Die Suche ergab 91 Treffer

von sidius28
20.07.20, 13:58
Forum: Prostatitis
Thema: Jucken im Bereich Anus/Harnröhre
Antworten: 0
Zugriffe: 663

Jucken im Bereich Anus/Harnröhre

Hallo, ich muss hier mal gezielt anfragen und hoffe mir kann jemand schnell weiterhelfen. Ist ja bekannt ich leide unter CPPS. Allerdings war jetzt lange Ruhe bzw. war es deutlich besser. Ich hatte am Wochenende ziemliche Angstschübe und gestern fing mir der Bereich irgendwo im Anus an zu jucken , e...
von sidius28
19.07.20, 11:53
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo zusammen, wie geht es Euch? Ich hoffe mal gut. Kleines Update bei mir :D Meine Beckenschmerzen wanderten tatsächlich zum Magen und ich hatte heftigste Magenprobleme und auch deutlich abgenommen. Man hat deutlich gemerkt wie das bei mir Somatoform und durch Angst angelegt ist. In diesen Monaten...
von sidius28
19.07.20, 09:01
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und Psychopharmaka Escitalopram
Antworten: 0
Zugriffe: 471

CPPS und Psychopharmaka Escitalopram

Hallo zusammen,

ich möchte mal fragen ob hier jemand Erfahrungen mit Escitalopram machen konnte?
Es soll laut mehreren Ärzten ein sehr gutes Mittel sein und ich hab aufgrund meiner Angst damit begonnen. Soll ja die verbessere Variante von Citalopram sein.

Viele Grüße
von sidius28
19.07.20, 08:55
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS-Experten im Rhein-Main-Gebiet ??? BITTE!
Antworten: 6
Zugriffe: 493

Re: CPPS-Experten im Rhein-Main-Gebiet ??? BITTE!

Dr .....
siehe meinen Beitrag hierzu , Dr. Fischer
von sidius28
17.02.20, 08:57
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo zusammen, es ist ja nun eine Zeit her und ich bin zur Erkenntnis gekommen, dass die Beschwerden natürlich mit Verspannungen verbunden sind, aber auch das grundsätzlich eine Somatoforme Störung vorliegt. Die Beschwerden werden zudem über bestimmte Auslöser immer wieder hervorgerufen. In der gan...
von sidius28
15.01.20, 07:31
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Nun weil ich das Gefühl habe das ich seit der Einnahme Magenprobleme habe aber es mir im Beckenbereich mit den Tropfen bessergeht. 3 habe ich verschrieben bekommen hatte aber mal auf 4 erhöht und bildete mir ein das das noch besser hilft. Das kann aber auch alles Einbildung sein, kann aber auch nich...
von sidius28
14.01.20, 09:47
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo zusammen und ein frohen neues Jahr! Ich wollte mich mal wieder zu Wort melden. Nun in letzter Zeit kämpfe ich wieder vermehrt mit meinem Magen (Magendruck und Völlegefühle) die Besorgnis ist groß und mein Kopf sucht daher ständig nach einer Ursache, wo weiterhin die 3 Tropfen im Vordergrund st...
von sidius28
03.12.19, 07:41
Forum: Prostatitis
Thema: Regeneration der Prostata
Antworten: 3
Zugriffe: 607

Re: Regeneration der Prostata

Das kann es bedeuten. Kam bei mir, mit einer Verkalkung, aber dennoch immer an. Also es jetzt einfach so hinnehmen, ändern kann man es eh nicht. Und wie gesagt es soll Männer geben wo bald nur noch Verkalkungen vorhanden sind und diesen geht es gut.
von sidius28
02.12.19, 14:34
Forum: Prostatitis
Thema: Regeneration der Prostata
Antworten: 3
Zugriffe: 607

Re: Regeneration der Prostata

Hallo, wir sind ja hier keine Ärzte daher ist das auch immer mit Vorsicht zu bewerten. Von meinem Urologen weiß ich, dass nach einer richtigen Entzündung eine Art Verkalkung zurückbleibt. Dies sieht man dann auch auf dem Ultraschall. Der einzige Nachteil dieser Verkalkung, dass das Gewebe in diesem ...
von sidius28
01.12.19, 14:20
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo zusammen und einen schönen 1. Advent! Mal eine Frage an Euch: Ich bin ja gerade dabei zu versuchen Abstand von dem ganzen zu bekommen nur wenn einem das Becken brennt oder es beim urinieren Missempfindungen gibt ist das nicht ganz einfach. Ich hatte letzte Woche tollen ungeschützten Sex mit me...
von sidius28
21.11.19, 12:15
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Ja Schmerzen entstehen im Gehirn und das hab ich deutlich feststellen müssen. Tja, seit zwei Tagen bin ich wieder fast auf dem alten Level meiner Schmerzen und Missempfindungen. Gut das die Therapie nun anfängt. Schon heftig das die Grippe und noch ca. 2 Wöchigen Magen/Darmbeschwerden dafür sorgten ...
von sidius28
13.11.19, 07:30
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Ich weiß schon nicht mehr was ich noch real spühre oder was eben vom Kopf vermittelt wird. Fakt ist, die Grippe ist so gut wie weg und auch mein Magen ist besser, jetzt meldet sich das Becken wieder nach und nach vermehrt zu Wort. Nun ich mach ja jetzt die Therapie und hoffe dann damit und meinen 6m...
von sidius28
08.11.19, 08:16
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Danke  Ja es ist wohl echt auch viel Kopfsache. Als ich die Grippe hatte war alles weg, da ich da scheinbar mehr wie abgelenkt war. Aktuell hab ich auch ein wenig mit dem Magen Probleme wo ich die Besorgnis habe das es von den 6mg Amitriptelin kommt, wobei es nur 3 Tropfen sind, aber so wie ich auf...
von sidius28
04.11.19, 14:01
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Hallo ihr lieben, möchte mich mal kurz zurückmelden. Nehme ja jetzt seit einer Woche das Medikament, zwar in einer scheinbar sehr geringen Dosis aber die Angst wurde tatsächlich schnell weniger, Placebo oder nicht ist mir eigentlich egal da es mal richtig gut tat. Dann letzten Mittwoch einen grippal...
von sidius28
29.10.19, 08:49
Forum: Prostatitis
Thema: CPPS und ich kann einfach nicht mehr
Antworten: 96
Zugriffe: 5404

Re: CPPS und ich kann einfach nicht mehr

Keine Tropfen sondern Tabletten. Erst 25 mg einschleichendes, Zieldosis 100 mg 1 x täglich zum Einschlafen. Außer trockener Mund und reduzierter Libido keine Nebenwirkungen. Amitriptylin ist ein sehr gutes Medikament. Oh, ich nehme seit Samstag nur 3 Tropfen also 6mg :shock: gestern hatte ich aber ...