Die Suche ergab 2 Treffer

von Polarfalke
10.12.07, 19:13
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Freiberufliche Pflege als große Chance?
Antworten: 10
Zugriffe: 40529

Allein damit haben Sie mindestens 1650€ Ausgaben pro Monat Damit bleiben 1250€ zu versteuerndes Einkommen pro Monat. Ziehen Sie 20-25% Steuern ab, dann sind Sie unter 1000€ monatlich für bestimmt mehr als 40h/Woche. In die Selbstständigkeit sollte man nur dann, wenn für die eigene Familie mindesten...
von Polarfalke
10.12.07, 19:02
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Freiberufliche Pflege als große Chance?
Antworten: 10
Zugriffe: 40529

Freiberufliche Krankenpflege

Ich bin selbstständig als freieruflicher Krankenpfleger .. Ich habe 4 Kinder zu ernähren und mir und meiner Familie geht es finanziell seit dem richtig gut! Mit scheinselbstständig sein hat das erst mal nichts zu tun. Aber ein garantiertes Grundeinkommen gibt es auch nicht! Man lebt als selbstständi...