Die Suche ergab 29 Treffer

von Xetrax
28.07.14, 09:27
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Mentales Aktivierungstraining (MAT)
Antworten: 1
Zugriffe: 3746

Mentales Aktivierungstraining (MAT)

Hallo zusammen, ich war schon einige Zeit nicht mehr im Forum. Kurzum zu meinem Anliegen: Nach einer Ventrikulostomie vor etwa 4 Jahren, geht es mir soweit gut. Nur manchmal vergesse ich Dinge, was auch meiner Umwelt auffällt. Organisch hat sich seit der OP nichts geändert. Der Durchgang ist noch im...
von Xetrax
09.11.13, 19:18
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Blutdruckmittel Wirkstoff Ramipril
Antworten: 1
Zugriffe: 1758

Blutdruckmittel Wirkstoff Ramipril

Hallo,
kann es sein, dass sich bei Männern durch die Einnahme des obigen Blutdruckmittels die Genitalien verkleinern, bzw. gibt es einen Einfluß auf die Libidor?!
Xetrax
von Xetrax
06.11.13, 02:43
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Probleme nach Urin lassen
Antworten: 1
Zugriffe: 145

Probleme nach Urin lassen

Hallo,
nach dem lassen von Urin, fließt bei mir (männlich), immer noch Urin nach.
Die Unterhose ist dann feucht.... :roll: ! Das ist unangenehm.
Was kann hier die Ursache sein?
Xetrax
von Xetrax
23.02.12, 13:39
Forum: Neurologie
Thema: Asperger Syndrom
Antworten: 0
Zugriffe: 1222

Asperger Syndrom

Hallo zusammen, kann es sein, dass jemand obiges "Syndrom" hat, und diese Person es selbst bei sich, anhand der BEschreibung, des Krankheitsbildes, deuten kann? Ist es auch so, dass dieses "Asperger Syndrom" oft nicht diagnostiziert wird bzw. in der Vergangenheit (etwa in den siebziger oder achtzige...
von Xetrax
04.02.12, 20:55
Forum: Dermatologie
Thema: Weißer Hautkrebs
Antworten: 0
Zugriffe: 1979

Weißer Hautkrebs

Hallo zusammen,
ein Bekannter hat obig genannten Hautkrebs. Doch was bedeutet dies, kann man daran sterben?
VG Xetrax
von Xetrax
03.02.12, 13:58
Forum: Neurologie
Thema: Selbstgespräche
Antworten: 1
Zugriffe: 1395

Selbstgespräche

Hallo zusammen,
mal angenomen, jemand neigt zum Führen von Selbstgesprächen.
Nun, ist diese Person nur nervlich angespannt, hat zu wenig Kontakte - oder was ist denn die Ursache hierfür?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine ernsthafte Frage!
Xetrax
von Xetrax
27.12.11, 19:33
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapie!
Antworten: 4
Zugriffe: 6259

Re: dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapi

Hallo Fr. Löwe, bei einem Neurologen bin ich nicht in Behandlung. Ich war nach dieser OP (Ventrikulostomie) , in einer Neurologischen Reha - um diese musste ich allerding auch schon kämpfen. Diese Reha war aber doch eher dürftig, zudem ist das jetzt genau ein Jahr her. In dem Entlassungsbericht, fan...
von Xetrax
26.12.11, 18:05
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapie!
Antworten: 4
Zugriffe: 6259

Re: dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapi

Hallo,
hat hier niemand einen Tip bzw. eine Antwort?
Xetrax
von Xetrax
22.12.11, 22:04
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapie!
Antworten: 4
Zugriffe: 6259

dringend Hilfe - nach Hydrocephalus OP/Gedächtnistherapie!

Hallo zusammen, ich hatte einen HC (als Erwachsener) bzw. Äquäduktstenose. Dieses Problem wurde operativ behoben, jedoch ohne Shunt. Nun ist diese OP etwa 1, 5 Jahre her, und ich habe zunehmend Gedächtnisprobleme, was sich am Arbeitsplatz bemerkbar macht. Ich vergesse einfach manchmal Dinge, obwohl ...
von Xetrax
29.07.11, 17:39
Forum: Speakers' Corner
Thema: arbeitsmedizinische Untersuchung
Antworten: 2
Zugriffe: 373

Re: arbeitsmedizinische Untersuchung

Hallo,
gibt es hier, im Forum, keinen Arbeitsmediziner, oder ähnliches, der dazu eine Antwort hat?
von Xetrax
26.07.11, 14:10
Forum: Speakers' Corner
Thema: arbeitsmedizinische Untersuchung
Antworten: 2
Zugriffe: 373

arbeitsmedizinische Untersuchung

Hallo zusammen, inzwischen arbeite ich wieder - was auch gut ist, und schneller ging als ich dachte, nach meiner Krankengeschichte! Ich bin wieder in meinem alten Beruf gelandet, allerdings bei einem Personaldienstleister. Nun zu meiner Frage: Für die Tätigkeit, die ich ausübe, ist eine arbeitsmediz...
von Xetrax
27.04.11, 16:42
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: wird CT von der GKV bezahlt?!
Antworten: 5
Zugriffe: 7003

Re: wird CT von der GKV bezahlt?!

Was soll daran merkwürdig sein? Ein Arzt muss die Indikation für das CCT stellen und das Überweisungsformular ausfüllen. Die Kliniken sind keine Stätten für Wünsch dir was. Im Prinzip schon richtig, doch hatte ich eigentlich, zum Termin, in dieser Klinik, bereits vorhandene Unterlagen, wie OP-Beric...
von Xetrax
27.04.11, 14:56
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: wird CT von der GKV bezahlt?!
Antworten: 5
Zugriffe: 7003

wird CT von der GKV bezahlt?!

Hallo zusammen, da ich in letzter Zeit wieder verstärkt Gedächtnisprobleme habe, nach erfolgter Ventrikulostomie , im letzten Juni, wollte ich eigentlich direkt in einer Klinik ein CT machen lassen. Doch ich solle zu einer radiologischen Praxis gehen, also dann mit Überweisung vom meinem Hausarzt, u...
von Xetrax
11.04.11, 15:25
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: wieder Verschlechterung,, 10 Monate nach OP , und Reha
Antworten: 1
Zugriffe: 4700

wieder Verschlechterung,, 10 Monate nach OP , und Reha

Hallo zusammen, nun sind, seit meiner Ventrikulostomie ,fast 10 Monate vergangen. Im Dez. , vegangenen Jahres habe ich noch eine Reha (neuologische), gemacht. Dort wurde ich als "geheilt" , also arbeitsfähig , entlassen. Anschließend fand ich dann auch wieder relativ schnell wieder einen Job, in mei...
von Xetrax
18.01.11, 11:53
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: ärztl. Gutachten der RV
Antworten: 7
Zugriffe: 3683

ärztl. Gutachten der RV

Hallo zusamen, ich weiß jetzt nicht wirklich, ob ich hier meine FRage beantwortet bekomme. Aufgrund meiner Erkrankung war ich lange krankgeschrieben, und anschließend noch in einer med. Rehamaßnahme. Nun will das Jobcenter das ärztliche Gutachten, aus der Reha! Ist dies rechtlich überhaupt zulässig,...