Die Suche ergab 3694 Treffer

von jaeckel
30.10.20, 14:02
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: PM: COVID-19-Fallzahlentwicklung: Ältere Menschen mit hohem Risiko für intensivmedizinische Behandlung
Antworten: 0
Zugriffe: 3

PM: COVID-19-Fallzahlentwicklung: Ältere Menschen mit hohem Risiko für intensivmedizinische Behandlung

Zi-Grafik des Monats – Oktober 2020 Ältere Menschen gehören in der COVID-19-Pandemie zur besonders vulnerablen Bevölkerungsgruppe mit einem hohen Risiko für eine intensivmedizinische Behandlung Die ungebrochene Zunahme der COVID-19-Fallzahlen sowie die am Mittwoch von der Bundesregierung und den Re...
von jaeckel
29.10.20, 12:53
Forum: Diabetes
Thema: News: Diabetisches Fußsyndrom: Etwa jede zweite Amputation unnötig!
Antworten: 0
Zugriffe: 34

News: Diabetisches Fußsyndrom: Etwa jede zweite Amputation unnötig!

Etwa jede zweite Amputation unnötig Berlin (pag) – Das diabetische Fußsyndrom (DFS) ist eine der häufigsten Folge- und Begleiterkrankungen bei Diabetes Typ 1 und Typ 2. Hierzulande werden jährlich bis zu 50.000 Amputationen aufgrund eines DFS durchgeführt. Diese Zahl könnte deutlich reduziert werde...
von jaeckel
29.10.20, 12:49
Forum: EDV in Arztpraxis, Klinik und Labor
Thema: PM: Künstliche Intelligenz schlägt Mediziner bei Vorhersage für Nierenversagen
Antworten: 0
Zugriffe: 24

PM: Künstliche Intelligenz schlägt Mediziner bei Vorhersage für Nierenversagen

Eine auf künstlicher Intelligenz basierende Echtzeitvorhersage für akutes Nierenversagen übertrifft die Vorhersageleistung des Menschen. Das haben Mediziner*innen am Deutschen Herzzentrum Berlin jetzt nachgewiesen. Das akute Nierenversagen ist eine relativ häufige, aber schwerwiegende und oft zu sp...
von jaeckel
29.10.20, 10:44
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Sehstörung, Pulssynchrones Ohrgeäusch, Missempfindung
Antworten: 2
Zugriffe: 512

Re: Sehstörung, Pulssynchrones Ohrgeäusch, Missempfindung

Nalouku hat geschrieben:
02.10.20, 14:17
Werte von 166 zu 105, Puls zw 54 und 144 (kein Sport an dem Tag) , sagte man mir, die Werte wären "insgesamt okay"
...entspricht einer Hypertonie Grad II und sollte behandelt werden.
von jaeckel
28.10.20, 13:16
Forum: Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Thema: Online-Vortrag: Impfen: Verantwortungsvoll entscheiden
Antworten: 0
Zugriffe: 37

Online-Vortrag: Impfen: Verantwortungsvoll entscheiden

Impfen polarisiert und ist in Zeiten von Corona und der Masern-Impfpflicht aktueller denn je. Schon während der Schwangerschaft und bald nach der Geburt ihres Kindes müssen Eltern eine verantwortungsvolle Impfentscheidung treffen. Dabei sind sie mit vielen Fragen konfrontiert: Wie lauten die aktuell...
von jaeckel
28.10.20, 10:26
Forum: COVID-19 (Coronavirus)
Thema: PM: Intensivmediziner appellieren an Bevölkerung: „Wir müssen die Kurve unbedingt wieder senken!“
Antworten: 0
Zugriffe: 66

PM: Intensivmediziner appellieren an Bevölkerung: „Wir müssen die Kurve unbedingt wieder senken!“

Intensivmediziner appellieren an Bevölkerung: „Wir müssen die Kurve unbedingt wieder senken!“ Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Prof. Uwe Janssens (Foto), hat sich mit einem eigenen YouTube-Video an die Bevölkerung gerichtet. Janssen...
von jaeckel
22.10.20, 11:19
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Nasenscheidewandverkrümmung und Corona
Antworten: 1
Zugriffe: 52

Re: Nasenscheidewandverkrümmung und Corona

Schnelle Hilfe bringen akut abschwellende Nasentropfen und auf Dauer eine 2 x tägliche Nasenpülung/Nasendusche mit Salzpräparaten gegen die verstopfte Nase. Eine Masken-Befreiung wird man eher nicht bekommen.
von jaeckel
21.10.20, 16:13
Forum: Kardiologie
Thema: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...
Antworten: 24
Zugriffe: 972

Re: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...

Ja, Ramipril und Diuretika können auch den Blutdruck senken.
von jaeckel
21.10.20, 11:17
Forum: Orthopädie
Thema: Schulterschmerzen/HWS - MRT Befund Erklärung
Antworten: 2
Zugriffe: 102

Re: Schulterschmerzen/HWS - MRT Befund Erklärung

Hallo TanTan, da Sie erst seit 10 Wochen Beschwerden haben, liegt das sicher nicht an dem schräggestellten Acromion. Der restliche MRT-Befund ist normal. Wenn es keine Unverträglichkeiten/Kontraindikationen gibt, würde man bei solchen Schmerzen generell eine lokale Anwendung von Schmerz-/Rheumasalbe...
von jaeckel
20.10.20, 07:23
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Palmarerythem / Leber / Hautzeichen
Antworten: 11
Zugriffe: 498

Re: Palmarerythem / Leber / Hautzeichen

Hallo Linus, Bilder kan man hiernur verlinken - nicht hochladen. Wenn das Gesamt-Bilirubin im Serum normal ist, liegt auch kein Sklerenikterus vor.
von jaeckel
20.10.20, 07:19
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Pleuroperikardiale Adhäsionen
Antworten: 4
Zugriffe: 143

Re: Pleuroperikardiale Adhäsionen

Ein kleiner Rundherd im Zusammenhang mit Verwachsungen und einem Pleuraerguß ungeklärter Dignität kann eine Thorakotomie rechtfertigen. Eine Verlaufskontrolle ist das Minimum und auch eine erneute Pleuraergußpunktion, falls nochmal was nachläuft, ist anzuraten.
von jaeckel
19.10.20, 13:50
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Pleuroperikardiale Adhäsionen
Antworten: 4
Zugriffe: 143

Re: Pleuroperikardiale Adhäsionen

Man vermutet solche Verwachsungen wenn im Rö-Bild zwischen Herz und Zwerchfell streifige Verdichtungen sind und man durch ein Bild in einer zweiten Ebene andere Ursachen ausschließen kann. Sowas kann als ein sog. Residualzustand nach einer Pneumonie oder einem Erguß verbleiben.
von jaeckel
19.10.20, 11:35
Forum: Kardiologie
Thema: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...
Antworten: 24
Zugriffe: 972

Re: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...

Aus der Ferne ist das immer schwierig zu beurteilen. Vermutungen und Verdächtigungen helfen nicht weiter. Wenn er sich so verschlechtert hat, sollte ein Besuch durch den Vertretungsarzt, nachts und am WE durch Rücksprache mit 116117 -ärztlicher Notdienst- erfolgen.
von jaeckel
19.10.20, 10:28
Forum: Urologie, Nephrologie und Dialyse
Thema: primäre membranöse Glomerulonephritis
Antworten: 13
Zugriffe: 759

Re: primäre membranöse Glomerulonephritis

Sprechen Sie mir Ihrem Nephrologen darüber. Ein klinische Untersuchung, Kontrolle der Blutwerte sowie eine Urinprobe könnte sinnvoll sein, wenn man den V.a. einen Infekt bei Immunsuppression hätte.
von jaeckel
19.10.20, 10:24
Forum: Kardiologie
Thema: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...
Antworten: 24
Zugriffe: 972

Re: Herzleistung 20%, Rechtsherzbelastung...

Hat Ihr Vater eine Vorsorgevollmacht und sind Sie die Bevollmächtigte? Sonst kann es kompliziert werden.