Die Suche ergab 671 Treffer

von bluemoon64
07.10.16, 12:27
Forum: Orthopädie
Thema: Wurzelreizsyndrom, Facettengelenkarthrose ... Sport?
Antworten: 0
Zugriffe: 1861

Wurzelreizsyndrom, Facettengelenkarthrose ... Sport?

Hallo und eine Frage an mögliche Fachleute. Ich habe Polyarthrose - womit ich trotzdem gut klarkomme. Aber, ich habe ein Wurzelreizsyndrom L5, das auch die Nerven betrifft. Bei einer Messung vom Fuß zum Rückenmark wurden teilweise Verzögerungen festgestellt. Und im Laufe des Tages habe ich immer mal...
von bluemoon64
22.07.16, 18:35
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Subakte Thyreoiditis de Quervain
Antworten: 7
Zugriffe: 3345

Re: Subakte Thyreoiditis de Quervain

Ich weiß nicht mehr genau, wie lange ich Cortison genommen habe. Zuletzt ein paar Wochen minimal Dosis. Aber seitdem nie wieder was gehabt.
von bluemoon64
25.03.16, 16:40
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Mineral- und Vitamindefite, Z.n. kleinkindlicher Rachitis
Antworten: 2
Zugriffe: 1955

Re: Mineral- und Vitamindefite, Z.n. kleinkindlicher Rachiti

Ich fürchte, ich kann nicht wirklich helfen. Aber die Knochendichte messen z.b. Endokrinologen in größeren Praxen. Die kontrollieren auch Vitamin D. Bei manchen Mineralien soll es so sein, dass nur ein Bruchteil im Blut vorhanden ist, das meiste intrazellulär, so dass ein bluttest wenig aussagekräft...
von bluemoon64
25.03.16, 16:30
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Probleme mit Verdauung,Darmflora und andere Beschwerden
Antworten: 4
Zugriffe: 2335

Re: Probleme mit Verdauung,Darmflora und andere Beschwerden

Hallo und vielen Dank für deine Antwort. Ja an Burnout hatten wir auch schon gedacht. Finde es nur sehr krass, dass keiner der Ärzte mal darauf kam. Lediglich ihre Psychologin sprach von einer "großen Erschöpfung". Allerdings finde ich es bei manchen Symptomen einfach sehr schwer vorstellbar, dass ...
von bluemoon64
25.03.16, 16:25
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: chronische Bauschmerzen+Blähungen
Antworten: 1
Zugriffe: 1367

Re: chronische Bauschmerzen+Blähungen

Hallo, Sind die Beschwerden nach jedem essen, egal was gegenssen wurde? Ggf mal ein Ernährungstagebuch geführt und aufgeschrieben, wann was gegessen wurde und wann welche Beschwerden auftraten. Es gibt einen sog. Hinton Test, damit kann man die passagezeit von Lebensmitteln durch den Verdauungstrakt...
von bluemoon64
25.03.16, 15:42
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Ursache für ständige Beschwerden gefunden?
Antworten: 0
Zugriffe: 1603

Ursache für ständige Beschwerden gefunden?

Lieber Dr. Tillenburg bzw alle aktiven Personen hier, Ich habe ja seit über 10 Jahren Schmerzen in der LWS, nach ca 10-20 Minuten zügigem gehen als ob das Kreuz durchbricht. Befund? Na ja, nie was richtiges, machen sie Sport. Das mache ich, seit vielen Jahren. Ohne Besserung. Dann kam vor 1-2 Jahren...
von bluemoon64
01.10.15, 11:49
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Jodmangel - ja oder nein? Was und wem glauben?
Antworten: 2
Zugriffe: 1775

Jodmangel - ja oder nein? Was und wem glauben?

Lieber Dr. Tillenburg - und andere Foristi, zu dem Thema gibt es ja Unmegen Artikel im www. Jodmangel - ja - unbedingt Jodsalz .... oer Nein! - bloß nicht - sind schon zwangsjodiert. Nun bin ich über diesen Artikel gestolpert, der als Autorin eine mir persönlich bekannte und geschätzte Fachfrau ist....
von bluemoon64
28.07.15, 21:34
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: bilirubin - Wert .!? Bitte um Antworten
Antworten: 1
Zugriffe: 1217

Re: bilirubin - Wert .!? Bitte um Antworten

Das war bzw. ist b ei mir auch. Diagnose vergaß der Arzt. Erst als es mir mal auffiel und ich nachfragte, entschuldigte er sich und meinte, es sei Morbus Meulengracht ... die unbedeutendste Krankheit. Eigentlich soll man m.W. nur 2 Dinge beachten: 1. kein Paracetamol 2. nicht fasten Vielleicht suchs...
von bluemoon64
19.05.15, 13:14
Forum: Orthopädie
Thema: Probleme Handgelenk - Deutung MRT Befund?
Antworten: 0
Zugriffe: 1321

Probleme Handgelenk - Deutung MRT Befund?

Hallo, ich hatte ein MRT vom Handgelenk - eigentlich den Schein von der Ärztin nur "pro forma" mitbekommen, falls es nicht besser wird und der Neurologe nichts findet. Da der Termin aber erst im Juni ist und die Schmerzen mehr als stören, habe ich das MRT vorgezogen. Termin bei der Handchirurgin ist...
von bluemoon64
01.05.15, 17:26
Forum: Orthopädie
Thema: Hypotone Muskeln? Ursache?
Antworten: 4
Zugriffe: 1789

Re: Hypotone Muskeln? Ursache?

Gute Idee, da könnt ich ihn mal drauf ansprechen.

Hast du sonst eine Idee, woher das mit dieser Muskelsituation kommen kann?
von bluemoon64
01.05.15, 10:09
Forum: Orthopädie
Thema: Hypotone Muskeln? Ursache?
Antworten: 4
Zugriffe: 1789

Re: Hypotone Muskeln? Ursache?

Also, in diesem Fall sind es einmal die adduktoren und dann die rotatoren, bin ich der Meinung. Zumindest oben an der Schulter. Er hat mir das so erklärt, dass bei gesunden Muskeln die "Verzahnung" der Muskeln richtig ist. Sie liegen .... Wie beschreibe ich das. ... Er hat seine offenen Finger genom...
von bluemoon64
01.05.15, 08:31
Forum: Orthopädie
Thema: Hypotone Muskeln? Ursache?
Antworten: 4
Zugriffe: 1789

Hypotone Muskeln? Ursache?

Hallo, ich habe seit langem immer wieder Probleme mit Gelenken (Arthrose) und Verspannungen, Verhärtungen der Muskeln etc. was die Ursache ist, keine Ahnung. Dafür haben Ärzte ja leider auch weder Zeit und vielleicht auch keine Lust oder ausreichend Wissen. Ohne regelmäßige physio kann ich aber lang...
von bluemoon64
29.03.15, 22:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Analysemöglichkeiten bei einer Koloskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 1328

Re: Analysemöglichkeiten bei einer Koloskopie

Lieber. Dr. Tillenburg, vielen Dank. Das habe ich mir fast gedacht. Gibt es denn eine Möglichkeit festzustellen, ob bei de Spiegelung oder auf anderem Weg, ob der Darm mobil genug ist oder ob es einen Grund gibt, warum gerade dann oft starke Beschwerden auftreten, wenn man länger gebückt bzw. zusamm...
von bluemoon64
20.03.15, 10:23
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Analysemöglichkeiten bei einer Koloskopie
Antworten: 3
Zugriffe: 1328

Analysemöglichkeiten bei einer Koloskopie

Hallo Dr. Tillenburg, welche Möglichkeiten gibt es, im Rahmen einer Koloskopie Tests zu machen auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten (die bekannten "großen"), ausreichende Besiedlung des Darmes mit guten Keimen oder das Fehlen von bestimmten Stämmen etc.? Kann man mit "Abstrichen" entsprechende Test...
von bluemoon64
05.03.15, 21:01
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Täglich schmerzhafte Blähungen: Gründe
Antworten: 1
Zugriffe: 751

Re: Täglich schmerzhafte Blähungen: Gründe

Wie wäre es mit dem Aufsuchen eines Arztes, damit Lactose und Fructose-Atemtests gemacht werden können? Wenn Lactose vermutet wird, dann mal 14 Tage komplett weglassen und sehen, was passiert. Dann alles Getreide weglassen, ob es Gluten oder die sog. ATIs sind. Vielleicht auch Fructose - Obst, Säfte...