Die Suche ergab 120 Treffer

von RudiRatlos
13.02.20, 13:49
Forum: Zahnmedizin
Thema: fehlender Zahn nach Jahren wieder ersetzen?
Antworten: 0
Zugriffe: 136

fehlender Zahn nach Jahren wieder ersetzen?

Hallo, vor einigen Jahren musste mir ein Backenzahn im Unterkiefer entfernt werden. Danach musste man den Kiefernknochen darunter wieder aufbauen und als dieser Aufbau abgeschlossen war, wollte man die Lücke mittels Implantant schließen. Leider hatte ich damals die finanziellen Mittel dafür nicht un...
von RudiRatlos
24.01.20, 14:09
Forum: Dermatologie
Thema: ausgeprägter Nagelpilz - Terbinafin?
Antworten: 1
Zugriffe: 114

ausgeprägter Nagelpilz - Terbinafin?

Hallo, ich leide unter einen ausgeprägten Nagelpilz an den Zehen der Füße und an den Fingern einer Hand. Alle bisherigen Versuche, den Nagelpilz mittels äußerlicher Bekämpfung zu beseitigen, brachte keinen Erfolg, deswegen erfolgte nun der Gang zum Hautarzt. Der Hautarzt nahm nun eine Pilzkultur ab ...
von RudiRatlos
05.06.19, 10:53
Forum: Augenheilkunde
Thema: Augenhintergrunduntersuchung mit "Clarius-Gerät"?
Antworten: 1
Zugriffe: 471

Augenhintergrunduntersuchung mit "Clarius-Gerät"?

Hallo, aufgrund diverser Netzhautproblemen gehe ich routinemäßig halbjährlich zur Augenhintergrunduntersuchung. Dazu muss man ja jedes mal meine beiden Pupillen weittropfen, damit man mit der Spaltlampe die Netzhaut betrachten kann, wodurch ich jedoch dann an diesem Tag arbeitsunfähig bin und auch s...
von RudiRatlos
16.03.19, 23:26
Forum: Augenheilkunde
Thema: Standard-Monofokallinsen bei jüngeren Menschen - Erfahrungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1405

Re: Standard-Monofokallinsen bei jüngeren Menschen - Erfahru

Hallo, ich musste mich mit 42 Jahren an beiden Augen am Katarakt operieren lassen. ich war davor stark kurzsichtig (beidseits rund -8 Dpt) und war somit ohne Brille blind wie ein Maulwurf, da ich jedoch zukünftig in die Ferne brillenlos sehen wollte und dies auch für meinen Beruf wichtig war (wegen ...
von RudiRatlos
08.03.19, 23:19
Forum: Augenheilkunde
Thema: Frage zu Brillenwerte
Antworten: 0
Zugriffe: 1089

Frage zu Brillenwerte

Hallo, ich wurde 2013 am beiden Augen am Katarakt operiert. Zielrefraktion war eine leichte Kurzsichtigkeit (um -0.5), damit ich mit den Kunstlinsen möglichst in die Ferne gut ohne Brille sehen kann, jedoch durch die leichte Kurzsichtigkeit eine gewisse Tiefenschärfe noch erhalte, sodass ich auch no...
von RudiRatlos
02.09.18, 18:58
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

Re: wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?

Hallo, hätte noch eine weitere Frage zu dieser OP. Die OP ist nun knapp 2 Monate her, dennoch ist die Op-Stelle immer noch sichtlich "geschwollen" bzw. es sei augenscheinlich eingelagertes Blut, da sich nach Entfernung des Lipoms doch eine beachtliche Wundhöhle gebildet hatte, welche sich mit Blut f...
von RudiRatlos
15.07.18, 15:19
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

Re: wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?

Hatte es mit meinem Operateur auch noch mal besprochen, er bestätigte ihre Aussage, jedoch muss die Wunde zuerst trocken sein, d.h. so lange sie noch nässt, sollte man täglich wechseln. Seit dem 2. postoperativen Tag ist sie jedoch vollkommen trocken und heilt schön ab, d.h. man kann jetzt auf einen...
von RudiRatlos
13.07.18, 12:11
Forum: Chirurgie und Unfallchirurgie
Thema: wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

wie oft Verband auf vernähter Wunde wechseln?

Hallo, ich hatte einen kleinen chir. Eingriff, bei dem ein ca. 5cm großer Hautschnitt gesetzt wurde und etwas Unterhautfettgewebe entfernt wurde. Der Schnitt wurde anschließend vernäht. Am ersten postoperativen Tag wurde der Heilungsprozess begutachtet und alles sieht gut aus. Es kam ein neuer Verba...
von RudiRatlos
11.07.18, 14:08
Forum: Augenheilkunde
Thema: Amslergitter schiefe Linien
Antworten: 1
Zugriffe: 1466

Re: Amslergitter schiefe Linien

Hallo, war jetzt heute doch beim Augenarzt (bei der Vertretung). Ergebnis: es wurde OCT, Sehtest und Augenhintergrundsuntersuchung bei weit getropften Pupillen gemacht. Auf dem betroffenen Auge wäre auf der Netzhaut ein kleines Häutchen, das würde das Problem jedoch nicht verursachen, die Makula ist...
von RudiRatlos
10.07.18, 20:07
Forum: Augenheilkunde
Thema: Amslergitter schiefe Linien
Antworten: 1
Zugriffe: 1466

Amslergitter schiefe Linien

Hallo, ich bin 2014 an beiden Augen an der Netzhaut operiert (wegen mehrfacher Netzhautlöcher und Ablösungen bedingt durch Glaskörperzug). Außerdem wurde an beiden Augen eine Vitrektomie durchgeführt. Dass die Netzhaut danach nicht mehr überall glatt anliegt, ist mir bekannt, so hatte ich im Amslerg...
von RudiRatlos
15.06.18, 08:07
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: erhöhte Urinausscheidung
Antworten: 6
Zugriffe: 3222

Re: erhöhte Urinausscheidung

Vielen Dank Herr Dr. Jäckel, das beruhigt mich jetzt erst einmal.

Schöne Grüße
Rudi
von RudiRatlos
14.06.18, 19:01
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: erhöhte Urinausscheidung
Antworten: 6
Zugriffe: 3222

Re: erhöhte Urinausscheidung

Hallo, ich habe heute meine Urinausscheidung kontinuierlich abgemessen und innerhalb von 8 Uhr heute Morgen bis 20 Uhr heute Abend, d.h. innerhalb 12h habe ich bis jetzt schon 6,5L Urin ausgeschieden. Das kommt mir irgendwie doch extrem viel vor, so viel habe ich definitiv nicht getrunken und da ich...
von RudiRatlos
14.06.18, 09:09
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: erhöhte Urinausscheidung
Antworten: 6
Zugriffe: 3222

Re: erhöhte Urinausscheidung

Hallo, ich habe jetzt mal die Urinmenge, die ich bei einem WC-Gang absetze, gemessen und sie liegt pro WC-Gang bei bis zu 1L und das mehrmals hintereinander in einem Zeitintervall von ungefähr 3h, d.h. es kann sein, dass ich alle 3h bis zu 1L Urin absetze, was ich für enorm viel empfinde. Wenn ich d...
von RudiRatlos
22.05.18, 15:11
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: erhöhte Urinausscheidung
Antworten: 6
Zugriffe: 3222

erhöhte Urinausscheidung

Hallo, ich bin männlich und werde 47 Jahre. Seit geraumer Zeit bemerke ich, dass meine Urinausscheidung erhöht ist, d.h. wenn ich Wasser lasse, kommt sehr viel Urin. Das Wasserlassen fällt mir jedoch nicht schwer, d.h. der Urin läuft einwandfrei nur die ausgeschiedene Menge pro WC-Gang kommt mir in ...
von RudiRatlos
22.12.17, 17:31
Forum: Orthopädie
Thema: Schulterprobleme oder doch nur Muskelkater?
Antworten: 2
Zugriffe: 1737

Re: Schulterprobleme oder doch nur Muskelkater?

Hallo,

nach zweitägigem Pausieren sind die Beschwerden fast komplett abgeklungen.
Somit ist es wohl gewöhnlicher Muskelkater, bedingt durch die ungewohnte Beanspruchung.

LG Rudi