Die Suche ergab 16 Treffer

von Lexi62
15.05.21, 12:05
Forum: Orthopädie
Thema: Finger Kapselriss mit knöchernem Abriss
Antworten: 0
Zugriffe: 262

Finger Kapselriss mit knöchernem Abriss

Hallo zusammen ! Bei einem Sturz vor 2,5 Wochen habe ich mir u.a. einen Kapselriss mit knöchernem Abriss am kleinen Finger zugezogen. Der Finger wurde geröngt und ich bekam eine Schiene. Ich sollte sie zum Duschen und abends beim Fernsehen abnehmen dürfen. Letzteres habe ich allerdings in den ersten...
von Lexi62
27.02.21, 10:55
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Harnstoff zu hoch ?
Antworten: 1
Zugriffe: 279

Harnstoff zu hoch ?

Hallo zusammen ! Ich bin vor gut einer Woche mit einem Blutzucker von 505 ins KH eingeliefert worden, bislang war kein Diabetes erkannt worden. Die Blutuntersuchung ergab einen Kreateninwert von 1,1 und einen Harnstoffwert von 29. Lt. Tabelle sollte er zwischen 9-23 mg/dl liegen. Im KH sagte man mir...
von Lexi62
23.07.18, 11:19
Forum: Dermatologie
Thema: Nickelallergie ?
Antworten: 0
Zugriffe: 1477

Nickelallergie ?

Hallo alle zusammen ! Vor 15 Jahren fing bei mir am rechten Arm ein anfallsweiser Juckreiz an, der sich durch Kratzen nicht beheben liess. Im Laufe der Jahre ging dieser Juckreiz auch auf den anderen Arm über. Der Beginn war, als ich meinen damaligen Partner kennenlernte und ich befürchtete schon, a...
von Lexi62
03.06.15, 09:39
Forum: Dermatologie
Thema: Aktinische Keratose ??
Antworten: 0
Zugriffe: 2262

Aktinische Keratose ??

Guten Morgen zusammen ! Ich habe seit Jahrzehnten auf dem Dekolleté einen flachen Leberfleck. Vor einigen Wochen entstand praktisch über Nacht eine Art Pickel, wieder einige Tage später war fast der ganze Leberfleck wie angeschwollen und wieder ein paar Tage später rundherum mehre "Pickel"...
von Lexi62
17.08.14, 11:03
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Heftige Darmprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1954

Re: Heftige Darmprobleme

Hallo Herr Tillenburg !

Vielen Dank für Ihre Nachricht ! Das wird das Sinnvollste sein, obwohl beim ersten FA-Besuch letztens nichts herausgekommen ist... :-(

Schöne Grüsse,
die Lexi
von Lexi62
16.08.14, 14:53
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Heftige Darmprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1954

Re: Heftige Darmprobleme

Was ich noch erwähnen sollte - ich habe am rechten Eierstock eine Zyste, aber nicht sehr gross - zumindest vor 3 Wochen noch nicht. Und genau da habe ich dieses Ziehen und orgasmusähnliches Zusammenziehen. Könnte es evtl. etwas damit zu tun haben ?
von Lexi62
16.08.14, 14:10
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Heftige Darmprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1954

Re: Heftige Darmprobleme

Hallo zusammen ! Hier mal kurz eine Schilderung der letzten Ergebnisse bzw. meines Darmproblems. Meine Blut- und Stuhluntersuchungen waren top, keine Auffälligkeiten. Es wurde ausserdem noch auf Allergien und Unverträglichkeiten getestet, auch nichts. In der letzten Woche ging es auch bergauf, die S...
von Lexi62
07.08.14, 09:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Heftige Darmprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1954

Re: Heftige Darmprobleme

Hallo Herr Tillenburg - danke für Ihre Antwort !! Ich gehe heute zu meinem alten HA, da er deutlich mehr Erfahrung hat. Ich war nur wegen Umzug zu einem anderen Arzt gewechselt. Der Röntgenarzt sagte mir allerdings, dass man eine Enzündung auf einem CT erkennen könnte, weil dann der Darm geschwollen...
von Lexi62
06.08.14, 09:46
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Heftige Darmprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 1954

Heftige Darmprobleme

Seit nun 3 Wochen habe ich massive Darmprobleme. Es fing mit leichten Krämpfen im gesamten Bauchraum an. Nach drei Tagen konzentrierten sich diese Krämpfe grösstenteils auf den linken unteren Bauchraum. Mein HA tippte deshalb auf Divertikulits und verschrieb mir zwei Antibiotika, die überhaupt nicht...
von Lexi62
23.09.12, 16:18
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

Wieso denn eigentlich geraderücken ? Da ist doch nichts schief ? Der Muskel ist verhärtert und muss sich wieder entkrampfen und das dauert halt seine Zeit !
von Lexi62
23.09.12, 15:04
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

??? Runterdrücken ? Du musst nichts runterdrücken... :wink: Die Wärme ist dafür, dass Dein Kiefermuskel geschmeidig wird und sich besser dehnen kann bei den Spatelübungen ! Also immer VOR den Übungen Rotlicht nehmen ! Und das Massieren nebenbei, aber nix REINDRÜCKEN !!
von Lexi62
23.09.12, 13:29
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

Achja, und das Kiefergelenk massieren, das hat bei mir auch was gebracht - und Rotlicht !!
von Lexi62
23.09.12, 13:28
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

Ja, bei mir wars auch ungefähr so. Du MUSST Deinen Kiefer bewegen, sonst wird das nie was ! Warst Du denn nicht beim Arzt ?? Hol Dir diese Holzspatel in der Apotheke, fang nur mit soviel an, wie Du ohne grosse Schmerzen zwischen die Zähne bekommst. Dann steigest Du immer weiter, manchmal kannst Du s...
von Lexi62
23.09.12, 13:11
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

Ähmja.... tut mir leid, aber Du musst wirklich Geduld haben ! Ich weiss ja nicht, wie schlimm es bei Dir ist, bei mir hat es also ca. 3 Monate gedauert, bis alles soweit wieder ok war. Wie weit kriegst Du Deinen Mund denn auf ??
von Lexi62
23.09.12, 11:36
Forum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Thema: Kieferklemme nach Lokalanästhesie
Antworten: 12
Zugriffe: 15223

Re: Kieferklemme nach Lokalanästhesie

Ganz einfach - mit den Holzspateln :-) Immer üben, üben, üben....... ist sehr lästig, aber es bringt wirklich was. Nach einigen Monaten konnte ich den Mund wieder normal weit aufmachen !

LG, Lexi