Die Suche ergab 14 Treffer

von Anton2
17.01.19, 22:14
Forum: Dermatologie
Thema: Ivermectin <-> Erythromycin
Antworten: 0
Zugriffe: 825

Ivermectin <-> Erythromycin

Rosazea seit etwa 1 Jahr. Vermutlich noch Stufe1 (von 3).
Hautarzt:
Seither Soolantra (Ivermectin). 1/Tag abends.
Seit 2 Wochen noch Erythromycin-Creme 1/Tag morgens.

Ein Bekannter, Hausarzt, meint, Kombination könnte konträr sein.
Was tun?

Gruß Anton
von Anton2
30.09.18, 11:14
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.
Antworten: 4
Zugriffe: 1148

Re: Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.

Nochmals vielen Dank für die ausgiebige Antwort. Das war sehr freundlich.

Anton2
von Anton2
30.09.18, 08:57
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.
Antworten: 4
Zugriffe: 1148

Re: Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.

... Eine leichte symptomlose Hyponatriämie Mein Blutdruck ist hoch. Ich nehme 2 Blutdrucksenker zur Normalisierung. Welche Wirkstoffe denn? Blutdrucksenker: Bisoprolol 10mg + Candesartan-comp 32/12,5 mg morgens. Verstehe ich Sie richtig: meine Hyponatriämie würden Sie in dem Fall als leicht bezeich...
von Anton2
29.09.18, 16:46
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.
Antworten: 4
Zugriffe: 1148

Natriumspiegel zu nieder, 3 Empfehlungen.

Blutbild zeigt seit Jahren zu niederen Natriumspiegel an: 2015:130, 2017,Juni:130, 2017,Dez:124. Norm:136-145 mmol/l. 2018,Aug:128. Norm:134-150 mmol/l. Mein Hausarzt findet es nicht dramatisch. Facharzt, Endokrinologe, findet es auffällig. Facharzt, Neurologe, meint, er müsse unbedingt angehoben we...
von Anton2
22.10.17, 16:14
Forum: Kardiologie
Thema: Ruhepuls ~50, Alter 72
Antworten: 1
Zugriffe: 3443

Ruhepuls ~50, Alter 72

Hallo Forum, Ein Senior, 72, nimmt seit Jahren 10mg Bisoprolol + Candesartan-Comp. 16mg/12,5mg. Blutdruck meist 135/85, aber mit ziemlicher Bandbreite. Ruhepuls 47-52. Größe 169cm, Gewicht: 64kg. Jetzt haben wir gelesen, dass dieser Puls für das Alter viel zu niedrig sei. Andererseits hat der Senior...
von Anton2
27.05.15, 08:22
Forum: Dermatologie
Thema: Vitiligo und lichtinduzierter Hautkrebs
Antworten: 0
Zugriffe: 2214

Vitiligo und lichtinduzierter Hautkrebs

Ich bin 70 Jahre alt. Vitiligo begann vor ungefähr 40 Jahren. Es hat sich etwa 15 Jahre lang stetig ausgebreitet und kam dann zu Stillstand. Die Hände sind zu etwa 80% betroffen, Gesicht etwa 70%, Unterarme etwa 40%. Das übrige ist mir unwichtig, da normalerweise vor Sonne geschützt. Ich war nie son...
von Anton2
13.01.13, 12:57
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: aorta-screening empfehlenswert?
Antworten: 3
Zugriffe: 951

Re: aorta-screening empfehlenswert?

Hallo, zunächst gibt es hier einige begriffliche Unstimmigkeiten. Es gibt z. B. keine Hals-Aorta. ... Fragen Sie doch einmal Ihren Arzt, was das tatsächlich war, dann kann ich vielleicht konkreter antworten. Danke. Zunächst: Das ganze liegt sogar schon fast 10 Jahre zurück. Und fast so lange lebe i...
von Anton2
12.01.13, 19:05
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: aorta-screening empfehlenswert?
Antworten: 3
Zugriffe: 951

aorta-screening empfehlenswert?

Hallo! Ich hoffe, im passendem Forum zu sein. In letzter Zeit findet man immer wieder Beiträge zum vorbeugenden aorta-screening (Hals + Bauch). Ist das wirklich eine empfehlenswerte Vorsorge? Ich bin 65 und hatte vor 7 Jahren ein Halsaortenaneurysma. Das ganze verlief glimpflich und alles gilt längs...
von Anton2
11.10.11, 10:32
Forum: Neurologie
Thema: Oxcarbazepin (HPLC) Spiegel sehr nieder
Antworten: 0
Zugriffe: 1010

Oxcarbazepin (HPLC) Spiegel sehr nieder

Hallo,

Gilt folgendes heute als gesichert?

Ein Oxcarbazepin (HPLC) Spiegel deutlich unterhalb der Referenz Bereichs begünstigt das Auftreten eines epileptischen Anfalls?

Freundliche Grüße
von Anton2
27.04.11, 22:16
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schmerzen in der rechten Wade Stunden nach(!) dem Gehen
Antworten: 3
Zugriffe: 1075

Re: Schmerzen in der rechten Wade Stunden nach(!) dem Gehen

> Stichwort Muskelkater

Nein, da bin ich mir sicher. Was ein Muskelkater ist, weiß ich sehr wohl. Dafür bin ich auch zu oft unterwegs. Ich bin geübt in langen Wanderungen.

Einmal anders rum gefragt: Durchblutungsstörungen müßten(!) wärend(!) dem Gehen auftreten? Und nicht erst hinterher?

Anton2
von Anton2
26.04.11, 15:58
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schmerzen in der rechten Wade Stunden nach(!) dem Gehen
Antworten: 3
Zugriffe: 1075

Schmerzen in der rechten Wade Stunden nach(!) dem Gehen

Hallo, ich bin 65 Jahre alt. Habe keinerlei Probleme mit dem Gehen. Kann das Kilometer weit und zügig und auf + ab. Also keinerlei Anzeichen der sogenannten "Schaufensterkrankheit". Aber danach, Stunden später od. am nächsten Tag habe ich oft Schmerzen in der rechten Wade. Es sind leichte Schmerzen ...
von Anton2
17.10.09, 15:46
Forum: Neurologie
Thema: Grand Malle
Antworten: 0
Zugriffe: 1229

Grand Malle

Hallo, Grand Mall erfolgt. Behandlung beim Neurologen. Mich interessiert aber dennoch: Wie sieht in der Bundesrepublik i.A. die Behandlung des 1. Grand Malle aus? Gibt es allgemeine Vorgehensregeln? Ich frage, weil ich gelesen habe, dass z.Bsp. in Österreich nach dem 1. GM nur weiter beobachtet wird...
von Anton2
03.06.09, 21:16
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Magersucht und Vernunft
Antworten: 2
Zugriffe: 1318

Magersucht und Vernunft

Hallo, ich hoffe, dieses Forum ist passend: Es geht um eine Verständnisfrage. Wenn ein magersüchtiger Mensch seine Körpergröße und sein Gewicht misst und die Zahlen mit den bekannten Durchschnittswerten vergleicht, muss doch auch er erkennen, dass er nicht übergewichtig bzw. dick sein kann. Was ist ...
von Anton2
20.11.08, 16:20
Forum: Lungen- und Bronchialerkrankungen
Thema: dauerhusten
Antworten: 1
Zugriffe: 4121

dauerhusten

Hallo, bin nicht sicher, ob das das passende Forum ist: Ich habe seit 3 Monaten Husten. Meistens nur sehr leicht, aber das Hustenbedürfnis ist praktisch permanent da. Normalerweise trocken. Nachts etwa so um 3-4 Uhr wache ich auf mit Schleim, den ich einmal aushuste. Das Hustengefühl bleibt dann etw...