich wiederholt Post meiner gesetzlichen Krankenversicherung zwecks Einsendung eines Fotos für die eGK (Versichertenkarte neuen Stils). Ich reagierte bewusst nicht. Meine KVK (Versichertenkarte alten Stils) lief am 31.12.2012 ab. Anfang Januar 2013 beantragte ich ei...
von Fenchurch
17.01.14, 01:59
Forum: Schmerztherapie
Thema: Osteoporose_Wie Lebensqualität zurückgewinnen?
Antworten: 3
Zugriffe: 4154

Osteoporose_Wie Lebensqualität zurückgewinnen?

Guten Abend! Ich suche Rat für die Schmerztherapie meiner Großmutter. Für die kommende Woche ist ein Termin bei einem Schmerztherapeuten vereinbart (derselbe wie 2011, s.u.), zu dem einer der Enkel die Großmutter erstmals begleiten wird. Durch mögliche Antworten hier erhoffe ich mir, uns vorab einen...
von Fenchurch
26.11.12, 22:37
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Hypertonie : individuelle Einschränkungen
Antworten: 8
Zugriffe: 1604

Re: Hypertonie : individuelle Einschränkungen

Guten Abend! Eine gute Einstellung sollte doch gewährleisten, daß zu jeder Zeit in Ruhe passable Werte herauskommen bzw. sollte die Medikation dies zum Ziel haben. Und natürlich kann es sinnvoll sein morgens und abends zu messen - z.B. um zu prüfen, ob es reicht, morgens Medikamente zu nehmen oder e...
von Fenchurch
25.11.12, 14:23
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Hypertonie : individuelle Einschränkungen
Antworten: 8
Zugriffe: 1604

Re: Hypertonie : individuelle Einschränkungen

Guten Tag! Selbstverständlich verfälscht "ein normaler Treppengang" die Werte. Auch auf der Arbeit zu messen, ist eher wenig sinnvoll. Werte unter Belastung sind im heimischen Umfeld allenfalls bei einer 24-h-Messung von Interesse. Da kann man dann zur Ergänzung der automatisierten Messung parallel ...
von Fenchurch
27.10.12, 12:51
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Darf ich die Tabletten wirklich teilen?
Antworten: 8
Zugriffe: 3262

Re: Darf ich die Tabletten wirklich teilen?

Guten Tag!

Wenn der Arzt nicht greifbar ist, dann kann der Weg zur Apotheke führen. Die können das verbindlich recherchieren.

Freundliche Grüße,
Fenchurch
von Fenchurch
12.10.12, 19:22
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: noch kein Impfstoff da, warum?
Antworten: 10
Zugriffe: 2036

Re: noch kein Impfstoff da, warum?

Wegen Lieferengpässen geben Kassen alle Grippe-Impfstoffe frei (Deutsches Ärzteblatt): "[...] Nach massiven Lieferengpässen beim Grippe-Impfstoff Begripal in Hamburg und Schleswig-Holstein ziehen die gesetzlichen Krankenkassen die Notbremse. Bis der Impfstoff des Herstellers Novartis wieder in ausr...
von Fenchurch
09.10.12, 19:22
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: noch kein Impfstoff da, warum?
Antworten: 10
Zugriffe: 2036

Re: noch kein Impfstoff da, warum?

Keine Einigung beim Streit um Grippe-Impfstoffe (Deutsches Ärzteblatt): "[...] Der Hausärzteverband kritisiert [...], dass von Begripal mit Kanüle nur „kleinste Mengen“ ausgeliefert würden. Fluad sei erst ab dem 65. Lebensjahr zugelassen, und rufe häufiger Lokalreaktionen hervor. Bei Optaflu wieder...
von Fenchurch
04.10.12, 20:08
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: noch kein Impfstoff da, warum?
Antworten: 10
Zugriffe: 2036

Re: noch kein Impfstoff da, warum?

Weiter Ärger um Grippeimpfungen in Norddeutschland (Deutsches Ärzteblatt): "[...] Der Ärger um die Grippeimpfungen in Schleswig-Holstein und Hamburg geht weiter. „Nachdem wir nun seit Tagen vertröstet wurden, informieren die Kassen die Öffentlichkeit heute vollmundig, dass unterdessen genug Impfdos...