Die Suche ergab 35 Treffer

von dellwig
17.12.14, 13:23
Forum: Brustkrebs
Thema: bh nach ablatio
Antworten: 3
Zugriffe: 14186

Re: bh nach ablatio

@ Tina
Hallo Tina, deine Normal-BH Tipps werde ich ausprobieren.
Mein Problem der verrutschenden Mitte ist nicht die Prothese an sich sondern, dass sich der ganze BH etwas zur gesunden Seite zieht. Mag sein, dass es durch falsche Haltung kommt?

Euch allen eine friedliche Zeit

Nanni
von dellwig
13.11.14, 11:18
Forum: Brustkrebs
Thema: bh nach ablatio
Antworten: 3
Zugriffe: 14186

Re: bh nach ablatio

Hallo Isis, meine Prothesen sind von Amoena, die BHs von Amoena und Anita. Bei meinem Sanitätshaus wird das entsprechende bestellt, wenn es nicht vorrärtig ist. Vielleicht musst du ein Geschäft in einer größeren Stadt besuchen, bei uns ist die Auswahl recht gut. Was ich allerdings auch nicht in den ...
von dellwig
27.05.14, 11:36
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Marginalzonen-Lymphom
Antworten: 2
Zugriffe: 1206

Re: Marginalzonen-Lymphom

Hallo Lizard,

danke für die Info, ich habe den Link weiter geleitet .

Nanni
von dellwig
27.05.14, 10:35
Forum: Brustkrebs
Thema: Brustkrebs mit Mitte 40 - erhöhtes Risiko für die Töchter?
Antworten: 8
Zugriffe: 24635

Re: Brustkrebs mit Mitte 40 - erhöhtes Risiko für die Töchte

Hallo Josiane,

Laut BRCA-Netzwerk wird ein erhöhtes Risiko gesehen, wenn der BK mit Mitte 30 J. ausbricht. Also mach dir nicht zu viel Sorgen, wenn man auch wachsam sein sollte.

Weiterhin alles Gute

Nanni
von dellwig
26.05.14, 15:57
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Marginalzonen-Lymphom
Antworten: 2
Zugriffe: 1206

Marginalzonen-Lymphom

Guten Tag, bei einer Freundin wurde ein Marginalzonen-Lymphom im 1. Stadium diagnostiziert. Magen-und Darmspiegelung sind ohne Befund. Gibt es Ärzte/Kliniken die besondere Erfahrungen in der Behandlung des Marginalzonen-Lymphoms haben? Gibt es Selbsthilfegruppen? Hat jemand Erfahrung mit leben mit d...
von dellwig
26.05.14, 15:37
Forum: Brustkrebs
Thema: Brustkrebs mit Mitte 40 - erhöhtes Risiko für die Töchter?
Antworten: 8
Zugriffe: 24635

Re: Brustkrebs mit Mitte 40 - erhöhtes Risiko für die Töchte

Hallo Josiane

Auf der Website des BRCA-Netzwerkes bekommst du vielleicht die Antworten, die du brauchst.
http://www.brca-netzwerk.de/risikofakto ... krebs.html

Alles Gute

Nanni
von dellwig
27.04.14, 16:10
Forum: Brustkrebs
Thema: kurze rückmeldung
Antworten: 3
Zugriffe: 10917

Re: kurze rückmeldung

Auch von mir ein kräftiges 'Daumen drücken'.

Nanni
von dellwig
01.09.13, 16:47
Forum: Brustkrebs
Thema: Plastikbestandteile, die wie Östrogen wirken
Antworten: 7
Zugriffe: 11795

Re: Plastikbestandteile, die wie Östrogen wirken

Hi Karin, in der ARD ging es gerade um Plastik und Plastikmüll. http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/plastikflut-102.html, ein Thementeil hieß: "Unsere tägliche Portion Plastik". Dies ist der Link zur Mediathek: http://www.ardmediathek.de/das-erste/w-wie-wissen/plast...
von dellwig
30.08.13, 20:19
Forum: Brustkrebs
Thema: Plastikbestandteile, die wie Östrogen wirken
Antworten: 7
Zugriffe: 11795

Re: Plastikbestandteile, die wie Östrogen wirken

Hallo Katrin2,

dein Erfahrungsbericht ist ja sehr interessant und wenn die Auswirkungen von der Plastikvermeidung herrühren geradezu erschreckend. Vielleicht kannst du dich weiter beobachten und dann berichten.

Alles Gute

Nanni
von dellwig
05.06.13, 09:35
Forum: Brustkrebs
Thema: Schlafprobleme durch Tamox: was hilft?
Antworten: 3
Zugriffe: 9462

Re: Schlafprobleme durch Tamox: was hilft?

Hallo Lattena, leider habe ich keinen Tipp für dich, nur Mitfühlen, da ich diese Situation noch gut im Gedächtnis habe. Mein Glück war, dass ich die ersten Jahre viel vom Home-Office aus machen konnte und dann eben nachts gearbeitet habe. Bücher lesen, fernsehen waren meine anderen Hilfsmittel und a...
von dellwig
02.08.12, 23:01
Forum: Brustkrebs
Thema: Was fragen, bei Besprechung mit den Ärzten beim Erstgespräch
Antworten: 30
Zugriffe: 15123

Re: Was fragen, bei Besprechung mit den Ärzten beim Erstgesp

Hallo Dickerchen, durch das untenstehende Buch sind für mich viele Fragen geklärt worden. Die bei Brustkrebs üblichen medizinischen Begriffe werden erklärt, ebenso die Wirkungen verschiedener Medikamente. Fragelisten u. ä. sind zu finden. Ich bekam es damals von meinem Bruder geschenkt und es war da...
von dellwig
21.02.12, 20:04
Forum: Brustkrebs
Thema: Bedeutung der Tumormarker
Antworten: 5
Zugriffe: 10713

Re: Bedeutung der Tumormarker

Hallo Karin, wenn die Tumormarker steigen, kann das auch nur bedeuten, dass man eine Entzündung im Körper hat. Man sollte dann in kürzeren Abständen (3 Wochen) die Werte überprüfen. Der untenstehende Link führt zur Website, die von Frau Dr. Stieber betreut wird. Sie ist Spezialistin auf dem Gebiet d...
von dellwig
03.02.12, 10:30
Forum: Brustkrebs
Thema: Leider wieder da......
Antworten: 14
Zugriffe: 13666

Re: Leider wieder da......

Liebe Sybille,
mit Rat kann ich leider nicht helfen. Aber ich fühle mit dir. Wenn ich so ein Posting lese, bin ich zuerst immer ganz sprachlos vor Kummer.

Ich wünsche dir ein gutes Ansprechen der Chemo und dir und deiner Familie viel Kraft.

Nanni
von dellwig
30.01.12, 16:35
Forum: Brustkrebs
Thema: Lebermetastasen nach 2,5 jahren Brustkrebs
Antworten: 3
Zugriffe: 6864

Re: Lebermetastasen nach 2,5 jahren Brustkrebs

Hallo Suse, den Schreck und die Sorge kann ich nachvollziehen. Hast du schon von der Möglichkeit gehört, die Metastasen lasern zu lassen? Eine Bekannte hat Lungenmetastasen mit großem Erfolg vor etwas 2 Jahren lasern lassen. Sie gilt bisher als metatasenfrei. Alles Gute, ich drück die Daumen für den...
von dellwig
07.01.12, 19:14
Forum: Brustkrebs
Thema: Lymphknotenentfernung
Antworten: 7
Zugriffe: 8817

Re: Lymphknotenentfernung

Hallo zm zu Tumormarken kann ich nur sagen, dass nach Feststellung von Frau Dr. Stieber vom Großklinikum Großhadern in München es nur persönliche Markergrenzen gibt, keine allgemeingültigen. Unter der Webadresse www.tumor-marker.org kann man sich seriös informieren. Lymphknoten werden heute in der B...