Die Suche ergab 139 Treffer

von Peter Estner
12.04.13, 17:53
Forum: Basale Stimulation
Thema: Diametrale Waschung/ Lemniskatenwaschung
Antworten: 2
Zugriffe: 46352

Re: Diametrale Waschung/ Lemniskatenwaschung

Hallo Niro, ja das stimmt, es hat sich hier schon lange keiner mehr umgesehen. Aber ein Wiedereinstieg wäre ja wünschenswert. Die Waschungen/Ausstreichungen die Du ansprichst, setze ich meistens bei Patienten ein, die ein Problem mit dem Muskeltonus haben. Als Teilwaschung (Arme oder Beine), bei Spa...
von Peter Estner
03.10.11, 21:18
Forum: Geriatrie/Gerontologie
Thema: Wie kommt er zu seinem Schmerzmittel
Antworten: 1
Zugriffe: 11715

Re: Wie kommt er zu seinem Schmerzmittel

Liebe Samira, wenn ich das so lese, haben Sie etwas Zeit gewonnen und könnten versuchen eine Schmerzambulanz (Schmerzklinik) aufzusuchen und dort Ihren Schwiegervater sozusagen nur mit dem Arztbrief vorzustellen. Dort könnten Sie am ehesten Hilfe bekommen, ansonsten müssten Sie den Hausarzt doch noc...
von Peter Estner
23.09.11, 22:28
Forum: Basale Stimulation
Thema: Pflege "roboter" - Kuschelrobbe
Antworten: 0
Zugriffe: 19681

Pflege "roboter" - Kuschelrobbe

Liebe Leserinnen und Leser, habe gerade ein E-Mail von Prof. A. Fröhlich und Peter Nydahl bekommen und leite es gerne zur Anregung an Sie weiter und würde mich sehr über Diskussionen freuen, viele Grüße Peter Estner ,,,gerade wieder höre ich in einer Radiosendung recht zuversichtliche, ja fast begei...
von Peter Estner
23.09.11, 22:21
Forum: Pflege
Thema: Lagerung bei PEG
Antworten: 1
Zugriffe: 9382

Re: Lagerung bei PEG

Liebe Lydi, vielen Dank für die Anfrage, irgendwie wurde ich als Moderator gar nicht benachrichtigt, dass Du geschrieben hast. Tut mir Leid, hätte mich sonst gleich gemeldet. Ich arbeite seit vielen, sehr vielen Jahren in der Pflege und habe nie ein Problem damit gehabt, die Leute auch auf die Seite...
von Peter Estner
21.08.11, 21:08
Forum: Pflege
Thema: medizinischer dienst der krankenkasse
Antworten: 1
Zugriffe: 8755

Re: medizinischer dienst der krankenkasse

Liebe Queena, da gebe ich Ihnen völlig Recht, das kein Arzt geholt werden kann, wenn es nötig ist, dürfte ja nicht sein. Wenn die Trachealkanüle Probleme macht, ruft man/frau dann den Notarzt oder wie stellen sich die Leute das dann vor? Vielleicht gibt es ja eine Stationsschwester oder jemand, der ...
von Peter Estner
10.07.11, 09:26
Forum: Basale Stimulation
Thema: Biographiearbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 22277

Re: Biographiearbeit

Hallo soelvi es freut mich sehr zum Einen, dass Sie das Thema Basale Stimulation für die Facharbeit nehmen möchten und zum Anderen, dass Sie sich dem Thema Biographische Anamnese witmen möchten. Meiner Meinung nach gibt es tausende von Biographiebögen, alle mit viel Arbeit ausgeklügelt und erstellt,...
von Peter Estner
07.06.11, 20:10
Forum: Pflege
Thema: Patienenverfügung
Antworten: 3
Zugriffe: 9339

Re: Patienenverfügung

Hallo CM 787, danke für die offene und immer wieder aktuelle Frage. Ich arbeite auf einer Intensivstation und auch wir bekommen oft Patienten von einem Altenheim. Wenn ein akutes Ereignis eintritt, sowie Matze schon geschrieben hat, dann sind viele Fragen erst einmal nicht geklärt. Da haben Sie auf ...
von Peter Estner
04.06.11, 16:56
Forum: Pflege
Thema: Ein Abenteuer an der Überlebensgrenze. Was ist wichtig?
Antworten: 5
Zugriffe: 10240

Re: Ein Abenteuer an der Überlebensgrenze. Was ist wichtig?

Hallo Bilo, ganz so krass war ich jetzt selber noch nicht unterwegs, aber ich denke einfach schon an ein kleines Erste-Hilfe-Set, das ich mitnehmen würde. Krankenpfleger haben eben immer so Überraschungen im Kopf, die passieren könnten. (Verbandssachen, Pflaster, was zum Desinfizieren), Med. ist nat...
von Peter Estner
19.05.10, 12:06
Forum: Pflege
Thema: Wie bringt man alten Menschen bei, in die Windel zu "ma
Antworten: 16
Zugriffe: 24199

Liebe Sandra239, vielen Dank, dass Sie sich noch einmal gemeldet haben und auch noch einmal die Situation richtig gestellt haben. Es ist für jemanden, der so eine Pflege rund um die Uhr noch nicht gemacht hat, einfach unvorstellbar, wie schwer und aufopfernd das ist. Mir kam da noch eine andere Idee...
von Peter Estner
19.05.10, 11:19
Forum: Pflege
Thema: Wie bringt man alten Menschen bei, in die Windel zu "ma
Antworten: 16
Zugriffe: 24199

Liebe butterfly100, du bist dafür überhaupt nicht geeignet. was du geschrieben hast zeigt von wenig herz und verstand für diesen beruf. leider kommen im Forum hier nicht viele Menschen, weil genau das dann passiert, es wird auf einer nicht schönen, persönlichen Art diskutiert, sodass man/frau sich n...
von Peter Estner
19.05.10, 09:33
Forum: Pflege
Thema: Wie bringt man alten Menschen bei, in die Windel zu "ma
Antworten: 16
Zugriffe: 24199

Liebe Sandra 239, vielen Dank Matze, dass Sie so schnell und spontan auf die Frage von Sandra 239 geantwortet haben, das hat ja schon alle Antworten beinhaltet, die ich auch gegeben hätte. Es zeigt sich bei den Empfehlungen der Altenpflegerinnen ein schauderhaftes Bild. Da bekomme ich Angst, in welc...
von Peter Estner
01.05.10, 17:02
Forum: Pflege
Thema: häufiges Vergessen von Medikamenteneinnahme
Antworten: 11
Zugriffe: 16068

Hallo clueless, leider hat auf Ihre Frage noch niemand geantwortet, so habe ich gehofft, dass Sie es einfach mal bei einer Apotheke Ihres Vertrauens versuchen, ob es so eine Hilfe für Alleinstehende gibt. Gibt es das, haben Sie es mal ausprobiert? Würde mich interessieren, ansonsten wäre vielleicht ...
von Peter Estner
17.11.09, 20:37
Forum: Pflege
Thema: Pflegende Angehörige werden im Krh. nicht ernst genommen
Antworten: 2
Zugriffe: 9492

Liebe Manuela, das hört sich wirklich schlimm für uns Pflegende im Krankenhaus an, ich muss sagen das mir das sogar peinlich ist. Warum Angehörige ignoriert werden kann ich Ihnen leider auch nicht sagen, es sollte jedenfalls nicht so sein. Darum unterstütze ich die Antwort von meiner Kollegin Annett...
von Peter Estner
21.10.09, 19:48
Forum: Pflege
Thema: Pflege abgelehnt, da Patientin falsches Tracheostoma trägt
Antworten: 6
Zugriffe: 12682

Liebe Tina, das halte ich jetzt auch für eine annehmbare Lösung, vielen Dank, dass Sie nochmals geantwortet haben. Denke das es auf der Palliativstation für Ihre Mutter am Besten ist, da ist sie in besseren Händen, die Pflegenden kennen sich gut mit Kanülen aus und Ihre Mutter wird auch ärztlich gut...
von Peter Estner
20.10.09, 19:34
Forum: Pflege
Thema: Pflege abgelehnt, da Patientin falsches Tracheostoma trägt
Antworten: 6
Zugriffe: 12682

Hallo Tina, was genau die Pflegestation bewegt, eine Patientin abzulehnen mit einem chirurgischen Tracheostoma kann ich ebenfalls nicht ganz nachvollziehen. Denn eigentlich gibt es nur Vorteile: "Replatzierung der Kanüle nach akzidentiellen Verlust auch sofort nach Anlage des Stomas ohne Hilfsmittel...