Die Suche ergab 52 Treffer

von DaniRA
31.03.14, 18:18
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Verpflichtung zur Notarzt-Begleitung nach Opiatgabe?
Antworten: 13
Zugriffe: 16235

Re: Verpflichtung zur Notarzt-Begleitung nach Opiatgabe?

Hi!
*fremdschäm*
ganz schön bitter von dem Kollegen RA. Wenn er so gefrustet ist von seiner Arbeit oder so unfähig ist seine Arbeit zu leisten....naja.
Bei mir im LK hätten dann warscheinlich die Notärzte bekleidet. Kann es rechtssicher aber leider nicht begründen.

Grüsse
von DaniRA
02.12.13, 10:57
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Wann darf man den Notruf wählen
Antworten: 26
Zugriffe: 30582

Re: Wann darf man den Notruf wählen

Hallo Noreia, vielleicht tun ein paar Infos zu Ihrer Problematik doch was zur Sache. Das sie den Notruf wählen dürfen, steht ja ausser Frage. Nur schreiben Sie , das Sie die Schmerzen schon öfters hatten. Da kann man doch auch eine Abklärung vorher machen, evtl. Hausarzt wechseln usw. Wenn der Rettu...
von DaniRA
03.10.13, 12:08
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Schädel Hirn Rettungsdienst
Antworten: 9
Zugriffe: 15329

Re: Schädel Hirn Rettungsdienst

"da ich vom Wuste geredet habe" ?????

- war in Afrika, dort gilt wohl handeln und hoffen, das es halbwegs gut endet - dort kann den nächsten Krankenhaus sehr,sehr weit weg sein.


ich hab dem Thread-Eröffner einfach mal unterstellt-er redet vom deutschen Rettungsdienst

Grüsse
von DaniRA
02.10.13, 20:39
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Schädel Hirn Rettungsdienst
Antworten: 9
Zugriffe: 15329

Re: Schädel Hirn Rettungsdienst

Hallo!
Dies würde ich in die Abteilung "Rettungs-Geschichten" schieben....

und im Ernst-dafür wird definitiv kein spezielles "Gerät" mitgeführt, bzw. es wird nicht gemacht.
Grüsse
von DaniRA
27.11.12, 11:09
Forum: Augenheilkunde
Thema: Diltiazem -Nebenwirkung Augen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1518

Re: Diltiazem -Nebenwirkung Augen?

Hallo! Danke für die Antwort. ich bin 36J. sollte ich nun schon den grauen Star "geerbt" haben der vor kurzen bei meiner Mutter(56) festgestellt wurde? Der Hauptgrund, weshalb ich hin bin ist eine zerkratzte Brille,mit der sehe ich 100%-sagt der Optiker.. Eine Hornhautkrümmung wäre weg(?) und die We...
von DaniRA
27.11.12, 09:38
Forum: Augenheilkunde
Thema: Diltiazem -Nebenwirkung Augen?
Antworten: 3
Zugriffe: 1518

Diltiazem -Nebenwirkung Augen?

Hallo! Seit gut 2 Jahren muß ich nun Dilzem einnehmen, erst bissel "nach Bedarf" seit fast einem Jahr nehm ich es mehr oder weniger regelmäßig.. Nun wurde bei der Kontrolle meiner Sehstärke eine starke Verschlechterung von ca. 1,0 D. innerhalb eines Jahres festgestellt. Die Optikerin meinte es könnt...
von DaniRA
29.08.12, 08:31
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Wie läuft es ab?
Antworten: 7
Zugriffe: 6133

Re: Wie läuft es ab?

Hallo Mariechen! auf jeden Fall solltes du nicht zögern den RD zu rufen-wer schon ein Notfallset besitzt ist ja im Ernstfall schon gefährdet! Auch wenn wir dann meist in grösseren Rudeln auftreten-sprich 2 Mann RTW plus 2 Mann Notarztauto und evtl. noch "Lehrnende" dabei haben, wirkt das bei manchen...
von DaniRA
29.08.12, 08:26
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Diagnostikleuchte
Antworten: 16
Zugriffe: 32452

Re: Diagnostikleuchte

Moin!
Das sehe ich vollkommen anders. In meinen Augen(was für ein Wortspiel :D ) ist so eine Magelite nicht dazu geeignet jemand in das Auge zu leuchten! Die dürfte viel zu stark sein!
Grüsse
von DaniRA
11.06.12, 19:12
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Herzstillstand
Antworten: 6
Zugriffe: 12671

Re: Herzstillstand

Hallo Nicole! Das sind leider viel zu wenige Informationen um eine "Ferndiagnose" zu stellen. Da spielen jetzt so viele Faktoren eine Rolle...zum Positiven. Er lebt ja noch, das scheint erst mal positiv. Dann kommt es darauf an, wie schnell und gut die Ersthelfer-Maßnahmen begonnen haben.. Und warum...
von DaniRA
26.02.12, 07:29
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43149

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Hallo! Jetzt setzten sich alle wieder hin und holen mal tief Luft... :wink: Briefe schreiben und an dritte, eigentlich unbeteiligte Kollegen herantreten halte ich für äußerst ungeeignet-und die Sache wird unglaubwürdig, erst Recht wenn jetzt der Ärztliche Leiter schon mit im Spiel ist. Wie u.a. Phil...
von DaniRA
27.12.11, 12:34
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43149

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Hallo! schön das es ihm besser geht..... Gegen die RTW Besatzung läuft ein Prüfungsverfahren, mehr möchte ich dazu erstmal nicht sagen. Man weiß ja nicht wer sich so alles in Foren rumtreibt :wink:[/quote] falls du demnächst da doch was dazu schreiben könntest, mich würde es aus" Berufs-Rechtsgründe...
von DaniRA
08.12.11, 08:18
Forum: Ausbildung
Thema: Frage zum Thema Anerkennungsjahr
Antworten: 3
Zugriffe: 13169

Re: Frage zum Thema Anerkennungsjahr

Hallo! erst einmal meine Gedanken ohne Gesetzestexte. Eine geeignete Wache , dann Lehrrettungswache wird von der zuständigen Behörde (sprich Regierungspräsidium/Landesdirektion) aufgrund einer Mindestanzahl an RTW Einsätzen für geeignet befunden. Daraus resultiert ein Lehrrettungsassistent, der die ...
von DaniRA
08.12.11, 08:05
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43149

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Also bei allem Respekt @jaeckel: hier hat die RTW Besatzung doch eindeutig versagt!! Könnte sein. Habe auch nichts Gegenteiliges behauptet. ...ja gut... :wink: nach 5maligen durchlesen hast du das ja wirklich nicht behauptet :D damit aber für Danny1988 keine Mißverständnisse entstehen:bei den Vordi...
von DaniRA
07.12.11, 20:13
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Würde gerne eure Meinung hören.
Antworten: 53
Zugriffe: 43149

Re: Würde gerne eure Meinung hören.

Hallo! nein, unter der Prämisse, dass Ihre Schilderung in dieser Form stimmt, haben die Rettungsdienstmitarbeiter nicht ihre formale Kompetenz überschritten. Sie sollten formal die Situation vor Ort einschätzen können und beurteilen können, a) ob und wohin notfallmäßig transportiert werden soll/muss...
von DaniRA
03.12.11, 19:25
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Bereitschaftsdienst der (Fach-)Ärzte
Antworten: 15
Zugriffe: 13354

Re: Bereitschaftsdienst der (Fach-)Ärzte

Hallo! um den Threadstarter(offensichtlich med.und rettungsdienstlicher Laie)seine teils falschen Vorstellungen etwas zu differenzieren: Eine RLST bekommt kein Geld für das bearbeiten eines Anrufs.Die Kostenträger und Leistungserbringer verhandeln ihr Rettungsdienstbudget, da sind alle Kosten für di...