Die Suche ergab 110 Treffer

von amy
07.11.19, 12:47
Forum: Radiologie
Thema: MRT Blase und Harnwege-Nieren
Antworten: 0
Zugriffe: 436

MRT Blase und Harnwege-Nieren

Hallo,
wenn ein MRT Urographie einschließlich MIP von den Nieren, Harnwegen und Blase gemacht wurde, ist dann eine zusätzliche Blasenspiegelung wegen einer Microhämaturie notwendig ? Kann man die Harnröhre auch im MRT erkennen?Das MRT war komplett unauffällig.

danke und gruss
AMy
von amy
05.11.19, 16:40
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Blase
Antworten: 0
Zugriffe: 404

Blase

Hallo,
wenn ein MRT Urographie einschließlich MIP von den Nieren, Harnwegen und Blase gemacht wurde, ist dann eine zusätzliche Blasenspiegelung wegen einer Microhämaturie notwendig ? Kann man die Harnröhre auch im MRT erkennen?Das MRT war komplett unauffällig.

mfG AMy
von amy
06.07.19, 17:56
Forum: Radiologie
Thema: CT der Nieren und Harnwege ohne Kontrastmittel?
Antworten: 0
Zugriffe: 1827

CT der Nieren und Harnwege ohne Kontrastmittel?

Hallo, muss bei einem CT der Nieren und Harnwege zwingend Kontrastmittel verabreicht werden oder geht es auch ohne? Und wie ist es mit einer Röntgenuntersuchung, ist es auch da notwendig?
Danke und Gruss
AMy
von amy
03.07.19, 15:48
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Blut im Urin
Antworten: 5
Zugriffe: 603

Re: Blut im Urin

Hallo , auf der Überweisung zum Radiologen steht microhämaturie. Blut wurde beim Urologen nicht bei dem Schnelltest festgestellt, der war negativ, dann wurde genauer geguckt und es fanden sich Spuren von roten und weissen Blutkörperchen, wie man mir sagte. Aber haben das nicht sehr viele Menschen, i...
von amy
02.07.19, 08:16
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Blut im Urin
Antworten: 5
Zugriffe: 603

Re: Blut im Urin

Hallo, danke für die Antwort. Der Urologe hat leider nicht genau eräutert,warum er ein CT machen will, obwohl der Ultraschall unaufföllig war, die Nierenwerte im Blut waren auch normal, Eiweiss im Urin nicht nachweisbar.
Gruss Amy
von amy
01.07.19, 16:06
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: Blut im Urin
Antworten: 5
Zugriffe: 603

Blut im Urin

allo, ich, w. 53 Jahre, NR wurde heute im Rahmen einer Vororge Blut im urin gefunden, Wurde gleich zum Urologen geschickt, der Ultraschall machte, unauffällig. Soll nun noch zum CT der Nieren und Blasenspiegelung. Ist das nicht etwas übertrieben, Blasenspieglung ist kein Problem, aber ein CT sind ja...
von amy
18.05.19, 17:56
Forum: Krebserkrankungen
Thema: Unterschied Metastase-Tumor?
Antworten: 1
Zugriffe: 1662

Unterschied Metastase-Tumor?

Hallo bei meinem Mann wurde bei einer Blausenspieglung ein kleiner Tumor entdeckt, der aber zum Glück noch nicht tief eingewachsen ist, er soll nächste Woche operativ enfternt werden. Mein Mann macht sich nun grosse Sorgen, das das im Grunde nicht der Hauptrumor ist , sondern eine Metastase und er w...
von amy
02.03.19, 17:17
Forum: Orthopädie
Thema: Sehnenscheidenenzündung
Antworten: 3
Zugriffe: 693

Re: Sehnenscheidenenzündung

Sehr geehrter Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre Anwort, die von Ihnen genannte Bandage hat mein Sohn sogar, allerdings mit Schiene. Die kann er doch nichts nachts tragen, oder?
mfG
Amy
von amy
02.03.19, 14:51
Forum: Orthopädie
Thema: Sehnenscheidenenzündung
Antworten: 3
Zugriffe: 693

Sehnenscheidenenzündung

Guten Tag, mein Sohn hat ca knapp 3 Wochen eine Sehnenscheidenenzundung durch das Gitarre spielen. War schon zwei mal beim Orthopäden, 10 Tage Ibuprofen, Handschiene und Voltarengel plus Kühlung. Es ist zwar schon viel besse alber noch nicht weg. Da er in Kürze eine Aufnahmeprüfung für ein Musikstud...
von amy
22.02.19, 18:52
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Ibuprofen
Antworten: 1
Zugriffe: 402

Ibuprofen

Hallo, mein Sohn 20 Jahre alt, hat jetzt wegen einer Sehnenscheidenenzündung 10 Tage Iboprofen 2 mal 600 mg genommen. Heute hat er Husten und etwas Fieber bekommen, ich hab jetzt so viel negatives über Ibuprofen gelesen, kann das eine Nebenwirkung sein?

mfG
Amy
von amy
01.10.18, 18:23
Forum: Brustkrebs
Thema: Schatten im Ultraschall
Antworten: 5
Zugriffe: 3924

Re: Schatten im Ultraschall

Guten Tag, noch mal vielen Dank für Ihre Antwort. Der gyn hat einen Farbdoppler gehabt, und sagte, das man keine Durchblutung sieht, das spricht doch eigentlich gegen Bösartigkeit,oder? Von Gefässverläufen hat er nichts gesagt, nur das es Kalk sein könnte oder eben auch nicht. :-( vielen Dank mfg Amy
von amy
01.10.18, 15:30
Forum: Brustkrebs
Thema: Schatten im Ultraschall
Antworten: 5
Zugriffe: 3924

Re: Schatten im Ultraschall

Sehr geehrter Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich hab mich vorhin mit den Schatzen glaub ich nicht sehr verständlich ausgedruckt, auf der Übwerweisung zum Radiologen steht " Rundherd". mit Dorsalschatten, bei den anderen Zysten ist es unter ihnen hell , nur bei der einen dunkel. ...
von amy
01.10.18, 12:33
Forum: Brustkrebs
Thema: Schatten im Ultraschall
Antworten: 5
Zugriffe: 3924

Schatten im Ultraschall

Hallo, ich w. 53 Jahre komme gerade vom Frauenarzt und bin fertig. Ich habe schon seit Jahren viele Zysten und dichtes Drüsengewebe, gehe deshalb halbjährlich zum Ultraschall l und jjährlich zur Mammografie. Letztes Jahr hatte ich eine Stanzbiopsie wegen unklarem Befund , was dann aber nur eine Zyst...
von amy
20.08.18, 14:48
Forum: Kardiologie
Thema: EKG
Antworten: 8
Zugriffe: 3569

EKG

Hallo,
sieht man Angina Pectoris im EKG, also wenn man in dem Moment gerade die Brustschmerzen hat oder ist das EKG trotzdem unauffällig?
danke und Gruss
Amy
von amy
20.05.17, 09:51
Forum: Radiologie
Thema: MRT Brust
Antworten: 0
Zugriffe: 5853

MRT Brust

Hallo
kann man eine Kernspinuntersuchung der Brust ( habe viele Zysten) auch ohne Kontrastmittel machen oder sieht man dann gar nichts?
Danke und Gruss
Amy