Die Suche ergab 6 Treffer

von HomecareRo
20.09.09, 12:16
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Fachkräftemangel
Antworten: 6
Zugriffe: 11757

Hallo Projektleiter. Ich denke, dass es nicht an der fehlenden Werbung oder fehlendem "Wissen" über freie Stellen in anderen Regionen liegt. Man gehe einfach mal auf die Suche nach Stellenanzeigen in einschlägigen Magazinen oder im INET... Zum einen ist der Arbeitsmarkt einfach relativ &qu...
von HomecareRo
28.11.07, 00:06
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Weaning bei Heimbeatmung
Antworten: 3
Zugriffe: 6194

Hallo Stefanski, es ist schwer eine "allgemeine" Aussauge zum Thema Weaning zu treffen. Von der beschriebenen "Brutalo-Methode" möchte ich aber abraten. Solche Versuche sollten wirklich nur von erfahrenem Personal durchgeführt werden. Generell ist hierfür ein erhöhter Überwachung...
von HomecareRo
09.08.07, 20:13
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Intensivpflege in Abu Dhabi
Antworten: 3
Zugriffe: 7191

Hallo Herr Gantenbein, habe Ihnen schon vor eine Weile eine PN gesendet - leider bisher ohne antwort. Ich hätte durchaus ernsthaftes Interese an der Sache und würde sicherlich auch die notwendigen Voraussetzungen mitbringen. Allerdings hätte ich vorab gerne etwas mehr Informationen. Handelt es sich ...
von HomecareRo
09.08.07, 19:55
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Dokumentationsumfang bei der ambulanten Heimbeatmung?
Antworten: 2
Zugriffe: 5332

Hallo Manfred. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Es wäre sinnvoll für euren Pflegedienst, sich z.B. mit dem MDK kurz zu schließen, was für (Minimal- ) Anforderungen es bezüglich der Dokumentation gibt und anschließend selbst etwas aus zu arbeiten. Einfach eine bestehende Vorlage kopier...
von HomecareRo
21.05.07, 03:15
Forum: Interdisziplinäre Intensivmedizin
Thema: Abtrainieren der Beatmungsmaschine ??
Antworten: 2
Zugriffe: 6177

"Abtrainieren" der Beatmung

Hallo Nic74, es ist schwer, hier eine "genaue" Aussauge zu treffen, da dies ein sehr komplexes Thema ist und oftmals sehr individuell vom einzelnen Patienten abhängig andauert. Auch wenn man keine genaue Aussage treffen kann, so ist es nicht unmöglich wieder von der Beatmung weg zu kommen ...
von HomecareRo
17.02.07, 23:33
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: endotracheales absaugen, ALS Heimbeatmung HILFE!!!
Antworten: 2
Zugriffe: 4217

sekrete verflüssigen / cough assist

hallo matbam! wenn dein Patient noch in der lage ist, das sekret hoch zu husten und das problem nur die zähigkeit des sekrets ist (so hab ich deinen eintrag zumindest verstanden), dann geht doch mit einer aktiven befeuchtung an die sache um das sekret soweit zu verflüssigen, wie es notwendig ist. we...