Die Suche ergab 11 Treffer

von wbr
14.09.17, 16:29
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Ohrspeicheldrüse. K11.2
Antworten: 4
Zugriffe: 7185

Re: Ohrspeicheldrüse. K11.2

Hallo Forum, an Alle interessierten Mitleser: Sorry das ich mich erst jetzt melde!!! UPDATE zu meinem Ohrspeicheldrüsen-Befund/Beitrag vom Mai 2017. Nach einiger Zeit, in der ich auf den OP-Termin warten mußte, hat sich die Entzündung von selbst zurückgebildet und mußte NICHT operiert werden! Gott s...
von wbr
13.05.17, 23:49
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Ohrspeicheldrüse. K11.2
Antworten: 4
Zugriffe: 7185

Re: Ohrspeicheldrüse. K11.2

Hallo Dr. Fischer, herzlichen Dank für Ihre Antwort! Gestern habe ich in der HNO-Ambulanz, des KH in dem ich operiert werden soll, angerufen. (Für einen Anruf bei meinem HNO-Arzt war es schon zu spät!) Eigentlich wollte ich einen HNO-Arzt sprechen um eine Einschätzung zu erhalten. Leider wurde ich n...
von wbr
12.05.17, 14:50
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Ohrspeicheldrüse. K11.2
Antworten: 4
Zugriffe: 7185

Re: Ohrspeicheldrüse. K11.2

UPDATE: 12.05.2017

Seit 2Tagen hat sich der "Gnubbel" wieder vergrößert, ist etwas warm und druckempfindlich.
Und strahlt in den Ohrbereich.


Was soll ich machen?

Wieder Notaufnahme, oder warten bis zum angesetzten OP-Termin?

Ich bin gerade ziemlich verunsichert!

BG
wbr
von wbr
09.05.17, 21:06
Forum: Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Thema: Ohrspeicheldrüse. K11.2
Antworten: 4
Zugriffe: 7185

Ohrspeicheldrüse. K11.2

Hallo liebe Experten, heute bin ich in "eigener Sache" hier. Am 07.06.2017 ist ein OP der linken Ohrspeicheldrüse geplant und ich bin mir nicht sicher ob es notwendig-sinnvoll ist!? Deshalb wollte ich hier eine zusätzliche Meinung einholen. Diagnose/Arztbrief vom26.04.2017: V.a. infiziertes Zystaden...
von wbr
29.02.12, 12:59
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Zeige- & Ringfinger, zeitweilig, nicht durchblutet.
Antworten: 2
Zugriffe: 4412

Re: Zeige- & Ringfinger, zeitweilig, nicht durchblutet.

Es handelt sich vermutlich um ein Raynaud Syndrom, eine funktionelle Storung der Durchblutung durch einen anfallsweisen Krampf der Gefässmuskulatur der kleinen Gefässe (in ihrem Fall an den Fingern). Kann durch Rauchen verstärkt werden. Das primäre Raynaud-Syndrom ist ohne Erkrankung der Gefässe se...
von wbr
28.02.12, 20:02
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Zeige- & Ringfinger, zeitweilig, nicht durchblutet.
Antworten: 2
Zugriffe: 4412

Zeige- & Ringfinger, zeitweilig, nicht durchblutet.

Liebes "Medizinforum", eine Freundin von mir (Friseurin 29), leidet seit kurzem an Durchblutungsstörungen des Zeige- & Ringfingers der linken Hand. Die Finger werden kalt und verfärben sich. Der Verdacht (Hausarzt) auf ein "Karpaltunnelsyndrom" hat sich nach einer Untersuchung beim Neurologen nicht ...
von wbr
28.02.12, 19:34
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: Bimalleolarfraktur rechts
Antworten: 0
Zugriffe: 2363

Bimalleolarfraktur rechts

Liebe Experten des "Medizinforums", heute habe ich eine Frage, zu Therapieverfahren, bei einer Bimalleolarfraktur rechts . Der Patient ( Männlich 85) hat sich diese Verletzung am 21.02.2012 zugezogen. Eine Operation, zu der Ihm im Krankenhaus geraten wurde, lehnt Er ab. Er hat Bedenken wegen seines ...
von wbr
09.03.09, 18:09
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: "als würde einer am trafo drehen"
Antworten: 4
Zugriffe: 1750

Hallo Wolfgang, sie hatten halt Glück, dass ich gerade vor dem PC saß. :wink: oder es war / ist fügung !? ;-) wie auch immer, Glück für mich und darüber freue ich mich sehr!!! können diese symtome, die bei ihm auftreten, TROTZDEM auf TIA hindeuten? Ja, können sie. Leider ist die Wirkung aller Medik...
von wbr
09.03.09, 17:45
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: "als würde einer am trafo drehen"
Antworten: 4
Zugriffe: 1750

hallo Ralf Tillenburg, recht herzlichen dank für die schnelle und vor allem hilfreiche / aufklärende antwort! ich werde es ausdrucken und mit meinem vater und meiner mutter durch-gehen / besprechen. ich hoffe sehr, das mein vater umgehend die empfohlenen untersuchungen veranlassen wird! ...Außerdem ...
von wbr
09.03.09, 16:23
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: "als würde einer am trafo drehen"
Antworten: 4
Zugriffe: 1750

"als würde einer am trafo drehen"

liebe experten, ich, bzw. mein vater (82), hat ein problem und ich (er) kennt die ursache nicht!? in unregelmäßigen abständen wird mein vater von einem sonderbaren, plötzlich auftretenden "schwäche-gefühl" heimgesucht . vor zwei tagen wieder: wir sitzen gemeinsam am küchentisch und ich erzähle von i...
von wbr
06.10.08, 20:08
Forum: Ausbildung
Thema: Drogen-Intoxikation
Antworten: 2
Zugriffe: 6039

hallo Rettungsschwimmerin,

dein thread-titel ist etwas irritierend! (intoxikation=vergiftung)

zur frage: die "entzugserscheinungen" bei MDMA sind wohl hauptsächlich im psychischen bereich zu finden (depressionen, antriebsstörung usw.)

gruß
wolfgang