Die Suche ergab 194 Treffer

von Snief
07.11.18, 12:54
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: doppler werte z.t. ausserhalb referenzbereich
Antworten: 4
Zugriffe: 2598

Re: doppler werte z.t. ausserhalb referenzbereich

Hallo, ich hab mal beides abfotografiert. Bei der A. umbilicalis ist kein Referenzbereich angegeben,bei A uterina rechts und links sind meine Werte sehr niedrig und ausserhalb des Referenzbereichs. Danke nochmals. https://img21.dreamies.de/img/830/t/85jus94u16b.jpg https://img21.dreamies.de/img/474/...
von Snief
07.11.18, 09:15
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: doppler werte z.t. ausserhalb referenzbereich
Antworten: 4
Zugriffe: 2598

doppler werte z.t. ausserhalb referenzbereich

guten tag herr dr. fischer, ich spritze wg. gerinnungsstörungen fragmin 5000 IE und nehme ASS 100. bei 17+1 ssw wurde ein doppler durchgeführt. laut arzt alles ok. entwicklung auch zeitgerecht. A uterina links PI kein notching: 0,70 A uterina rechts PI kein notching: 0,74 Die beiden Werte liegen jed...
von Snief
23.10.18, 13:26
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kontraktionen bei 15+4 SSW
Antworten: 5
Zugriffe: 2722

Re: Kontraktionen bei 15+4 SSW

hallo herr dr. fischer, ich war mittlerweile beim frauenarzt und gebärmutterhals 35 mm und muttermund zu. keine infektionen. nehme hochdosiert magnesium und bryophyllum 50 % und bin heute 16+0 ssw. beschwerden gleichbleibend. wache auch nachts durch harten bauch und leichte schmerzen auf. es hieß, d...
von Snief
21.10.18, 08:15
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kontraktionen bei 15+4 SSW
Antworten: 5
Zugriffe: 2722

Re: Kontraktionen bei 15+4 SSW

Vielen Dank,Herr Dr. Kann ich selbst etwas tun? Bringt Magnesium wirklich Linderung und wieviel mg pro Tag sollten es insgesamt sein? Danke
von Snief
20.10.18, 18:36
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kontraktionen bei 15+4 SSW
Antworten: 5
Zugriffe: 2722

Kontraktionen bei 15+4 SSW

Guten Abend Herr Dr. Fischer, ich bin 15+4 SSW mit dem 2.Kind. Seit gestern habe ich immer mal wieder am Tag leichte Schmerzen und der Bereich unterm Bauchnabel wird hart. Mir kommt das seltsam vor angesichts der frühen SSW. Hab mal 600mg Magnesium genommen. Schonung leider nicht möglich,da alleiner...
von Snief
05.09.18, 11:26
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Ok, dann erhöh ich auf L-Thyroxin 50 (Arzt hat ja wegen der Vorgeschichte auch sein OK gegeben) und in 4 Wochen wird eh wieder kontrolliert, so dass man dann auch wieder senken könnte, wenn nötig. Wollte nur sicher gehen, dass ich kein Risiko eingehe, wenn ich erhöhe. Hatte 2 Aborte, möglicherweise ...
von Snief
05.09.18, 10:08
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Bedeutet eine weitere Erhöhung von fT3, dass in die Überfunktion komme, obwohl TSH ok und fT4 normwertig? Welche Auswirkungen hat eine Überfunktion auf die SS? Nach Rücksprache sagt der Arzt, ich kann auf L-Thyroxin 50 erhöhen aufgrund der Abortanamnese und weil ich Heparin spritze. Jetzt bin ich to...
von Snief
05.09.18, 08:16
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

hallo herr dr. fischer, ich mal wieder :roll: :wink: ich habe heute meine aktuellen sd-werte unter einnahme von l-thyroxin 37,5 bekommen. abnahmedatum 29.08. zu diesem zeitpunkt war ich 8+1 ssw. laut arzt alles ok. dosis l-thyroxin beibehalten. sehen sie das auch so? oder würden sie vor dem hintergr...
von Snief
05.09.18, 08:15
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: schilddrüsenwerte 9.ssw ok?
Antworten: 0
Zugriffe: 1115

schilddrüsenwerte 9.ssw ok?

hallo herr dr., ich habe heute meine aktuellen sd-werte unter einnahme von l-thyroxin 37,5 bekommen. abnahmedatum 29.08. zu diesem zeitpunkt war ich 8+1 ssw. laut arzt alles ok. dosis l-thyroxin beibehalten. sehen sie das auch so? oder würden sie vor dem hintergrund der schwangerschaft erhöhen? habe...
von Snief
31.08.18, 10:49
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

:)

Das Risiko sinkt auch nach der 12.SSW trotz der Antiphospholipid-Antikörper?

Therapie mit Heparin und ASS wird natürlich beibehalten.
von Snief
31.08.18, 10:31
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Hallo Herr Dr.Fischer,

gute Nachrichten: Ich war heute beim US und die SS ist intakt.

GA 8+3 SSW bei SSL 19,46 mm

Nun hoffe ich, dass es gut weitergeht und auch der Praena Test und die Fehlbildungscreenings unauffällig sind.

Gruss
von Snief
30.08.18, 13:04
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Hallo, da waren Sie ja in 6+1 SSW. Da sollte im Mittel der Durchmesser 13 mm sein und mit etwas Glück auch eine SSL mit 3 mm zu erkennen sein. Zu einem derart frühen Zeitpunkt wäre ich sehr vorsichtig, diese FB als entrundet anzusehen-auch wenn es so danach auf dem Bild aussieht. Also, es könnte au...
von Snief
30.08.18, 10:23
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Guten Tag Herr Dr. Fischer,
ich muss schon wieder nerven....

Darf ich fragen, ob das hier eine entrundete Fruchthöhle ist, die ja prognostisch ein schlechtes Zeichen ist?

Bild vom 15.08.

Danke

Bild
von Snief
29.08.18, 10:08
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SSW
Antworten: 32
Zugriffe: 6148

Re: Antiphospholipidsyndrom - Therapiebeginn erst bei 5+5 SS

Es brannte auch etwas am Anus Eingang. Tasten konnte ich nur die Mariske von der Hämorrhide der letzten SS. Sie meinen,die Übelkeit ist ss-bedingt? Ist das normal,dass SS-Übelkeit erst in der 6.SSW oder 7.SSW beginnt? Danke