Die Suche ergab 3986 Treffer

von Humungus
21.08.19, 13:46
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Diagnosen folgen dem Geld
Antworten: 13
Zugriffe: 278

Re: Die Diagnosen folgen dem Geld

Ein kranker Privatpatient ist lukrativer als ein gesunder Dies gilt in gewissem Maß natürlich auch für Kassenpatienten, wie man an dem Verhalten Kranker Kassen sieht, Ärzte gegen Obolus dazu zu bringen, Gesunde zu Diabetikern zu erklären etc. Mich stört, dass Sie sich ausschließlich auf Privatpatie...
von Humungus
20.08.19, 13:35
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Meldethread Verstöße gegen die Forenregeln
Antworten: 1188
Zugriffe: 70288

Re: Meldethread Verstöße gegen die Forenregeln

Der Mann mag einfach die Forenregeln nicht einhalten, Nennung von Handelsnamen: viewtopic.php?f=12&t=123168&sid=0587e08 ... a021dc1499

Viele Grüße
von Humungus
20.08.19, 11:26
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Diagnosen folgen dem Geld
Antworten: 13
Zugriffe: 278

Re: Die Diagnosen folgen dem Geld

Sie nennen es Stütze, ich nenne es lukrativ und was lukrativ ist wird auch nur zu gerne gemacht. Die Diagnosen folgen dem Geld... Das ist bei GOÄ und EBM so. Mit einer Bürgerversicherung ändern Sie daran gar nichts. Ich glaube jetzt werden Themen vermischt. Der Haken ist die Honorierung der Diagnos...
von Humungus
18.08.19, 16:28
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Diagnosen folgen dem Geld
Antworten: 13
Zugriffe: 278

Re: Die Diagnosen folgen dem Geld

Warum dürfen sich Besserverdienende aus dem Solidarsystem verabschieden? Ach, da springen Sie arg kurz: der recht geringe Anteil an Privatpatienten in Krankenhäusern und in der ambulanten Versorgung erbringt überproportionale Einnahmen. Allein damit erweisen sich Privatpatienten als wichtige Stütze...
von Humungus
18.08.19, 11:42
Forum: Augenheilkunde
Thema: lockere Zonula und Kapselspannring
Antworten: 6
Zugriffe: 107

Re: lockere Zonula und Kapselspannring

So weit ich mich erinnern kann werden nicht unerhebliche Rechnungen in Zusammenhang mit der OP geschrieben werdxen. Vielleicht sollten Sie Ihrem Augenarzt klarmachen, dass Sie Erklärungen erwarten und diese unter Garantie besser sind als welche aus dem Internet. Eine lockere Zonula kann eine Catarac...
von Humungus
18.08.19, 10:45
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Diagnosen folgen dem Geld
Antworten: 13
Zugriffe: 278

Re: Wer hat uns verraten ?

Er hat wiederholt öffentlich bekundet, er würde, wäre es nötig, sich im Leben nicht im Deut'schland medizinisch behandeln lassen. Ist die Schweigepflicht nicht eine tolle Sache? Und bei Privatpatienten - und leider, leider ist er ja einer - ist nicht einmal die Telematikinfrastruktur nötig. Ich wie...
von Humungus
18.08.19, 10:43
Forum: Augenheilkunde
Thema: lockere Zonula und Kapselspannring
Antworten: 6
Zugriffe: 107

Re: lockere Zonula und Kapselspannring

Ich bin der Meinung, Sie machen sich über alles Sorgen. Reden Sie mit Ihrem Augenarzt.
von Humungus
18.08.19, 08:57
Forum: Augenheilkunde
Thema: lockere Zonula und Kapselspannring
Antworten: 6
Zugriffe: 107

Re: lockere Zonula und Kapselspannring

"Lockere Zonula" ist eine beliebte Begründung, um die GOÄ-Rechnung auf den 3,5-fachen Satz heben zu können. Ja, und manchmal merkt man so etwas erst während der OP. Merkt man es VOR der OP, ist Holland eh in Not. Kapselspannringe werden bei der Implantation vorn MIOLs fast routinemäßig benutzt, um d...
von Humungus
18.08.19, 08:08
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Die Diagnosen folgen dem Geld
Antworten: 13
Zugriffe: 278

Re: Die Diagnosen folgen dem Geld

Ein interessantes Thema. Aber welcher Politiker legt sich gerne mit medizinindustiellen Großkonzernen an? Die zahlen ihm doch später sein Auskommen! Mit der Interpretation von Zahlen sollte man aber sehr vorsichtig sein. Wenn in Fulda die Zahl der Bandscheiben-OPs gestiegen ist, könnte das tatsächli...
von Humungus
09.08.19, 13:36
Forum: Augenheilkunde
Thema: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig
Antworten: 9
Zugriffe: 259

Re: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig

Und wieder einmal bestätigt sich, dass nichts so heiß gegessen...

...bitte entfernen Sie wegen der Forenregeln sämtliche Handelsnamen aus Ihrem Beitrag. Und mehr als: abwarten und Tee trinken kann man nicht sagen. Sicherlich eine gute Entscheidung.
von Humungus
07.08.19, 21:26
Forum: Augenheilkunde
Thema: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig
Antworten: 9
Zugriffe: 259

Re: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig

Erst das eine Auge fertigstellen, genau nachschauen, wo möglicherweise Verbesserungsmöglichkeiten bestehen und dann erst mit diesen Erkenntnissen das zweite Auge angehen. Alles andere kann unter Umständen blöd ausgehen... Liebe Kollegin, natürlich. @TE: ein Fabrikationsfehler, der eine Abweichung v...
von Humungus
07.08.19, 21:17
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: DSVGO unterschreiben oder nicht behandelt werden
Antworten: 19
Zugriffe: 3814

Re: DSVGO unterschreiben oder nicht behandelt werden

Ist das dann nicht durchaus eine unterlassene Hilfeleistungen, wenn man einen Kunden mit abgetrennter Hand (der sich ja behandeln lassen möchte, aber eben keine DSVGO unterschreiben will) einfach stehen lässt und nicht behandelt? Der Patient will sich nicht behandeln lassen bzw nur zu SEINEN Kondit...
von Humungus
07.08.19, 12:30
Forum: Augenheilkunde
Thema: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig
Antworten: 9
Zugriffe: 259

Re: vorher: kurzsichtig, nach ICL jetzt weitsichtig

1. Fehlkorrektur von +0,75 ist ausgesprochen ärgerlich, aber durchaus im Rahmen. +- 0,5 ist fast ganz normal. Das ist auch eins der Probleme von MIOLs. 2. Optionen zur Korrektur: LASIK, IOL-Austausch (wenn, dann schnell!), add-on. Hat alles Vor- und Nachteile. 3. Dass Sie in einem solchen Moment übe...
von Humungus
05.08.19, 15:58
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Zappelspähnchen's Abtreiberliste floppt
Antworten: 2
Zugriffe: 190

Re: Zappelspähnchen's Abtreiberliste floppt

Meiner Meinung nach wurde die Liste mit Absicht initiiert, um Ärzte, die abtreiben, noch mehr zu drangsalieren. So etwas ist kein Versehen.
von Humungus
04.08.19, 18:12
Forum: Augenheilkunde
Thema: Die machen Kunst mit ihren Sehfähigkeiten
Antworten: 2
Zugriffe: 173

Re: Die machen Kunst mit ihren Sehfähigkeiten

So ganz kann die Geschichte nicht stimmen: - das aktive Ausschalten der Binokularität ist natürlich möglich und trainierbar. Ein Hilfsmittel - der Stift kurz vor dem Auge - machts einfacher, weil kurz vor dem Auge die Querdisparation (also der Unterschied der Seheindrücke beider Augen) am größten is...