Die Suche ergab 1036 Treffer

von granreserva
06.12.14, 22:44
Forum: Orthopädie
Thema: Was für Sport nach Patellaluxation?
Antworten: 1
Zugriffe: 1409

Re: Was für Sport nach Patellaluxation?

Hallo hvb, am Sinnvollsten um schnell eine bestimmte Sportart wieder machen zu können ist das, was schmerzfrei möglich ist und dem Ziel am nächsten kommt. Also z.B. Lauftraining ergänzt mit den Übungen der Physiotherapie (Beinachsentraining?), die ein wenig auf das Ziel Fußball abgestimmt sein sollt...
von granreserva
06.12.14, 22:33
Forum: Orthopädie
Thema: Schanzscher Verband, wie lange tragen
Antworten: 1
Zugriffe: 1254

Re: Schanzscher Verband, wie lange tragen

Hallo Doreen, eine Ruhigstellung ist eigentlich nur nach erheblichen Unfällen angezeigt. Ist etwas passiert, das eine Verletzung der Wirbelsäule möglich machen würde? Wenn das nicht der Fall ist, wäre es sinnvoll, den Nacken so viel als möglich in dem Bereich zu bewegen, der die Schmerzen nicht vers...
von granreserva
06.12.14, 22:23
Forum: Orthopädie
Thema: lws cortisonspritze - sinnvoll?
Antworten: 7
Zugriffe: 2890

Re: lws cortisonspritze - sinnvoll?

Cortison ist immer dann wirksam, wenn eine Entzündung an Schmerzen beteiligt sind. Bei klar Haltungsbedingten Schmerzen ist das eher unwahrscheinlich, einer Entzündung ist es relativ egal, ob man steht oder sitzt. Bleibt der allgemein Schmerz lindernde Effekt des Cortison. Aber: Mit einer Spritzenph...
von granreserva
12.05.13, 19:07
Forum: Orthopädie
Thema: Welche Nerven gehen von der Brustwirbelsäule ab?
Antworten: 172
Zugriffe: 52511

Re: Welche Nerven gehen von der Brustwirbelsäule ab?

Hallo Jule, dass Fieber und Schmerzen parallel schlechter werden ist ein weiteres Indiz für das Vorliegen einer Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis. Jetzt, zu Beginn oder wärend des Fieberschubes wäre vermutlich der Zeitpunkt für eine Ausführliche rheumatologische Blutbild-Diagnostik. Stimm...
von granreserva
07.05.13, 21:50
Forum: Orthopädie
Thema: HWS Blockade
Antworten: 9
Zugriffe: 1950

Re: HWS Blockade

Hallo, da Physiotherapie eine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse ist, übernimmt diese die Kosten. Allerdings werden die Therapiekosten nicht wie bei Psychotherapeuten oder Ärzten komplett übernommen sondern sind zuzahlungspflichtig (wer hat wohl die bessere Lobby :roll: ). Dies sind bei 6 Behand...
von granreserva
07.05.13, 17:38
Forum: Orthopädie
Thema: chronischer Tennisellenbogen mit Ruptur - OP????
Antworten: 2
Zugriffe: 1251

Re: chronischer Tennisellenbogen mit Ruptur - OP????

Problem bei Sehnenverletzungen ist meist die Geduld und dass der Belastungsaufbau zu schnell ist. Da ist ein gutes Management der Belastung angesagt. Außerdem wurden alle Maßnahmen auf die Schmerzlinderung abgezielt, das ist zwar ein legitimes Behandlungsziel, hilft aber meist dem Grundproblem der z...
von granreserva
07.05.13, 17:31
Forum: Orthopädie
Thema: HWS Blockade
Antworten: 9
Zugriffe: 1950

Re: HWS Blockade

Hallo, die Ursachen, dass Blockaden wiederkehren sind unterschiedlich. das kann stressbedingt, haltungsbedingt, von der Art der Bewegungseinschränkung bedingt oder anderes sein. Sorgfältige Untersuchung, gerade auch mit einer Analyse der Faktoren, die 1. Die Schmerzen verursacht haben können 2. SWch...
von granreserva
06.05.13, 23:13
Forum: Orthopädie
Thema: Scheibenmeniskus - Probleme nach OP
Antworten: 1
Zugriffe: 1896

Re: Scheibenmeniskus - Probleme nach OP

Hallo Dustin, Es reicht auch hier meist nicht, mitgegebene Übungen von einem Zettel zu machen, die Nachbehandlung solch einer OP gehört in gute physiotherapeutische Hände. Wenn das trotzdem gutgeht, würde mich das freuen, jedoch halte ich das für etwas riskant. Welche Muskeln wie zu trainieren sind,...
von granreserva
06.05.13, 22:56
Forum: Orthopädie
Thema: Kompliaktionen nach einer Innen -und Außenbandplastik OSG li
Antworten: 2
Zugriffe: 920

Re: Kompliaktionen nach einer Innen -und Außenbandplastik OS

Hallo,

wird postoperativ Lymphdrainage durchgeführt? Das kann Heilungsstörungen der Narben u.U. verhindern (u.A. durch reduzierung des Druckes im Gewebe, aber auch durch Verbesserung der trophischen Situation).

Alles Gute,
von granreserva
06.05.13, 22:52
Forum: Orthopädie
Thema: Inversionsbänke - eine sinnvolle Investition?
Antworten: 1
Zugriffe: 621

Re: Inversionsbänke - eine sinnvolle Investition?

Hallo, es gibt keinerlei ernstzunehmende Untersuchungen der Wirksamkeit der speziellen Bänke, jedoch handelt es sich nicht um ein Heilmittel oder eine Heilmethode, somit sollte das Training damit eher präventiven oder rehabilitativen Charakter haben und eignet sich vermutlich nicht zur Therapie akut...
von granreserva
06.05.13, 22:48
Forum: Orthopädie
Thema: Seit 6 Monaten Außenbandruptur des OSG; keine Besserung!
Antworten: 4
Zugriffe: 1500

Re: Seit 6 Monaten Außenbandruptur des OSG; keine Besserung!

Hallo Oregon,

auch hier die Frage nach dem Physiotherapeutischen Befund bzw. wie wurde die Bandplastik nachbehandelt?

Alles Gute,
von granreserva
06.05.13, 22:46
Forum: Orthopädie
Thema: Kopfgelnkinstabilität oder Bandscheibe möglich?
Antworten: 5
Zugriffe: 1870

Re: Kopfgelnkinstabilität oder Bandscheibe möglich?

Hallo, vorsicht bitte, bestimmte Zusammenhänge der verlinkten Aufstellung treffen zwar zu, die Vorstellung, eine "Wirbelverschiebung" (den Begriff gibt es so in der Medizin nicht) Symptome wie hier beschrieben auslösen ist aber grob irreführend. Zur eigentlichen Frage: Da neurologisch einiges geklär...
von granreserva
06.05.13, 22:33
Forum: Orthopädie
Thema: Frage zu BWS
Antworten: 3
Zugriffe: 2083

Re: Frage zu BWS

Hallo snowhite, es mag unter Umständen sinnvoll sein, die Beschwerden des Verdauungstraktes dort zu untersuchen, wo die naheliegende Ursache wäre, im Verdauungstrakt. Kommt es denn bei den Blähungen auch zur erleichternden Vollendung oder bleibt es bei einem Völle-/ Druckgefühl? Was die geschilderte...
von granreserva
02.05.13, 00:19
Forum: Orthopädie
Thema: kniescheibe verschoben
Antworten: 1
Zugriffe: 825

Re: kniescheibe verschoben

Ob ein Physiotherapeut Sie behandeln kann lässt sich so überhaupt nicht beurteilen. Die Stärke der Schmerzen sind überhaupt kein Hinweis auf physiotherapeutische Behandelbarkeit (ich behandle auch Patienten erfolgreich, die auf einer Skala von 1 bis 10 ihre Schmerzen mit 10 angeben). Um die Möglichk...