Die Suche ergab 108 Treffer

von Tecna
14.06.19, 16:37
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

Ich frage mich, ob hier manche wissen, wie lange eine Schwangerschaft dauert... :lol:
Aber ich freue mich trotzdem über alle Beiträge - die ja vielleicht auch anderen Leserinnen nützen.

Viele Grüße von Tecna
von Tecna
11.05.19, 10:59
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Extrem starker Ausfluss bei 70 Jähriger / Ovarialzysten
Antworten: 2
Zugriffe: 1721

Re: Extrem starker Ausfluss bei 70 Jähriger / Ovarialzysten

Vielen Dank, Herr Dr. Fischer, und eine gute Zeit.
Grüße von Tecna
von Tecna
26.04.19, 08:02
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: Extrem starker Ausfluss bei 70 Jähriger / Ovarialzysten
Antworten: 2
Zugriffe: 1721

@ Admin

Bitte, falls möglich, diesen Beitrag löschen. Danke. Gruß Tecna
von Tecna
11.04.19, 11:25
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

Hallo dobermann, wem gelten deine guten Wünsche? Wie geschrieben, ist das Kind längst geboren, und es betraf auch nicht mich. Aber trotzdem danke, dass du geschrieben hast.

Grüße von Tecna
von Tecna
27.02.19, 10:31
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: geplatzte Zyste Auswirkung auf Nerv und Gebärmutter?
Antworten: 25
Zugriffe: 11874

Re: geplatzte Zyste Auswirkung auf Nerv und Gebärmutter?

Hallo Geduldsfaden,

wie ging`s denn weiter? Wurde der Zusammenhang von Zysten und Probleme mit dem Ischiasnerv nochmals bestätigt?
Wie wurde weiter verfahren? Es interessiert mich brennend, da hier gerade auch so ein Zusammenhang diskutiert wird.

Viele Grüße von
Tecna
von Tecna
25.02.19, 08:52
Forum: Augenheilkunde
Thema: Katarakt + Makulaschichtpseudoforamen
Antworten: 8
Zugriffe: 2442

Re: Katarakt + Makulaschichtpseudoforamen

Hallo humungus,
keine Sorge, mir ist vollkommen klar, dass hier niemand beraten und aus der Ferne "behandeln" darf, ist auch gut so.
Trotzdem helfen mir die Aussagen weiter. Vielen Dank und eine gute Zeit.
Viele Grüße von
Tecna
von Tecna
24.02.19, 09:03
Forum: Radiologie
Thema: Wer hilft mir beim Lesen von MRT-Bericht Abdomen?
Antworten: 1
Zugriffe: 3420

Re: Wer hilft mir beim Lesen von MRT-Bericht Abdomen?

Hallo Alle,
kann ich vielleicht doch noch eine Antwort bekommen? Das würde mich sehr freuen. Danke. Grüße von Tecna
von Tecna
24.02.19, 09:01
Forum: Augenheilkunde
Thema: Katarakt + Makulaschichtpseudoforamen
Antworten: 8
Zugriffe: 2442

Re: Katarakt + Makulaschichtpseudoforamen

Hallo, humungus, und alle Anderen, ergänzend zu oben: Beim letzten Besuch hieß es dann, dass wohl doch 2019 beides operiert werden soll... Nun habe ich hier folgende Frage: Wir haben demnächst einen Auslandsaufenthalt - wie verhalte ich mich, wenn plötzlich aus dem Pseudoforamen ein Foramen wird bzw...
von Tecna
13.10.18, 16:47
Forum: Radiologie
Thema: Wer hilft mir beim Lesen von MRT-Bericht Abdomen?
Antworten: 1
Zugriffe: 3420

Wer hilft mir beim Lesen von MRT-Bericht Abdomen?

Hallo zusammen, nachfolgend zitiere ich aus einem Kernspintomographie-Bericht und würde mich über eine kurze "Übersetzung" freuen, da ich mit einigen Begriffen (trotz Internet) überfordert bin: 1) "großes para papilläres Divertikel im Bereich der Pars descendens duodeni, retrospektiv auch nachweisba...
von Tecna
30.09.18, 18:03
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

So, neue Nachricht, vielleicht interessiert's ja jemand, der mitliest:

Kind vorgestern geboren. Mit Kaiserschnitt nach 40 h Wehen.
(Da hätte man sich die Wendung sparen können...)
Aber jetzt sind trotzdem alle glücklich.

Viele Grüße von Tecna
von Tecna
17.09.18, 12:35
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

danke
von Tecna
16.09.18, 19:10
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

Das Kind wurde erfolgreich gedreht - und bleibt hoffentlich nun in der richtigen Lage.
Die Mutter bekam Kreislaufprobleme, aber die Schmerzen waren wohl erträglich.
(Weiß nicht, ob Wehenhemmer auch Schmerzmittel enthalten?)
von Tecna
11.09.18, 10:54
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

danke :-)
von Tecna
10.09.18, 11:13
Forum: Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
Thema: BEL
Antworten: 14
Zugriffe: 3351

Re: BEL

Vielen Dank, Herr Dr. Fischer. Ich schreibe nur kurz, da ich mir gestern den rechten Arm gebrochen habe.