Die Suche ergab 115 Treffer

von MarPod
16.10.19, 15:02
Forum: Krebserkrankungen
Thema: Immununvermittelte Nebenwirkungen bei Immuntherapie
Antworten: 6
Zugriffe: 9384

Re: Immununvermittelte Nebenwirkungen bei Immuntherapie

Ergänzung: Ich dachte anfangs mein Vater hätte ine Nierenzellkarzinom, aber man hat mich berichtigt. Obwohl ihm anfangs, 2014 wegen des Primärtumors eine Niere entfernt wurde, zählt sien Erkrankung als Urothelkarzinom.
von MarPod
16.10.19, 14:59
Forum: Krebserkrankungen
Thema: Immununvermittelte Nebenwirkungen bei Immuntherapie
Antworten: 6
Zugriffe: 9384

Re: Immununvermittelte Nebenwirkungen bei Immuntherapie

Hallo nochmal, nur zur Info. Der Tumor wurde damals operiert und danach bestrahlt. Bis heute haben sich keine neuen Metastasen im Gehirn gebildet. Lediglich eine Nekrose am Operationsrand ist im MRT noch sichtbar. Diese bildet sich langsam aber stetig zurück. Die Wortfindungsstörungen waren reversib...
von MarPod
11.10.19, 09:13
Forum: Naturheilkunde
Thema: Ashwaghanda /Schlafbeere
Antworten: 0
Zugriffe: 352

Ashwaghanda /Schlafbeere

Hallo und guten Tag, ich bin Ü50, weiblich und bis auf einen grenzwertigen Cholesterinspiegel und mäßig erhöhten Blutdruck (wird mit 8mg Candesartan pro Tag therapiert) kann ich derzeit nicht klagen. Leider verliere ich gerade viele Haare und mein Arzt meinte, wenn ich WILL könnte man man "etwas an ...
von MarPod
09.06.19, 10:00
Forum: Dermatologie
Thema: Creme mit Chlorphenoxaminhydrochlorid
Antworten: 1
Zugriffe: 463

Creme mit Chlorphenoxaminhydrochlorid

Hallo und guten Tag, seit ewiger Zeit verwenden wir zuhause eine Creme mit o.g. Wirkstoff. Diese Creme wurde außer Handel genommen - warum auch immer! Die Creme war super bei kleinen, allergischen Irritationen, Brennessel-Ausschlag, Insektenstichen, kleinfläschige Sonnenallergie am Anfang der Entste...
von MarPod
09.06.19, 09:52
Forum: Dermatologie
Thema: Starke und schmerzhafte Risse an den Fersen !!! HILFE
Antworten: 2
Zugriffe: 1465

Re: Starke und schmerzhafte Risse an den Fersen !!! HILFE

Hallo und guten Tag, also ich hatte auch einmal eine Phase mit sehr starken Schrunden und den Eindruck nichts würde helfen. Meine Dermatologin hat mir eine super Creme dagegen empfohlen mit 40% Urea für ca. 18 Euro. Man muss die Cteme aber eine Zeit lang TÄGLICH mindestens einmal anwenden. Es ist ei...
von MarPod
03.06.19, 12:47
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Beahndelte Blasenentzündung - Schwimmen?
Antworten: 0
Zugriffe: 1533

Beahndelte Blasenentzündung - Schwimmen?

Hallo und guten Tag, ich habe mir vorgenommen ein paar Kilos abzuspecken und gehe zur Unterstützung seit Anfang Mai jeden 2 bis 3 Tag ins Freibad um jeweils 40 bis 80 Bahnen zu schwimmen. Leider habe ich mir nun eine Blasenentzündung geholt. Am Samstag war sie schon im Anmarsch und ich habe versucht...
von MarPod
14.05.19, 07:12
Forum: Zahnmedizin
Thema: Wurzelspitzenresektion Alternative?
Antworten: 3
Zugriffe: 504

Re: Wurzelspitzenresektion Alternative?

Nachtrag: Eine kleinere Zyste war auch an der Wurzelspitze zu sehen...
von MarPod
14.05.19, 07:11
Forum: Zahnmedizin
Thema: Wurzelspitzenresektion Alternative?
Antworten: 3
Zugriffe: 504

Re: Wurzelspitzenresektion Alternative?

Hallo nochmal, ich war nun bei der Vorbesprechung bezüglich der WSR. Man hat eine 3D-Aufnahme gemacht, was ich schon mal gut finde. Der Zahnarzt hat sich mit mir hingesetzt und den Zahn ausführlich besprochen. Er meinte die erste Wurzelbehandlung sei durchaus gelungen, was auch dafür spräche, dass j...
von MarPod
08.05.19, 19:06
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: okkultes Blut - OC-Sensor
Antworten: 2
Zugriffe: 989

Re: okkultes Blut - OC-Sensor

Darmspiegelung: alles o.K.
von MarPod
08.05.19, 19:02
Forum: Dermatologie
Thema: Ausschlag nach GehirnOP
Antworten: 7
Zugriffe: 4164

Re: Ausschlag nach GehirnOP

Muppet: 8 Hirn-OPs? Respekt - da hast du ja einiges hinter Dir! Vielen Dank für den Tipp! Zwischenzeitlich - durch das Ausschleichen - hat sich der Ausschlag gebessert. Er hat etwas zum Draufpinseln bekommen, das man auch bei Windpocken nimmt. Da trocknen die Blasen zumindest gut ab. Es kommen halt ...
von MarPod
08.05.19, 18:49
Forum: Zahnmedizin
Thema: Wurzelspitzenresektion Alternative?
Antworten: 3
Zugriffe: 504

Wurzelspitzenresektion Alternative?

Hallo und guten Abend, heute habe ich meinen Zahnarzt aufgesucht weil ich zufällig beim Zähne putzen entdeckt habe, dass ein Daumerdruck auf die Zahnfleischregion oberhalb der linken, oberen Zahnreihe zu einem dumpfen "Ausstrahlen" eines leichten Schmerzes in Richtung der Zähne geführt hat. Ich dach...
von MarPod
01.05.19, 16:45
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Darmreinigung vor Koloskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 865

Re: Darmreinigung vor Koloskopie

Update: Habe um 15.00 Uhr eine MCP-Tablette genommen und konnte um 16.00 Uhr problemlos ohne Übelkeit und Erbrechen den erforderlichen Liter Spüllösung innerhalb einer Stunde trinken. Ich bin begeistert! Was mir jetzt noch Sorgen macht ist der weitere Liter Spüllösung um 5 Uhr am Morgen. Kann ich da...
von MarPod
27.04.19, 00:32
Forum: Dermatologie
Thema: Ausschlag nach GehirnOP
Antworten: 7
Zugriffe: 4164

Re: Ausschlag nach GehirnOP

Hier ein Zwischenbericht: Mein Vater hatte bis jetzt Ruhe und ist weiterhin in Behandlung.Bis jetzt trat keine erneute Metastase mehr auf. Leider hat die Bestahlung zu einer Nekrose am OP-Rand geführt. Letztens hat dies erneut die Bildung eines Ödems verursacht. Es kam zu motorischen Problemen, die ...
von MarPod
18.04.19, 15:49
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Darmreinigung vor Koloskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 865

Re: Darmreinigung vor Koloskopie

Hallo nochmal, vielen Dank für die Antwort! Stationär war ich ja "gezwungener Maßen" letztendlich immer. Ich dachte mir nur, dass das ggf. gar nicht notwendig sein müsste, wenn ich VORHER etwas für den Brechreiz einnehmen könnte. Diesmal versuche ich den Brechreiz mit MCP-Tabletten zu unterdrücken. ...
von MarPod
09.04.19, 13:38
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Darmreinigung vor Koloskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 865

Darmreinigung vor Koloskopie

Hallo und guten Tag, leider muss ich mich bald einer Koloskopie unterziehen. Da das Abführen bei mir immer eine Katastrophe ist, wollte ich mich hier schlau machen, ob ich den Vorgang nicht optimieren kann. Mein Problem ist, dass ich das Abführ-Zeug zwar trinken kann, aber ab einem gewissen Punkt mu...