Die Suche ergab 18 Treffer

von Raaul
06.08.10, 06:49
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Atemwegssicherung
Antworten: 40
Zugriffe: 21741

Atemwegssicherung

Hallo in die Runde, 2:15, weibliche Pat. 1968 laut 13 jähriger Tochter, am Abend mit starken, stechenden Kopf sz, ins Bett gegangen. (keine Medikation) keine Noxen, Jetzt im Bett aufgefunden, GCS 3, BZ norm, Normocard und Normoton, Atmung suffizient, spO2 98% mit Raumluft, Mund frei, Pupille re. ani...
von Raaul
02.09.08, 14:02
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: PEEP oder nicht
Antworten: 2
Zugriffe: 6996

PEEP oder nicht

Hallo zusammen, hab da eine Frage, bezüglich einer Anästehesie bei einem ASA I Pat. welcher für eine Hüft OP in Seitenlage operiert wird. Narkose: Allgemein, Sevo, Fenta, etc.CMV Jetzt die Frage, PEEP ja oder Nein, Ja, weil die FRC erhöht, der Shunt vermindert und das V/Q Verhältnis wieder etwas näh...
von Raaul
20.06.08, 09:37
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: SIMV / PSV / PC / VC ???
Antworten: 1
Zugriffe: 5290

SIMV / PSV / PC / VC ???

Hallo zusammen, arbeite seit kurzem mit ner Ohmeda Avance 5. Die haben entweder wohl andere Bezeichnungen für alt bekannte Beatmunsmodi. Vielleicht kann mir so ein Intensiv Guru hier weiterhelfen.... Wir haben unter anderem die möglichkeiten, mit SIMV -PC SIMV- VC SIMV/PSV zu beatmen. SIMV-PC is mir...
von Raaul
31.01.07, 20:12
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: nicht ganz wie im Lehrbuch
Antworten: 17
Zugriffe: 1276

... ah @ tricolor

die Medikationen und die Frage hat sich nur auf die Phase der Atemwegssicherung bezogen, sonst wäre diese ja völlig sinnlos,

selbstverständlich sobald der Tube am richtigen ort is, Narkose vertiefen ...
DAnn benötige ich ja kein Plan B mehr ...
von Raaul
31.01.07, 20:08
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: nicht ganz wie im Lehrbuch
Antworten: 17
Zugriffe: 1276

Fazit

Hallo Ihr Lieben und DAnke Allen für Ihre comments Also, jetzt sind wir eigentlich ganau da, wovon ich ausgegangen bin, einerseits ist das mit dem Güdeltubus nicht die opitmale Lösung (sec. Hirnschäden) und andererseits wollte ich ja eine Alternaive zur VOLLNarkose (evtl sogar noch mit Relaxanz) !!!...
von Raaul
31.01.07, 12:31
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: nicht ganz wie im Lehrbuch
Antworten: 17
Zugriffe: 1276

Danke Mike

Hallo und DANKE Mike, Sehr gute Argumentation, wie du absolut recht hast , ist das ganze retrospektive schwer zu beurteilen, Meine überlegung war allerdings, mit GCS 6 etwas Ketamin und etwas Fenta in zu intubieren, das ganze IN Spontanatmung, meine Überlegung dazu, 1. habe ich keine Apnoephase bei ...
von Raaul
31.01.07, 10:10
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: nicht ganz wie im Lehrbuch
Antworten: 17
Zugriffe: 1276

nicht ganz wie im Lehrbuch

Hallo und Guten Morgen allseits , würde eure Meinung interessieren, vorallem von denen die vielleicht auch schon vor so einer Entscheidung standen: Frontalkollison 2 PW 1 mal schwer, junger Pat, ca 30 Jahre, in seinem Pw noch eingeklemmt, RR 120/80, HF 100, GCS 6, AF ca 14, Sp02 95% ( Raumluft) zieh...
von Raaul
26.09.06, 15:40
Forum: Fachforum Rettungsdienst & präklinische Notfallmedizin
Thema: Beta-Blocker beim STEMI
Antworten: 29
Zugriffe: 1744

Diff . Diagnose?!

... wie siehts aus mit ner Differential DIagnose?? Bei dem Bild das der Pat. abliefert... warum so fixiert auf MI??? Aortenaneurysma? vielleicht dedeckt, dadurch relativer Volumenmangelschock, (noch kompensiert) mit noch kompensiertem kardiogenem Schock nur so als Idee !!! Grüsse von einem der noch ...
von Raaul
21.09.06, 19:02
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Als RA in die Schweiz?
Antworten: 23
Zugriffe: 23473

anhang

... natürlich

www.spitaeler.ch

:-)

sali
von Raaul
21.09.06, 19:00
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: Als RA in die Schweiz?
Antworten: 23
Zugriffe: 23473

RA in der Schweiz,

Sali, RA^s müssen ihre Ausbildung lediglich gegen einen kl. Betrag anerkennen lassen, um in der Schweiz fahren zu können. kuck mal auf www.sgnor.ch oder (ne menge guter links) www.vrs.ch oder wenn du stellen direkt bei den Spitälern suchst unter www.sptaeler.ch, einfach den Kanton anklicken und auf ...
von Raaul
19.09.06, 16:43
Forum: Rettungsdienst & Notfallmedizin
Thema: ACLS ALS
Antworten: 2
Zugriffe: 1961

ACLS ALS

Hallo zusammen, weiss jemand was der unterschied zwischen ACLS and ALS is, denn hier in der Schweiz heisst das ACLS und beschäftigt sich ja nicht nur mit Cardiac, sondern mit jeglicher Form des supports, in GER, heisst das ALS; sind da qualitative Unterschiede oder einfach unterschiedliche Org. die ...
von Raaul
19.09.06, 16:43
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: ACLS ALS
Antworten: 4
Zugriffe: 7790

ACLS ALS

Hallo zusammen, weiss jemand was der unterschied zwischen ACLS and ALS is, denn hier in der Schweiz heisst das ACLS und beschäftigt sich ja nicht nur mit Cardiac, sondern mit jeglicher Form des supports, in GER, heisst das ALS; sind da qualitative Unterschiede oder einfach unterschiedliche Org. die ...
von Raaul
24.06.06, 21:35
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Lumbalpkt. bei Hirndruck
Antworten: 1
Zugriffe: 1871

Lumbalpkt. bei Hirndruck

Kurz zur Situation: Pat. männlich 5 jahre, GCS veränderlich zwischen 7 - 9 (kein Trauma) Encepahlitis Verdacht, , wird von Kinderärzten und dem Vater ins CT gebracht, WIir, ( Anästhesie) werden hinzu gezogen, Intubation, Beatmung, problemlos, Ergebnis CCT: bland, keine Auffällgikeiten, KEINE Hrindru...
von Raaul
11.03.06, 08:40
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Buscopan und BD probleme
Antworten: 4
Zugriffe: 3322

BS NW

Hallo Gunnar !

Nein, weitere Diagnostik gabs keine!

Aber dem Herrn gehts gut, zumindest was dieses Problem betrifft.
Katecholamine sind weg.

Danke für die Info

Gruss
Raaul
von Raaul
09.03.06, 13:41
Forum: Anästhesie- und Intensivpflege
Thema: Buscopan und BD probleme
Antworten: 4
Zugriffe: 3322

Buscopan und BD probleme

Hallo zusammen, Ich habe vor kurzem bei einem 70 jährigen Pat. (bis auf sein Rectum Ca gesund) auf wunsch des Chirurgen 40 mg Buscopan (Scopolamin) langsam verdünnt i.v. verabreicht. Gemacht wurde eine Low Anterior Resection! Ohne jeglichen Veränderung vorzunehmen ist abgesehen von den mir bekannten...