Die Suche ergab 20 Treffer

von Schirm
27.11.18, 12:12
Forum: Kardiologie
Thema: Einschätzung Blutdruckwerte bzgl. Pulsdruck
Antworten: 1
Zugriffe: 1867

Einschätzung Blutdruckwerte bzgl. Pulsdruck

Hallo, ich bitte um eine Einschätzung der folgenden Blutdruckwerte ([Systole] [Diastole] [Puls] [Pulsdruck = Systole - Diastole]) bzgl. dem Pulsdruck einer männlichen Person Anfang 30, rein aus Sicht der Lehre, d.h. insbesondere keine Ferndiagnose: 113 57 86 56 128 60 77 68 123 59 71 64 123 52 67 71...
von Schirm
28.03.16, 12:37
Forum: Augenheilkunde
Thema: Hornhautkrümmung & individuelle weiche Kontaktlinsen
Antworten: 3
Zugriffe: 2707

Re: Hornhautkrümmung & individuelle weiche Kontaktlinsen

Danke. Eine Nachfrage: Sind individuelle weiche Linsen und torische Linsen das Gleiche (wenn nein: wie teuer sind individuelle weiche Linsen ca.)?
von Schirm
27.03.16, 20:11
Forum: Augenheilkunde
Thema: Hornhautkrümmung & individuelle weiche Kontaktlinsen
Antworten: 3
Zugriffe: 2707

Hornhautkrümmung & individuelle weiche Kontaktlinsen

Hallo, zunächst frohe Ostern! Ich hatte vor einigen Jahren einen Versuch mit weichen Kontaktlinsen in einem der Augenarztpraxis angeschlossenen Kontaktlinsenstudio gestartet. Es gab auf einem Auge aber von Anfang an Probleme wie leicht verschwommenes Sehen und dauerhaftes Fremdkörpergefühl. Anfangs ...
von Schirm
25.10.15, 20:37
Forum: Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Thema: Möglicherweise unvollständiger Impfschutz gegen Hepatitis B?
Antworten: 1
Zugriffe: 6601

Möglicherweise unvollständiger Impfschutz gegen Hepatitis B?

Hallo, es geht um die Schutzimpfung gegen Virushepatitis B. In meinem Impfpass sind unter "Grundimmunisierung" die folgenden Einträge gelistet: April 2000 "Gen H-B-Vax(R)K" Mai 2000 "Gen H-B-Vax(R)K" April 2001 "Gen H-B-Vax(R)K" Juli 2009 "Engerix-B Erwachsene" Bei der Impfung vom Juli 2009 sagte ma...
von Schirm
23.11.10, 19:22
Forum: Augenheilkunde
Thema: Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit
Antworten: 22
Zugriffe: 17111

Hallo, ich hatte die ganze Zeit ein bedrückendes Gefühl, irgendetwas vergessen zu haben. Jetzt ist mir eingefallen, dass es die Rückmeldung hier war. :) Ich war bei der Augenärztin und folgende Werte haben sich ergeben (für beide Augen): Sphäre -2.75, Cylinder -0.50, PD 32.0 Bei der Reklamation gab ...
von Schirm
17.09.10, 16:27
Forum: Augenheilkunde
Thema: Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit
Antworten: 22
Zugriffe: 17111

Naja. schon das Anfertigen einer Brille kann bei schlechten Optikern sehr, sehr schief gehen. Was ich da schon alles an Brillen gesehen habe, die meistens wegen des günstigeren Preises bei großen Ketten eingekauft wurden... Der Optiker meines Vertrauens hat ein Hauptgeschäft und zwei Fillialen... a...
von Schirm
16.09.10, 17:47
Forum: Augenheilkunde
Thema: Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit
Antworten: 22
Zugriffe: 17111

Vielen Dank, Humungus . Ich glaube als Augenarzt fühlen Sie noch heute mit dem Kommilitonen mit. :wink: Leider gibt es in der Informatik kaum MC-Aufgaben, aber dafür im Nebenfach Psychologie. Vielleicht sollte ich meine "Ferngläser" bis dahin doch noch behalten und von einer Reklamation absehen. :) ...
von Schirm
16.09.10, 12:13
Forum: Augenheilkunde
Thema: Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit
Antworten: 22
Zugriffe: 17111

Vielen Dank, Feuerblick und Humungus . Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mit Optikern fast nur schlechte Erfahrungen gesammelt habe. Was die Freundlichkeit anbelangt kann ich bei keinem etwas bemängeln, aber von der fachlichen Qualifikation her, war das meistens wirklich unter aller Kanone (fals...
von Schirm
15.09.10, 19:14
Forum: Augenheilkunde
Thema: Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit
Antworten: 22
Zugriffe: 17111

Optiker versagen bei korrekter Messung der Fehlsichtigkeit

Hallo, ich bin 23 Jahre alt, männlich, und trage seit meinem 7. Lebensjahr dauerhaft eine Brille (Kurzsichtigkeit). Im Laufe der Zeit haben sich die Dioptrienwerte erhöht und so kam es immer mal wieder vor, dass ich eine neue Brille/neue Gläser gebraucht habe. Vor etwas mehr als einem Jahr ging ich ...
von Schirm
30.08.10, 21:30
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Linker Ellenbogen "schläft" nachts ein
Antworten: 1
Zugriffe: 1072

Linker Ellenbogen "schläft" nachts ein

Ein freundliches Hallo an alle Forenmitglieder. Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass mein linker Ellenbogen "einschläft", wenn ich mich abends hinlege um zu schlafen. Beim geringsten Anwinkeln (sprich: eine vollkommen natürliche Haltung) merke ich, wie sich das Blut langsam staut und ein Taubh...
von Schirm
03.12.09, 14:56
Forum: Orthopädie
Thema: Was bedeutet dieser MRT-Befund bzgl. LWS?
Antworten: 16
Zugriffe: 7341

Aber wann und wo fängt denn schweres Training an? Ab welchem Wiederholungsbereich? Denn, nur mit Kraftausdauertraining (ab 15 Wh pro Satz) baut man ja keine Muskelmasse sonderlich auf! Bei vielen Fitness-Kollegen (auch ich besuche häufig ein Fitnessstudio) herrscht leider ein großer Irrglaube vor. ...
von Schirm
22.11.09, 17:32
Forum: Orthopädie
Thema: Bitte um Information bezüglich Knacken (Finger, Wirbels.)
Antworten: 4
Zugriffe: 2572

Danke, granreserva. Wie sieht es mit der Pilatesrolle aus? Ich stelle mir das so vor, dass ich sie waagrecht auf den Boden lege und darauf dann mit dem Rücken langsam entlangrolle. Bei der Physiotherapie vor zwei Jahren wurde mir das empfohlen, eine andere Physiotherapeutin aber meinte, dass das für...
von Schirm
19.11.09, 16:41
Forum: Orthopädie
Thema: Bitte um Information bezüglich Knacken (Finger, Wirbels.)
Antworten: 4
Zugriffe: 2572

Schirm, grundsätzlich ist knacken nicht schädlich, es ist lediglich ein Geräusch, welches durch Beschleunigung und Druckveränderung im Gelenk entsteht. Es gibt allerdings bestimmte Situationen, in denen eine Selbstbehandlung dieser Art nicht angezeigt, also potentiell schädlich ist: Wenn bspw. Rück...
von Schirm
18.11.09, 22:27
Forum: Orthopädie
Thema: Bitte um Information bezüglich Knacken (Finger, Wirbels.)
Antworten: 4
Zugriffe: 2572

Bitte um Information bezüglich Knacken (Finger, Wirbels.)

Hallo liebe Fachleute! :) Da mein Anliegen einen Arztbesuch nicht wert ist, möchte ich es hier im Forum klären. Es geht darum, ob das Knacken u.a. mit den Fingern schädlich ist? Noch wichtiger ist mir dieses Anliegen in Zusammenhang mit der Wirbelsäule. Ich spreche von dem absichtlich herbeigeführte...
von Schirm
24.09.09, 20:04
Forum: Augenheilkunde
Thema: Es wachsen keine Wimpern mehr nach Hagelkorn-Operation ! ! !
Antworten: 11
Zugriffe: 11583

Alles klar. Danke Humungus. Ich werde einige Monate abwarten, den Oberarzt dann eventuell erneut besuchen und weitersehen. Es ist Gott sei Dank nicht so, dass eine große Lücke klaffen würde (max. 0,5 cm in der Mitte). Erstaunlicherweise wurde ich wirklich von keinem Menschen bisher darauf angesproch...