Die Suche ergab 32 Treffer

von Doc_Westerland
28.05.07, 09:50
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Blutprodukte mitbilanzieren?
Antworten: 12
Zugriffe: 11368

Moin moin, wir haben m.E. eine ganz gelungene Lösung . Wir differenzieren zwischen kolloidaler und kristalloider Bilanz. Kristalloid: Einfuhr RingerL, Perfusoren, Medikamente (als i.v.-Bolusgabe), Kurzinfusionen, Sondenkost... Ausfuhr Urin, Stuhl, Magensekret, Ultrafiltration (bei Dialyse) Kolloidal...
von Doc_Westerland
25.08.05, 09:46
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: BGA - Gerät ABL 800Flex von Radiometer !!!
Antworten: 0
Zugriffe: 2139

BGA - Gerät ABL 800Flex von Radiometer !!!

Hallo erstmal, ich habe mal eine Frage an die Leute, die mit dem o.g. BGA Gerät arbeiten. Dieses, ich möchte es mal high-tech gerät nennen, besitzt ja ein wunderbares touch-screen. Mein Problem damit ist jetzt, dass sich dieses touch-screen, lt.Angaben des Herstellers, nicht desinfizieren lässt. Gel...
von Doc_Westerland
21.08.05, 11:46
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Schlafprobleme im Nachtdienst
Antworten: 4
Zugriffe: 2842

Das stimmt mich nachdenklich...

Hallo blacksun33, mal ganz ehrlich, Deine Methoden stimmen mich ziemlich nachdenklich.... Vor allem wenn ich mir überlege, dass Du Dir schon eine Strategie (mit den Benzo´s)zurecht legst, ist das ziemlich krass. Vielleicht solltest Du Dir mal überlegen, Dich vielleicht vom Nachtdienst befreien zu la...
von Doc_Westerland
15.07.05, 18:09
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Infusionsfilter ???
Antworten: 4
Zugriffe: 3818

Hallo erstmal, also das mit dem Kompatibilitätstest ist auch nur indirekt gemeint. Wir benutzen die Filter auch nur aus Schutz vor Pyrogenen. Das können sicherlich Ausflockungen sein, weil die Infusion schlecht ist, aber auch, wenn sich Medikamente unter einander nicht vertragen. Und das ist sicherl...
von Doc_Westerland
15.07.05, 10:32
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: hoher inkompletter querschnitt
Antworten: 4
Zugriffe: 3524

Abführtage

Hallo, ich arbeite rein zufällig auf einer Intensivstation einem Krankenhaus mit Neurotraumatologie. Wir haben dementsprechend viele frische Querschnitte von sub C0 bis.... Letztendlich ist es nicht wirklich ein Problem der Ileusprophylaxe, es gelten genau die gleichen Regeln, wie für andere Patient...
von Doc_Westerland
09.07.05, 08:25
Forum: Ausbildung
Thema: Sammelbeitrag : Alles rund um die Ausbildung
Antworten: 44
Zugriffe: 22381

Hi Martin, es ist wirklich sehr interessant, was die Leute hier so schreiben, finde mich in gewissen Postings wieder.... In gewisser Weise finde ich mich in Deiner Position wieder, ich wusste damals auch nicht so recht, was ich machen sollte. Mein Vorteil war es, dass ich meinen Rettungssanitäter eh...
von Doc_Westerland
08.06.05, 09:21
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Kein Intensivbett - Wohin dann?
Antworten: 10
Zugriffe: 5957

Hallo, meines Wissens ist jedes KH (egal welcher Größe und Trauma-Center-Level) verpflichtet einen eingelieferten Patienten (erst-)zuversorgen. Eine verweigerte Aufnahme eines Pat. der mit RTW bereits in der Notaufnahme steht kommt der unterlassenen Hilfeleistung (bzw. Aussetzung) gleich. Hierfür m...
von Doc_Westerland
06.06.05, 01:42
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Gesetzliche Regelung der Hilfsfristen?!
Antworten: 11
Zugriffe: 6539

Gesetzliche Regelung der Hilfsfristen?!

Hallo, ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Ich bin nach der Suche nach der gesetzlichen Regelung über Hilfsfristen im Rettungsdienst. Sowohl im RettG NRW, als auch im FSHG habe ich bisher nichts gefunden. Jetzt brauche ich Euch. Mittlerweile bin ich bei der Meinung angekommen, dass die Kreise und k...
von Doc_Westerland
04.06.05, 14:11
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Kein Intensivbett - Wohin dann?
Antworten: 10
Zugriffe: 5957

Moin moin , ich finde , dass sind recht interessante Ansichten. Ich arbeite zufällig in einem Krankenhaus der Maximalversorgung, was sich mehr oder weniger auf Traumatologie spezialisiert hat. Das heißt, dass wir im Schnitt 2-3 frische Polytraumen auf Station haben. Die Problematik mit dem Ablehnen ...
von Doc_Westerland
04.06.05, 13:54
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Medika-Wechselwirkung
Antworten: 3
Zugriffe: 1914

Hi Astrid, mir ist zu diesem Thema nur das Programmm von BBraun namens KiK 2.0 (Kompatibilitäten im Katheter) eingefallen. Ich weiß jetzt nicht genau, in wieweit es theoretischen Hintergrund liefert, gibt aber hin und wieder ganz gutes Feedback, was Infusionsregime angeht. Wäre ein Lösungsansatz... ...
von Doc_Westerland
01.06.05, 10:21
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Sonderrechte ja oder nein
Antworten: 30
Zugriffe: 11428

Moin moin, jetzt muss ich mich leider auch mal zu Wort melden. Tut mir leid! 1. Die Rettungsleitstelle ist zu 100% weisungsbefugt für das, was auf der Anfahrt geschieht. Sie entscheidet welche Fahrzeuge zu dem Einsatz fahren, und wie sie dahin fahren!!! Oder habt Ihr schonmal die Entscheidung der RL...
von Doc_Westerland
23.05.05, 06:57
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Atemluftbefeuchtung im Pflegeheim
Antworten: 12
Zugriffe: 7193

Hallo hannoderniedersachse, ich glaube, dass dieses Thema " aktive vs. passive Befeuchtung" seit Jahren in der Intensivmedizin kontrovers diskutiert wurde. Mein Wissensstand ist, dass aus hygiensichen Gründen die passive Befeuchtung bevorzugt wird. Bezogen auf das Beispiel, Spontanatmung über Trache...
von Doc_Westerland
21.04.05, 09:55
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Arterielles Spülsystem
Antworten: 11
Zugriffe: 5457

Hallöchen, auch ich muss zugeben, dass ich ein eher ungeduldiger Mensch bin, der mit Druck das System durchspült. Ich bemerke dann immer wieder kleine Luftblasen im System. Dann spüle ich aber so lange, dass keine Luftblasen mehr zu sehen sind. Natürlich tropft es dann vorne heraus. Aber die Menge a...
von Doc_Westerland
21.04.05, 09:51
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Tubus Fixierung
Antworten: 26
Zugriffe: 67855

Moin moin, ich denke, man sollte dieses Thema sehr differenziert betrachten. Meiner Meinung nach, kann man Patienten sowohl in der Anästhesie, wie in der Präklinik noch auf der Intensivstation vergleichen. Jeder dieser drei Patiententypen hat andere Ansprüche an eine Tubusfixierung. Bezogen auf die ...
von Doc_Westerland
20.04.05, 09:06
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Refluxkontrolle
Antworten: 6
Zugriffe: 8723

Hi, ahhhh.... Aber dann ist es doch auch möglich direkt nach der Gabe der SK einen Beutel dran zu machen und über Magenniveau zu hängen. Auch so würde der Magen die SK verarbeiten. Wovor ich immer Sorge habe ist, dass der Mageninhalt zurückläuft... Letztendlich gibt es meiner Meinung nach viele Wege...