Die Suche ergab 114 Treffer

von schneefrau
29.06.14, 19:01
Forum: Kardiologie
Thema: Bluthochdruck trotz Medis
Antworten: 2
Zugriffe: 1805

Re: Bluthochdruck trotz Medis

Hallo Finchen, manche Patienten benötigen mehrere verschiedene und/oder höher dosierte Medikamente , um den Blutdruck zufriedenstellend zu behandeln. Die Therapie ist bisher nicht ausgereizt, trotzdem sollte man es langsam angehen lassen und erst einmal die Wirkung der Medikation prüfen. Dazu sind n...
von schneefrau
02.05.14, 23:04
Forum: Brustkrebs
Thema: Brustkrebs - Rekonstruktion - jetzt Bauchdeckenschwäche
Antworten: 2
Zugriffe: 10804

Re: Brustkrebs - Rekonstruktion - jetzt Bauchdeckenschwäche

Hallo Aries, ich kann Dir leider auch keine definitive Lösung für Dein Problem anbieten. Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall weitere plastische Chirurgen kontaktieren, die mit derartigen OP´s Erfahrung haben, um sie nach ihrer Meinung dazu zu befragen. Ich selbst hatte eine DIEP-Flap -Rekonstr...
von schneefrau
15.04.14, 18:24
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Real existierende Ignoranz
Antworten: 59
Zugriffe: 20460

Re: Real existierende Ignoranz

@Schnuffeldi: mit Assis sind Assistenzärzte gemeint und nicht die Assis, die Sie hier vermuten. Auch wenn Sie schreiben, dass Sie so weit nicht mal gehen würden, musste ich doch schmunzeln bei dieser Interpretation. Desweiteren denke ich, dass Sie hier nicht Schwarz-Weiss-Malerei betreiben sollten. ...
von schneefrau
31.03.14, 21:48
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Jeden Tag Schmerzen und Druckgefühl im Darm
Antworten: 4
Zugriffe: 1135

Re: Jeden Tag Schmerzen und Druckgefühl im Darm

Hallo, Also das ist mir jetzt zu ungenau. Was war denn das genaue Ergebnis der Coloskopie? Wie lautete der histologische Befund? Sie berichten von einer schweren Entzündung. Es wäre hilfreich, wenn Sie hier das exakte Resultat der Coloskopie samt Histologie posten würden. Dann kann man vielleicht me...
von schneefrau
27.02.14, 19:35
Forum: Kardiologie
Thema: Herzinfarkt
Antworten: 9
Zugriffe: 4587

Re: Herzinfarkt

Hallo Johannes, die Substanz Carvedilol, die Sie eingenommen haben, ist ein wenig kardioselektiv wirksamer Betablocker, wirkt also mehr bronchokonstriktorisch als andere Betablocker und ist deshalb bei COPD-Patienten u. U. weniger günstig als andere. Die Substanz hat andere Vorteile, wird deshalb z....
von schneefrau
23.02.14, 16:21
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?
Antworten: 24
Zugriffe: 10190

Re: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?

Hallo, Also ich kann mir vorstellen, dass es wahrscheinlich so ist, wie Humungus sagt. Das ganze ist abhängig von der Praxis-EDV. Möglicherweise wird es auch bei einzelnen KV'en unterschiedlich gehandhabt bzw. Akzeptiert oder auch nicht. Vielleicht fällt denen auch nur was auf, wenn man gezielt dort...
von schneefrau
22.02.14, 10:33
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?
Antworten: 24
Zugriffe: 10190

Re: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?

Das würde für eine elektronische Patientenakte in Verbindung mit der eGK sprechen. Richtig? Frdl. Grüße Christiane Ich glaube nicht , dass sich das Problem durch eine elektronische Patientenakte sowie elektronische GK lösen ließe. Manchmal wäre einfach auch schon etwas weniger Bürokratie nützlich. ...
von schneefrau
21.02.14, 23:41
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?
Antworten: 24
Zugriffe: 10190

Re: Warum verlangen viele Fachärzte ein Überweisungsschein?

Hallo, nach meiner Erfahrung geht es nicht, eine Überweisung eine Woche vor Quartalsende auszustellen für das Folgequartal. Es sei denn man würde das Datum manuell einsetzen, ist aber absolut nicht üblich. Ich habe viele Jahre in einer Überweisungspraxis gearbeitet. Die Überweisungen vom Hausarzt, d...
von schneefrau
20.02.14, 21:29
Forum: Kardiologie
Thema: Bluthochdruck und keiner bekommt es hin... Ich verzweifel...
Antworten: 1
Zugriffe: 1254

Re: Bluthochdruck und keiner bekommt es hin... Ich verzweife

Hallo Tanja, prinzipiell denke ich schon, dass der Alltagsstress sich ungünstig auf den Blutdruck auswirken kann. Zumal Sie schreiben, dass er im Urlaub so gut war wie sonst nie. Oft ist es auch so, dass Leute mit hohem Blutdruck deswegen ins Krankenhaus kommen. Kaum sind sie dort, ist der Blutdruck...
von schneefrau
20.02.14, 21:18
Forum: Kardiologie
Thema: valvuläre Aortenstenose mit 16 Jahren und komische Symptome!
Antworten: 1
Zugriffe: 1052

Re: valvuläre Aortenstenose mit 16 Jahren und komische Sympt

Hallo sleeping-beauty (cooler Name), ich würde Dir empfehlen, beim Kardiologen um einen früheren Termin zu bitten. Wegen den Rhythmusstörungen wäre ein LZ-EKG zu empfehlen. Ob sich nun wirklich das Herz vergrößert hat, solltest Du mit dem Kardiologen persönlich besprechen, vielleicht hat der Hausarz...
von schneefrau
20.02.14, 17:24
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Sterbehilfe
Antworten: 584
Zugriffe: 236916

Re: Reift denn nun endlich auch dem Forum die Erkenntnis,

daß dies k e i n Stoff für eine ö f f e n t l i c h e Debatte ist ? PR Hallo, ich wollte hier auch nochmal bemerken, dass ich die Argumentation von PR zu dem Thema hier nicht nachvollziehen kann (sofern man hier überhaupt von Argumentation sprechen kann, denn er spricht eher in Rätseln). Das Thema ...
von schneefrau
20.02.14, 14:35
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Sterbehilfe
Antworten: 584
Zugriffe: 236916

Re: Sterbehilfe

Hallo Christiane Retrospektiv betrachtet, wäre sie sicher früher gestorben, wenn sie nicht bei mir gelebt hätte. Aufgrund der persönlichen Zuwendung durch Sie? Vermuten Sie dies als Ursache? Frdl. Grüße Christiane Ich meinte das im Kontext damit, dass ich meiner Mutter nicht nur emotionale Zuwendung...
von schneefrau
18.02.14, 20:20
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Sterbehilfe
Antworten: 584
Zugriffe: 236916

Re: Sterbehilfe

Hallo, Ich denke auch, dass das ein ganz schwieriges Thema ist. Im Prinzip schliesse ich mich der Meinung von Dr. Flaccus an, auch ich möchte als Ärztin keine ative Sterbehilfe leisten. Nicht bei unheilbar Kranken und erst recht nicht bei Patienten mit psychischen Erkrankungen. Hier sollte man alles...
von schneefrau
16.02.14, 12:24
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Frage zur Leber
Antworten: 27
Zugriffe: 10251

Re: Frage zur Leber

Hallo Christine, Im Ultraschall kann man z. B eine Fettleber und andere Parenchymveränderungen der Leber feststellen. Irgendwelche vom Hausarzt vermutute " fehlgeleitete Enzymtätigkeit" (was immer damit gemeint sein soll) kann man natürlich nicht sehen. Auch bei einer chronischen Hepatitis oder Auto...
von schneefrau
15.02.14, 18:51
Forum: Kardiologie
Thema: Was bedeutet das - linke Herzklappe verdickt
Antworten: 3
Zugriffe: 2123

Re: Was bedeutet das - linke Herzklappe verdickt

Hallo Manuela, Man kann jemandem nicht helfen, der sich nicht helfen lassen will. Was nutzt es, wenn Sie gesunde Sachen kochen und er unbeobachtet doch alles in sich hinein schaufelt. Ist denn der Blutdruck gut eingestellt? Eine verdickte Herzklappe ist nicht so schlimm, sofern sie normal funktionie...