Die Suche ergab 518 Treffer

von Lilly291199
21.10.19, 17:27
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Ratlos - ich bitte um Hilfe
Antworten: 0
Zugriffe: 269

Ratlos - ich bitte um Hilfe

Hallo, nach längerer Zeit möchte ich mich wieder einmal melden, da ich einfach einen Rat/Anregungen brauche. Wird leider länger. Als Vorbefunde bestehen - chr. Virusmyokarditis mit normaler Herzleistung. Letztes Echo im Juni diesen Jahres mit normaler EF, Biopsie seit 2013 nicht mehr kontrolliert. D...
von Lilly291199
02.06.19, 15:23
Forum: Kardiologie
Thema: Ist die QT-Zeit bei einem Rechtsschenkelblock verwertbar?
Antworten: 0
Zugriffe: 1914

Ist die QT-Zeit bei einem Rechtsschenkelblock verwertbar?

Hallo, ich habe in der EMAH- Ambulanz die Diagnose verlängerte QT-Zeit erhalten. Diese ist schon einige Monate/Jahre deutlich verlängert. Mal mehr, mal etwas weniger. Vorbestehend ist ein kompletter Rechtsschenkelblock. Ist denn, bei Vorliegen eines Rechtsschenkelblocke's, die QT- Zeit überhaupt ver...
von Lilly291199
02.06.19, 15:15
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Muskelschwäche bei Nierenversagen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1032

Re: Muskelschwäche bei Nierenversagen?

Hallo kk1981, danke für Deine Antwort. Wie geht es Dir inzwischen? Viele Dinge, die Du von Dir schreibst, hätte ich geschrieben haben können. Da gleicht sich vieles. Ja, ich habe mehrere Erkrankungen... Mastozytose, small vessel disease, Koronarspasmen, monklonale Gammopathie, Herzinsuffizienz NYAH ...
von Lilly291199
07.05.19, 12:35
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Muskelschwäche bei Nierenversagen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1032

Re: Muskelschwäche bei Nierenversagen?

Hallo kk1981, danke für Deine Antwort. :) Sorry, das ich erst so spät zurück schreibe, aber ich hatte nicht gesehen, das Du geantwortet hast. Welche Nierenkrankheit hast Du? Durch eine monoklonale Gammopathie habe ich auch etwas Eiweiß im Urin, aber nicht viel. Ich bin 48 Jahre alt. Lupus wurde mal ...
von Lilly291199
27.04.19, 19:53
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Muskelschwäche bei Nierenversagen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1032

Muskelschwäche bei Nierenversagen?

Hallo, ich hatte seit Anfang März 2019 bisher 2 mal akutes Nierenversagen. Das letzte mal war ich deshalb vor 4 Wochen in der Klinik. Bei Ankunft in der Klinik betrug die GFR knapp 40, bei Entlassung, nach 3 Tagen Infusionen a 1000ml tgl. dann GFR 60. Was das Nierenversagen auslöst, wurde nicht über...
von Lilly291199
26.03.19, 15:59
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo, ich befand mich nun für 3 Tage in der Klinik, bekam wieder tgl. 1000ml Infusionen und wurde mit einer GFR von 60 entlassen. Alle Blutdruckmedikamente und Diuretika weiterhin abgesetzt, Blutdruck jetzt 110/70. Ursache der schlechten Nierenwerte unklar, ein Einfluss des Kontrastmittels aber den...
von Lilly291199
16.03.19, 15:41
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo, ich habe nun einmal die letzten 6 Wochen eruiert und würde dazu gern etwas fragen, da meine Nierenwerte sich schon wieder verschlechtern. Ich bin vom 29.01.19 - 08.02.19 zur Abklärung einer pulmonalen Hypertonie in der Klinik gewesen. Dort wurde ein Rechtsherzkatheter gemacht, sowie eine Lung...
von Lilly291199
10.03.19, 18:44
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo Herr Dr. Jäckel, ich danke Ihnen für Ihre ausführlichen Erklärungen. Der hohe Blutdruck besteht bei mir, nicht adäquat behandelt, seit etwa 20 Jahren. Ich hatte, trotz Medikamenten, immer Werte von etwa 160/110. Dann sieht es, über die ganzen Jahre, für eine Verbesserung der pulmonalen Hyperto...
von Lilly291199
23.02.19, 15:30
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo Herr Dr. Jäckel, danke für Ihre Antwort. Bitte gestatten Sie mir noch einige Fragen. Ich möchte einfach die Zusammenhänge verstehen. Durch den hohen Blutdruck versteift der Herzmuskel zunehmend und das Blut staut sich dann, wenn der Blutdruck ZU hoch, ist in die Lunge zurück? Ergo würde man da...
von Lilly291199
18.02.19, 21:31
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo Herr Dr. Jäckel, ja, Sie haben völlig recht. Ich hatte es aus dem Befund falsch in Erinnerung und habe jetzt noch einmal nachgeschaut. Es handelt sich bei mir um eine postkapilläre pulmonale Hypertonie. Gibt es Erfahrungswerte, ob man durch Diuretika und angepasste Lebensweise die weitere Vers...
von Lilly291199
15.02.19, 11:30
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo Herr Dr. Jäckel, dankeschön für Ihre Antwort und die Besserungswünsche. Ich habe inzwischen die genaue Diagnose präkapilläre pulmonale Hypertonie erhalten. Wenn ich das richtig verstanden habe, wird diese ausgelöst durch eine Versteifung des Herzmuskels durch hohen Blutdruck, also eine diastol...
von Lilly291199
10.02.19, 17:56
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

Re: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo Herr Dr. Jäckel, vielen Dank für Ihre Antwort. Dann können diese Dystelektasen von der festgestellten Hypoventilation kommen? Ich merke selbst, das ich nur ganz wenig und ganz flach atme, manchmal einige Sekunden gar nicht. Meist bewegt sich nicht einmal mein Brustkorb. Bei der Überwachung nac...
von Lilly291199
09.02.19, 16:37
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie
Antworten: 12
Zugriffe: 2007

HR-CT Thorax bei pulmonaler Hypertonie

Hallo, sorry für das neue Thema, aber unter meiner Fragestellung bezüglich der Lymphknoten hätte niemand meine jetzige Frage vermutet. Vor 4 Tagen wurde bei mir im Titel genanntes CT gemacht. Einige Passagen verstehe ich nicht und leider wurde mir auch in der Klinik nichts dazu erklärt. Ich kannte d...
von Lilly291199
08.02.19, 07:56
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: größerer derber Knoten unter der Achsel
Antworten: 10
Zugriffe: 1340

Re: größerer derber Knoten unter der Achsel

Hallo Herr Dr. Fischer, vielen Dank für Ihre guten Wünsche. Ja ich habe im Moment auch ziemlich daran zu knabbern. Die Prognose sieht ja nicht soooo gut aus. Werde heute entlassen und bin ab Dienstag nächster Woche zur weiteren Abklärung der pulmonale Hypertonie in Hannover. Ich habe die Hoffnung, d...
von Lilly291199
07.02.19, 16:16
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: größerer derber Knoten unter der Achsel
Antworten: 10
Zugriffe: 1340

Re: größerer derber Knoten unter der Achsel

Hallo Herr Dr. Fischer, ganz herzlichen Dank. Inzwischen habe ich, nach einem Rechtsherzkatheter, die Diagnose einer pulmonalen Hypertonie erhalten. Heute wurde eine Spiroergometrie gemacht, die laut Aussage des Arztes, nicht gut ausfiel. O2-Aufnahme an der AT: 796 ml/min = 9 ml/min/kg (49% der Norm...