Die Suche ergab 105 Treffer

von Grummel
31.01.20, 14:00
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d1
Antworten: 6
Zugriffe: 461

Re: Pap3d1

Das sehe ich auch so. Ist aber hier leider in vielen Praxen so. Deshalb bin ich sehr froh, dass es hier Ärzte wie Sie gibt, die unermüdlich Fragen beantworten.
Vielen herzlichen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen
Grummel
von Grummel
31.01.20, 07:35
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d1
Antworten: 6
Zugriffe: 461

Re: Pap3d1

Guten Morgen Herr Dr. Fischer. Das beruhigt mich sehr. Die Frauenärztin hat dazu nichts gesagt. Die Werte wurden nur von der Schwester mitgeteilt. Eine Frage habe ich noch. Was bedeutet es, wenn p16 negativ ist? Ich habe schon ein wenig recherchiert, bin aber nicht so richtig schlau daraus geworden....
von Grummel
27.01.20, 09:58
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d1
Antworten: 6
Zugriffe: 461

Re: Pap3d1

Guten Morgen Herr Dr. Fischer.
Heute haben wir das Ergebnis des letzten Abstriches erhalten.
Es ist jetzt Pap II, HPV negativ, P16 negativ.
Was bedeutet das jetzt genau für die Patientin?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Grummel
von Grummel
13.01.20, 13:23
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d1
Antworten: 6
Zugriffe: 461

Pap3d1

Guten Tag, Eine jetzt 22 jährige Frau hat sich 2016 mit dem HPV infiziert. Mitte 2018 wurde ein Pap3d1 festgestellt, der seitdem persistiert. Mittlerweile wurden auch die Viren nachgewiesen. Besteht auch nach so einem langen Zeitraum noch die Möglichkeit, dass sich die Dysplasie von allein zurück bi...
von Grummel
03.04.19, 11:44
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Zyklusprobleme
Antworten: 0
Zugriffe: 1264

Zyklusprobleme

Meine Tochter, 21 Jahre alt, hat seit ca 2 Jahren Zyklusprobleme. Die Zyklen schwanken stark und sind mitunter über 40 Tage lang. DIe Blutung ist sehr stark und schmerzhaft. Der Kreislauf ist jedesmal im Keller, sodass sie flach liegt. Seit ca 4 Monaten pendeln sich die Zyklen auf 30 -35 Tage ein, d...
von Grummel
31.07.18, 09:26
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Zysten in der Brust
Antworten: 7
Zugriffe: 1538

Re: Zysten in der Brust

Sehr geehrter Herr Dr. Fischer. Ich war gerade zum Termin. Die FÄ hat Ultraschall gemacht und es war absolut nichts zu sehen. Jetzt bin ich erstmal beruhigt. Sie meinte, es wäre Gewebe von der Mastophatie. Da im Internet Berichte kursieren, bei denen in der Sono nichts zu sehen war und dann doch ein...
von Grummel
25.07.18, 14:28
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Zysten in der Brust
Antworten: 7
Zugriffe: 1538

Re: Zysten in der Brust

Ich habe eine Mastophatie, mehrere größere Zysten und ein durch Biopsie gesichertes Fibroadenom. Ausgerechnet an meinem Geburtstag habe ich eben diesen Knoten entdeckt und habe seither ziemliche Panik. Termin beim FA habe ich nächsten Dienstag. Ich hatte ein klein wenig Hoffnung, dass mir Ihre Antwo...
von Grummel
25.07.18, 13:40
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Zysten in der Brust
Antworten: 7
Zugriffe: 1538

Re: Zysten in der Brust

Es ist eine kleine Brust. Der "Knubbel" liegt bei 6 Uhr direkt unterhalb der Brustwarze. Er fühlte sich spitz und sehr derb an. Mittlerweile ist er nicht mehr so spitz und dem Gefühl nach auch weicher. Von der Größe her würde ich sagen, 5mm. Man spürt ihn direkt unter der Oberfläche.
von Grummel
24.07.18, 18:29
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Zysten in der Brust
Antworten: 7
Zugriffe: 1538

Zysten in der Brust

Guten Abend,
Ich würde gern wissen, ob sich sehr kleine Zysten in der Brust sehr fest anfühlen können. Ich kenne nur größere Zysten, die sich recht nachgiebig anfühlen.
Vielen Dank
Grummel
von Grummel
06.09.17, 20:18
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Einstellung Schilddrüse (bei Hashimoto & Beschwerden)
Antworten: 18
Zugriffe: 17422

Re: Einstellung Schilddrüse (bei Hashimoto & Beschwerden)

Update: Dass mit dem Steigern der L-Thyroxindosis war letztlich eine gute Idee. Es geht mir deutlich besser (zusätzlich auch nochmal wie gesagt seit den Eisentabletten) und Beschwerden habe ich soweit keine mehr - außer evtl. noch Zwischenblutungen, aber das kann ich derzeit noch nicht beurteilen. ...
von Grummel
06.09.17, 19:22
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Angst vor Magenkrebs
Antworten: 1
Zugriffe: 3455

Angst vor Magenkrebs

Guten Abend. Ich bin weiblich, 48 und seit ca 1 Jahr am Anfang der Wechseljahre. Seit ca 2 Wochen habe ich immer wieder Magenprobleme. Kurz nach dem Essen bekomme ich Magenkrämpfe und Durchfall. Allerdings nicht bei allen Nahrungemittelt. Hauptsächlich bei Gemüse ( gekocht) und einmal nach Kartoffel...
von Grummel
03.01.17, 08:30
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Unregelmäßiger Zyklus
Antworten: 2
Zugriffe: 1655

Re: Unregelmäßiger Zyklus

Guten Morgen.
Vielen Dank für die rasche Atwort. Jetzt bin ich schon beruhigt. :-)
Da mich die ganze Sache nicht wirklich stört, werde ich keine Medikamente nehmen. Die Wechseljahre sind ja keine Krankheit...
von Grummel
02.01.17, 20:13
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Unregelmäßiger Zyklus
Antworten: 2
Zugriffe: 1655

Unregelmäßiger Zyklus

Guten Abend Herr Doktor Fischer. Seit ungefähr 6 Monaten habe ich einen unregelmäßigen Zyklus. Da ich bereits 47 Jahre alt bin, habe ich es bisher recht locker gesehen und auf die beginnenden Wechseljahre geschoben. Nun habe ich gelesen, dass es auch ernste Erkrankungen sein können. DieZykluslängen ...
von Grummel
25.10.16, 16:09
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Ständig müde, Schwache Muskeln, sie bei geringer Belastung z
Antworten: 9
Zugriffe: 3190

Re: Ständig müde, Schwache Muskeln, sie bei geringer Belastu

Update... Vom Hausarzt hat sie gestern eine Überweisung zum Neurologen und zum Orthopäden bekommen. Bei 2 Neurologen habe ich heute bereits eine Absage erhalten, weil sie keine neuen Patienten nehmen. Ihr Zustand hat sich heute gebessert. Die Schwäche in Armen und Beinen ist wohl viel weniger geword...
von Grummel
23.10.16, 19:03
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Ständig müde, Schwache Muskeln, sie bei geringer Belastung z
Antworten: 9
Zugriffe: 3190

Re: Ständig müde, Schwache Muskeln, sie bei geringer Belastu

Morgen geht sie nochmal zum Hausarzt, weil es einfach nicht besser wird.
Jetzt sind noch Muskelzuckungen in einem Bein dazugekommen.
Ich habe große Angst um mein Kind...