Die Suche ergab 8485 Treffer

von Dr.med.Holger Fischer
24.01.20, 16:13
Forum: Dermatologie
Thema: ausgeprägter Nagelpilz - Terbinafin?
Antworten: 1
Zugriffe: 43

Re: ausgeprägter Nagelpilz - Terbinafin?

Hallo, nachdem ja bereits äußerlich anzuwendende Antimykotika keinen Erfolg brachten, blieb ja nur dieses Medikament übrig-zumal Ihr Hautarzt sogar eine Kultur angelegt hat, was ich sehr gut finde. Es gibt also keine Alternative. Kopie aus "Lokal anwendbare Terbinafin-Präparate haben sich bei versch...
von Dr.med.Holger Fischer
24.01.20, 11:30
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Schlafmittel ohne Qt-Verlängerung
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Re: Schlafmittel ohne Qt-Verlängerung

Hallo,
Sie könnten es mit Melatonin versuchen, 5 mg , ist frei verkäuflich über Internet, gibt es als Tbl.zum Schlucken oder als Sublingualtablette. Am besten abends 45 MInuten vor dem Zubettgehen anwenden.
von Dr.med.Holger Fischer
23.01.20, 09:37
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Erkältung oder doch agranulozytose?
Antworten: 1
Zugriffe: 98

Re: Erkältung oder doch agranulozytose?

Hallo, eine Agranulozytose ist ein schweres Krankheitsbild mit hohem Fieber, Schüttelfrost, Geschwüren im Bereich der Mundhöhle, vergrößerte Lymphknoten und vieles mehr. Eine Agranulozytose käme also wohl kaum in Frage, zudem die Einnahme von Metamizol bzgl. Häufigkeit und Einnahmedauer zu gering se...
von Dr.med.Holger Fischer
22.01.20, 15:35
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Brennen in der Leistengegend
Antworten: 5
Zugriffe: 129

Re: Brennen in der Leistengegend

Hallo, Mit dem L1-Test (cytoactiv) wird ein spezielles Eiweiß nachgewiesen, das eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung des HPV-Infekts spielt und sich am besten bei einer bereits bestehender leichten oder mäßigen Dysplasie nach weisen lässt. Ist dieses Protein im Abstrich nachweisbar (L1 positiv), s...
von Dr.med.Holger Fischer
22.01.20, 14:00
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Rezidivierender Genital-Herpes
Antworten: 1
Zugriffe: 54

Re: Rezidivierender Genital-Herpes

Guten Tag, bei ständig wiederkehrendem Herpes genitalis kommen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten in Betracht: :arrow: niedrig dosierte Langzeitbehandlung über 6-12 Monate mit einem virustatischem Medikament wie z.B. Aciclovir,Famciclovir und Valaciclovir- eigentlich nur bei schweren Verlaufsform...
von Dr.med.Holger Fischer
22.01.20, 11:51
Forum: Dermatologie
Thema: Abszess der nicht mehr wehtut?
Antworten: 3
Zugriffe: 202

Re: Abszess der nicht mehr wehtut?

Hallo, der Eiter muß nicht unbedingt heraus, im Lauf der Zeit baut sich alles von alleine ab, Gefahr einer Blutvergiftung besteht nicht, da haben Sie irgendwo etwas gelesen und machen sich jetzt völlig unnötige Sorgen. "unbehandelte Abszesse zur Sepsis führen kann."-in sehr seltenen Fällen und nur b...
von Dr.med.Holger Fischer
21.01.20, 18:37
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Brennen in der Leistengegend
Antworten: 5
Zugriffe: 129

Re: Brennen in der Leistengegend

Guten Abend, ich habe Ihnen doch bereits geantwortet. Wäre da etwas Bösartiges, hätte es Ihr FA erkannt. Die Beschwerden hängen auch nicht mit dem Pap-Abstrich zusammen. Evtl. wäre bei Fortbestehen eine Vorstellung bei Ihrem FA angebracht. Was die Ursache wäre, kann man so einfach aus der Ferne nich...
von Dr.med.Holger Fischer
20.01.20, 11:20
Forum: Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Thema: Impfungen Bali-Reise
Antworten: 1
Zugriffe: 75

Re: Impfungen Bali-Reise

Hallo, lesen Sie den Impfkalender der STIKO des Roberz-Koch-Institutes. Ein Teil der Grundimmunisierung kommt es jenseits des 6. Lebensmonates, gewisse Grundimmunisierungen sogar erst danach. Die wichtige Hepatotis A- Impfung erfolgt erst nach dem1. Lebensjahr. Ich halte das Unternehmen für durchaus...
von Dr.med.Holger Fischer
20.01.20, 09:28
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Militärische Maßnahmen gegen Seuchen
Antworten: 5
Zugriffe: 337

Re: Militärische Maßnahmen gegen Seuchen

Hallo PR,
den Beitrag Plagescenario habe ich gelöscht.
In Änd ist ja einiges los, da können wir von Glück reden, nicht mehr dabei zu sein.
von Dr.med.Holger Fischer
18.01.20, 17:45
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Kompatibilität von Verhütungsspritzen
Antworten: 1
Zugriffe: 123

Re: Kompatibilität von Verhütungsspritzen

Hallo, " kann sie die Verhütung in dieser Form in Deutschland fortsetzen?"- ja, wenn Sie die Spritzen mitbringen könnte. Ein Äquivalent gibt es bei uns nicht, jedoch in Form der sogenannten Dreimonatsspritze. Diese enthält ebenfalls das identische Gestagen, aber kein Östrogen. Ich nehme an, dass Ihr...
von Dr.med.Holger Fischer
18.01.20, 13:08
Forum: Neurologie
Thema: Hirnaneurysma im rechten Frontallappen
Antworten: 1
Zugriffe: 60

Re: Hirnaneurysma im rechten Frontallappen

Hallo, das Einzige, was ich Ihnen sagen kann: dieses Aneurysma beträgt 3,4 mm und ist somit relativ klein. Operiert wird erst ab 5-7 mm, es könenn also mit Sicherheit keine 3,4 cm sein. Ob die Zunahme der Affektivität damit zusammen hängt, erscheint mir eher fraglich bei dieser Größe. Aneurysmen jeg...
von Dr.med.Holger Fischer
18.01.20, 10:52
Forum: Ernährung
Thema: Kanibalismus
Antworten: 4
Zugriffe: 144

Re: Kanibalismus

Was meinen Sie mit Ihrer in Inhalt höchst merkwürdigen Frage? In medizinischer Richtung/ sozial/ moralisch/ juristisch?
Ernährungsbedingt passiert gar nichts! Menschenfleisch kann man bedenkenlos ohne Schäden essen.
von Dr.med.Holger Fischer
17.01.20, 17:43
Forum: Genetik - Früherkennung - Erbkrankheiten
Thema: Schwachsinn sexuell übertragbar?
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Schwachsinn sexuell übertragbar?

Hallo,
wenn dadurch keine Nachkommen entstehen, kann man ja auch von Vererbung nicht reden, es wird ja dann kein Erbgut weiter gegeben.
PS: ich muß sagen, Sie stellen hier im Forum schon etwas merkwürdige Fragen! Ob Sie darauf entsprechende Antworten erhalten werden, das dürfte sehr fraglich sein.
von Dr.med.Holger Fischer
17.01.20, 16:53
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d2 und hpv heigh Risk 31
Antworten: 5
Zugriffe: 168

Re: Pap3d2 und hpv heigh Risk 31

Hallo,
"Macht HPV auch das die lymphknoten in der Leiste vllt anschwellen und etwas weh tun können weil sie arbeiten ?"- nein.
von Dr.med.Holger Fischer
17.01.20, 11:01
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Pap3d2 und hpv heigh Risk 31
Antworten: 5
Zugriffe: 168

Re: Pap3d2 und hpv heigh Risk 31

Hallo, "Kann der Gynäkologe auch schon Veränderungen sehen?"-man nennt dieses Gerät Kolposkopie, leider heutzutage viel zu selten angewendet, darüber habe ich viel geschrieben. Mit guter Erfahrung kann man Veränderungen sehen, erst recht, wenn sie sich Richtung Gebärmutterhalskrebs entwickeln oder s...