Die Suche ergab 11 Treffer

von Micado
10.12.11, 17:09
Forum: Medizin in den Medien
Thema: Arzthonorar für Kassenpatienten
Antworten: 26
Zugriffe: 27764

Re: Arzthonorar für Kassenpatienten

Ich muss schon sagen, es wird immer spannender. In den Parteienstreit will ich mich nicht einmischen. Nachdem ich nun alle Beiträge, die mir bis zum 8. 12. vorlagen in meinem interessierten Bekanntenkreis präsentiert habe und auch noch jeder auf seine Weise Erkundigungen eingezogen hat, gibt es ein ...
von Micado
08.12.11, 15:43
Forum: Medizin in den Medien
Thema: Arzthonorar für Kassenpatienten
Antworten: 26
Zugriffe: 27764

Re: Arzthonorar für Kassenpatienten

Alles, was mit jetzt noch einfällt: Wenn aus den Mitgliedsbeiträgen auch noch die Leute bezahlt werden, die sich diese EBM's ausgedacht haben, ist es kein Wunder, dass die Kassen leer sind. Vermutlich leben ganze Völkerstämme davon, dieses Gestrüpp auch noch zu überwachen und zu handhaben. Ich habe ...
von Micado
07.12.11, 17:54
Forum: Medizin in den Medien
Thema: Arzthonorar für Kassenpatienten
Antworten: 26
Zugriffe: 27764

Re: Arzthonorar für Kassenpatienten

Hallo Morgan le Fay, ich möchte eigentlich nur das System verstehen. Gibt es z. B. eine Tabelle wieviel welcher Facharzt als Pauschale erhält, wenn ich mit einer Überweisung zu ihm komme. Gibt es einen Unterschied, wenn ich ohne Überweisung als Kassenpatient zu ihm komme? Was ist durch die Pauschale...
von Micado
07.12.11, 13:32
Forum: Medizin in den Medien
Thema: Arzthonorar für Kassenpatienten
Antworten: 26
Zugriffe: 27764

Re: Arzthonorar für Kassenpatienten

Hallo Interessierter, danke für das Lebenszeichen. Dass ein Arzt darauf antworten würde, habe ich nicht erwarten können. Dennoch gehe ich davon aus, dass es Insider gibt, die sich mit der Materie auskennen. Ich meine, es ist im Interesse einer gewissen Transparenz, dass zumindest das System erklärt ...
von Micado
02.12.11, 00:04
Forum: Medizin in den Medien
Thema: Arzthonorar für Kassenpatienten
Antworten: 26
Zugriffe: 27764

Arzthonorar für Kassenpatienten

Das ist sicherlich ein brisantes Thema, das zwar schon häufig öffentlich diskutiert wurde, ohne jedoch endgültige Aufklärung zu liefern. Es wird der Eindruck erweckt, dass nach der letzten Reform (Datum?) das Arzthonorar nur noch pauschal je Quartal nach Vorlage der Versichertenkarte mit ca. 35 € (w...
von Micado
11.07.11, 09:29
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Reflux/Sodbrennen
Antworten: 3
Zugriffe: 19129

Re: Reflux/Sodbrennen

Vielen Dank für die Hinweise. Ich habe mir umgehend Calciumgluconat und Vitamin D 3 besorgt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich dafür nicht schon über das Verfallsdatum bin. Das Calcium soll bei Personen bis 45 angewandt werden, und da bin ich schon 2 Jahrzehnte drüber. Ich will es aber tro...
von Micado
29.06.11, 12:07
Forum: Pharmakologie und Pharmazie
Thema: Reflux/Sodbrennen
Antworten: 3
Zugriffe: 19129

Reflux/Sodbrennen

Für diesen Befund gibt es ja reichlich Medikamente. Allerdings sagt man auch, dass durch diese Medikamente die Knochen angegriffen werden, was wiederum zu Gelenkschmerzen führen kann. Ich nehme seit vielen Jahren Omeprazol gegen die Übersäuerung und habe gleichzeitig mit Arthrose zu tun. Könnte zwis...
von Micado
22.01.10, 13:17
Forum: Dermatologie
Thema: Eine haarige Sache
Antworten: 1
Zugriffe: 1528

Gibt es wirklich niemanden, der annähernd von diesem Problem weiß und irgendwelche Hinweise auf Abhilfe geben kann? Jeder Rat von Naturmitteln, Wässerchen bis hin zu Radikalkuren ist willkommen. Danke.
von Micado
16.01.10, 18:09
Forum: Dermatologie
Thema: Eine haarige Sache
Antworten: 1
Zugriffe: 1528

Eine haarige Sache

Ich bin nicht sicher, wo genau ich diese Anfrage platzieren soll. Es geht um folgendes: Meine Frau hat sehr feines und dünnes Haar, keine Frisur hält. Selbst bei Verwendung von reichlich Haarfestiger ist das Haar sofort wieder locker - so, als wenn gar kein Festiger verwendet worden wäre. Das Haar n...
von Micado
26.03.09, 14:24
Forum: Orthopädie
Thema: Arthrose Gel
Antworten: 4
Zugriffe: 3217

Vielen Dank. Diese Antworten liegen nahe. Aber gibt es vielleicht jemanden, der Erfahrungen aus der Anwendung beisteuern kann? Vielleicht auch Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit dem Hersteller. Da der Hersteller (bzw. der Händler) eine Geld-zurück-Garantie bei erfolgloser Anwendung gibt, würd...
von Micado
23.03.09, 12:50
Forum: Orthopädie
Thema: Arthrose Gel
Antworten: 4
Zugriffe: 3217

Arthrose Gel

Es ist natürlich etwas schwierig, die Frage ohne Namensnennung zu formulieren. Es gibt jetzt ein Gel-Präparat, das bei Anwendung Linderung der Arthrose verspricht. Das Gel soll lediglich auf die schmerzenden Stellen aufgetragen werden. Hauptbestandteil des Gels ist Silicium. Angeblich können nicht n...